Hannover 96 – RB Leipzig, Bundesliga Tipp & Live Stream Info

Auch für Hannover 96 und RB Leipzig heißt es nach der Länderspielpause wieder ran an die Bundesliga. Der Aufsteiger duelliert sich am Samstag zum 28. Spieltag mit dem Vizemeister. Während die Niedersachsen am vergangenen Spieltag denkbar knapp beim BVB verloren haben, konnten sie Sachsen zum ersten Mal in der noch jungen Vereinsgeschichte den großen FC Bayern bezwingen.

Tipp

RB Leipzig kommt mit jeder Menge Selbstvertrauen zum Aufsteiger und wird das Duell gegen Hannover 96 gewinnen.

Tipp: Sieg RB Leipzig

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,95
50€

 

Hannover 96

Die Breitenreiter-Mannen scheinen das Saisonziel Klassenerhalt bereits geschafft zu haben. Mit 32 Punkten stehen sie derzeit auf dem 13. Tabellenplatz und haben nicht weniger als sieben Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Auch wenn ihnen als Aufsteiger nach einer sensationellen Hinrunde in der zweiten Hälfte der Saison etwas die Luft auszugehen droht, sind Teams wie der VfL Wolfsburg oder der FSV Mainz um einiges schlechter als die 96iger.

Am vergangenen Spieltag unterlagen die Hannoveraner auswärts beim BVB denkbar knapp mit 1:0. Die Dortmunder begannen das Spiel nach dem blamablen Aus in der Euro League mit viel Tempo und Engagement. Chelsea Leihgabe Batshuayi weckte sein Team mit der ersten Großchance nach 72 Sekunden auf. Er legte das Leder aber knapp am Tor vorbei. In weiterer Folge waren nur die Schwarz Gelben am Drücker und tauchten durch Halbchancen von Castro und Schürrle immer wieder vor dem Tor der 96iger auf. Das 1:0 besorgte aber dann Batshuayi in der 24. Minute. Er leitete eine Schürrle Ecke mit der Hacke traumhaft zur Führung ins Tor.

Erst kurz vor der Pause merkte der Aufsteiger, dass den Dortmundern allmählich die Kraft ausgeht und kam durch Schwegler zur ersten kleinen Torannäherung, für einen Treffer reichte es aber bis vor der Pause nicht mehr.

Nach dem Seitenwechsel wurden die Niedersachsen zunehmend mutiger, allerdings kaum zwingend im Abschluss, sodass das Geschehen mehr oder weniger etwas dahinplätscherte. Am Ende hatte der BVB zwei Riesenmöglichkeiten auf die Entscheidung, es blieb aber beim knappen 1:0, welches den Hannoveranern die vierte Niederlage in Folge bescherte.

Am Samstag gastiert der Vizemeister RB Leipzig in Hannover. Das bisher einzige Duell entschieden die Sachsen mit 2:1 für sich.

Aufstellung Hannover 96

Coach Breitenreiter wird nach vier Niederlagen in Folge erneut versuchen die richtige Mischung im Team zu finden.

Tschauner – Sorg, S. Sané, Anton – Korb, Ostrzolek – Bakalorz, Schwegler – Klaus, Füllkrug – Jonathas

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,90
100€

 

RB Leipzig

RB Leipzig mischt nach der fantastischen vergangenen Saison, in der sie sich als Aufsteiger prompt für die Königsklasse qualifiziert haben, in dieser Saison erneut ums internationale Geschäft mit. Allerdings dürfte ihnen auf Grund der Doppelbelastung mit Bundesliga und Euro League etwas die Kraft ausgehen, sodass es nicht für ganz oben reicht.

Dennoch stehen sie mit 43 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz gut da. Denn lediglich zwei Zähler trennen sie von der Frankfurter Eintracht, die momentan den vierten Platz belegt, welcher ihnen erneut die Champions League bescheren würde.

Für die Sachsen besteht aber noch eine weitere Chance sich für die Königsklasse zu qualifizieren. Denn sollten sie die Euro League in diesem Jahr gewinnen, in der sie es bis jetzt bis ins Viertelfinale geschafft haben, wären sie in der nächsten Saison wieder für die ganz große internationale Bühne qualifiziert.

In der Bundesliga schafften sie es am vergangenen Spieltag im fünften Anlauf zum ersten Mal in der noch jungen Vereinsgeschichte den großen FC Bayern München zu schlagen. In einer von Tempo geprägten Partie gingen die Gäste aus München erwartungsgemäß durch den Treffer von Wagner in der 12. Minute mit 0:1 in Führung.

Danach stellte der Rekordmeister die Offensivbemühungen ein und ließ so die Sachsen zurück ins Spiel kommen. Keita glich in der 37. Minute zum mehr als überfälligen 1:1 aus. Zuvor ließen die Leipziger schon drei Topchancen auf den Ausgleich liegen. Mit diesem Stand ging es in die Pause, um nach Wiederanpfiff weiter die Sachsen im Vormarsch zu erleben. In der 56. Minute konnte Nationalstürmer Timo Werner, nach Süles unzureichendem Klärungsversuch, schön von Keita in Szene gesetzt, erstmals seit Januar wieder als Torschütze in Erscheinung treten und netzte zum 2:1 Endstand ein.

Für den Coach Ralph Hasenhüttl war es der erste Sieg mit Leipzig gegen die Bayern. Er wird nach der Absage von Thomas Tuchel als nächster Trainer des Rekordmeisters gehandelt. Eine kolportierte Ablösesumme von 10 Mio. Euro steht im Raum.

Am Samstag treten die Leipziger auswärts bei Hannover 96 an. Das bisher einzige Duell gegen die Niedersachsen konnten die Roten Bullen knapp mit 2:1 für sich entscheiden.

Aufstellung RB Leipzig

Es bleibt abzuwarten, wen Coach Hasenhüttl nach der Länderspielpause aufs Feld schickt.

Gulacsi – Konaté, Ilsanker, Upamecano – Laimer, Kampl, Demme, Bruma – Keita – Sabitzer – Y. Poulsen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,95
50€

 

Hannover 96 gegen RB Leipzig im Live Stream?

Für Fans, die keinen Receiver vom Bezahlsender SKY in ihrem Wohnzimmer stehen haben, sieht es schlecht aus, die Begegnung live im TV zu verfolgen. Abhilfe könnte der Wettanbieter bet365 hier schaffen. Sollten sie ihren Wohnsitz außerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben, müssen sie lediglich ein Konto bei bet365 eröffnen, 10€ einzahlen und schon können sie neben vielen anderen Sportarten auch das Duell zwischen dem Aufsteiger und dem Vizemeister im Live Stream anschauen.

Für weitere Informationen zur Bundesliga im Live Stream werft auch einen Blick auf unsere Bundesliga Live Stream Seite, die sich ausführlich mit diesem Thema beschäftigt.

 

Liveticker und Statistiken