Fortuna Düsseldorf – Hertha BSC Berlin Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Aufsteiger Fortuna Düsseldorf teilt sich derzeit mit dem VfB Stuttgart den letzten Tabellenplatz und empfängt am Samstagnachmittag zum 11. Spieltag die alte Dame aus Berlin. Während die Düsseldorfer am vergangenen Spieltag das siebte Bundesligaspiel in Folge verloren haben, mussten die Hauptstädter die erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken.

Tipp

In der momentanen Verfassung gibt es für die Fortuna keine Chance gegen Hertha BSC Berlin zu gewinnen. Am Samstagnachmittag setzt es daher möglicherweise die achte Niederlage in Folge.

Tipp: Sieg Hertha BSC Berlin

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
150€

 

Fortuna Düsseldorf

Aufsteiger Fortuna Düsseldorf steht nach zehn Spieltagen und sieben Niederlagen in Serie zu Recht auf dem letzten Tabellenplatz. Zudem gelten die Funkel Mannen mit 24 Gegentreffern als die Schießbude der Liga.

Am vergangenen Spieltag wollten die Düsseldorfer die Euphorie nach dem klaren Sieg über den SSV Ulm im DFB Pokal mitnehmen und auch aus Gladbach etwas mitnehmen. Coach Funkel hatte seinen Mannen gut eingestellt und forderte absolute Laufbereitschaft und Zweikampfhärte. Speziell im ersten Durchgang setzte sein Team die Vorgaben perfekt um, denn bis auf ein paar harmlosen Versuchen der Hausherren, viel den Fohlen kaum etwas gegen die tiefstehenden Düsseldorfer ein. Logische Folge: 0:0 zur Halbzeit.

Der zweite Abschnitt begann dann aber gleich mit einem Paukenschlag. Nach einem Schussversuch von Angreifer Plea bekam Düsseldorfs Ayhan den Ball an die Hand. Der Unparteiische zeigte auf den Punkt, Hazard verwertete mit etwas Glück zur 1:0 Führung. Der Treffer zeigte auf Seiten der Gäste Wirkung. Die Fortuna brachte kaum noch etwas zu Stande und kassierte in der 67. Minute das 2:0. Diesmal war Hofmann nach einem katastrophalen Fehlpass von Ayhan zur Stelle. Der Torhunger der Fohlen war aber noch nicht gestillt. Acht Minuten vor dem Ende erzielte Hazard seinen zweiten Treffer an diesem Tag und besiegelte somit die siebte Niederlage in Folge der Düsseldorfer.

Am Samstagnachmittag empfangen die Funkel Mannen die alte Dame aus Berlin. Das letzte Aufeinandertreffen dieser beiden Teams in Deutschlands höchster Spielklasse datiert vom 23.3.1991. Damals setzten sich die Düsseldorfer vor heimischer Kulisse mit 4:2 durch.

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Auch aus mangelnder Optionen könnte Coach Funkel zum dritten Mal in Folge auf die gleiche Startelf setzen.

Rensing – J. Zimmer, Ayhan, Bormuth, Gießelmann – M. Zimmermann, Morales – Lukebakio, Usami – Ducksch, Hennings

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,60
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Hertha BSC Berlin

Die alte Dame aus Berlin hat sich in dieser Saison einen Namen als Riesentöter gemacht. Neben der klaren 2:0 Niederlage, die sie dem FC Bayern zugefügt haben, konnten sie auch aus dem Signal Iduna Park zu Dortmund einen Punkt entführen. Am vergangenen Spieltag wollten sie im Heimspiel gegen RB Leipzig auch den dritten „Riesen“ ärgern.

Die Gäste aus Leipzig erwischten aber einen extrem guten Start in die Partie. Nach einer starken Parade von Hertha-Torwart Jarstein nach einem Werner-Flachschuss gleich nach 57 Sekunden und einem Sabitzer-Abschluss in der dritten Minute, folgte mit dem zeitigen 1:0 auch der gerechte Lohn für die Roten Bullen. Timo Werner netzte in der siebten Minute zur 0:1 Führung ein. Die Hausherren waren zwar optisch unterlegen, hätten aber bis zur Pause den Ausgleich verdient. Zuerst vergab Kalou völlig freistehend vor Gulacsi die beste Chance zum 1:1. Kurz vor der Pause war es dann Kapitän Ibisevic, der vor dem Gehäuse zu hastig agierte und auch den Kasten nicht traf.

Nach dem Seitenwechsel legten dann die Gäste aus Leipzig eine Schippe drauf und Werner markierte in der 52. Minute mit dem Doppelpack das 0:2. Doch damit nicht genug: Neuzugang auf Seiten der Sachsen Matheus Cunha, der an diesem Tag besonders gut aufgelegt war, zauberte nach einer weiteren vergebenen Großchance von Werner den Ball gekonnt zum 0:3 Endstand in den linken oberen Knick und bescherte so der Hertha die erste Heimniederlage in dieser Saison.

Für die Mannen um Trainer Dardai geht es am Samstagnachmittag beim Tabellenschlusslicht Düsseldorf weiter. In der momentanen Phase sollte die Fortuna aber nicht mehr wie einen Punktelieferanten für die Hauptstädter darstellen.

Aufstellung Hertha BSC Berlin

Coach Dardai kann mit der Leistung vom vergangenen Spieltag nicht zufrieden sein und könnte speziell in der Offensive für den einen oder anderen Wechsel sorgen.

Jarstein – Stark, Lustenberger, Rekik – Lazaro, Duda, Maier, Plattenhardt – Kalou, Mittelstädt – Selke

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
150€

 

Fortuna Düsseldorf gegen Hertha BSC Berlin im Live Stream?

Wollen sie das Duell des Tabellenletzten Fortuna Düsseldorf gegen die alte Dame aus Berlin am 11. Spieltag live im Fernsehen mitverfolgen, müssen sie entweder einen Receiver vom Bezahlsender SKY in ihrer Wohnung stehen haben oder sie eröffnen ganz einfach ein Konto beim Wettanbieter bet365, zahlen mindestens 10 EURO ein und schon können sie (vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) neben dem Match auch noch viele weiter Events im Live Stream mitverfolgen.

 

Liveticker und Statistiken