Fortuna Düsseldorf – Eintracht Frankfurt Tipp, Tendenz, Aufstellung, Live Stream Info & beste Quoten

Wie schon in den vergangenen Wochen, endet auch der 25. Spieltag am bei den Fans ungeliebten Montagabend-Termin. Der Aufsteiger Fortuna Düsseldorf empfängt die Eurofighter aus Frankfurt. Während die Fortuna ihr Saisonziel Klassenerhalt bereits erreicht hat, ist bei den Hessen in zwei Bewerben weiterhin alles möglich.

Tipp

Auch wenn die Frankfurter Eintracht ein schweres Euro League Match in den Knochen hat, sollte Fortuna Düsseldorf mit einer konzentrierten Leistung schlagbar sein. Die Hessen haben nur eines der letzten sieben Bundesligaspiele gegen den Aufsteiger verloren und zeigten ihnen in der Hinrunde beim 7:1 Sieg wo der Hammer hängt.

Tipp: Sieg Eintracht Frankfurt

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Fortuna Düsseldorf

Friedhelm Funkel, seines Zeichens Erfolgstrainer von Fortuna Düsseldorf, steht 13 Runden vor Schluss vor seinem größten Erfolg. Er selbst meinte vor wenigen Wochen, dass sollte er mit der Fortuna in dieser Saison den Klassenerhalt schaffen, es sein bisher größter Triumph wäre. Und das soll was heißen. Immerhin ist Funkel unter den aktiven Trainer der mit den meisten Bundesligaspielen an der Seitenlinie. Mit 31 Zählern nach 24 Runden dürften die Düsseldorfer bereits den Champagner kalt stellen. Denn auf den Relegationsplatz haben sie nicht weniger als 12 Punkte Vorsprung und auf den ersten Abstiegsplatz gar 14 Zähler Vorsprung. Zum Vergleich: Bis nach Europa fehlen „nur“ sechs Zähler.

Am vergangenen Spieltag kamen drei wichtige Punkte dazu. Der Aufsteiger gastierte bei den kriselnden Schalkern und zeigte von Beginn an, dass es für die Hausherren an diesem Tag nichts zu holen gab. Schon vor dem 0:1 durch einen verwandelten Handelfmeter in der 35. Minute durch Lukebakio hätte der Vollblutstürmer schon einen Treffer erzielt. Dieser wurde aber auf Grund eines vorhergegangenen Foulspiels wieder annulliert, sodass es bei der knappen Führung bis zur Pause blieb.

Nach dem Seitenwechsel zerlegten die Gäste die blutleeren Königsblauen in alle Einzelteile. Kownacki erhöhte in der 62. Minute auf 0:2. Nur sechs Minuten später stand es durch den Treffer von Raman 0:3. Und den Schlusspunkt in einer extrem einseitigen Begegnung setzte erneut Kownacki mit dem 0:4.

Für die Düsseldorfer geht es am Montagabend vor heimischer Kulisse gegen die Frankfurter Eintracht weiter. Sie dürften auf Grund der 7:1 Hinspielklatsche mit den Hessen noch eine offene Rechnung haben.

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Angreifer Duksch knickte ausgerechnet an seinem 25. Geburtstag im Training so blöd um, dass er den Düsseldorfern bis auf weiteres fehlen wird.

Morales kehrt nach abgesessener Gelbsperre wieder ins Team zurück. Auch Stöger könnte nach überstandener Grippe wieder ein Thema sein.

Rensing – M. Zimmermann, Ayhan, M. Kaminski, Gießelmann – Barkok, Sobottka – O. Fink – Raman, Kownacki – Lukebakio

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,87
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

 

Eintracht Frankfurt

Die Euro Fighter aus Frankfurt sind in dieser Saison bekannt dafür, dass sie wann immer sie irgendwo antreten, eigentlich immer für Spektakel sorgen. Am vergangenen Bundesligaspieltag hatten sie die TSG Hoffenheim zu Gast. Es wurde ein Duell zum Zunge Schnalzen, welches das Fußballerherz begehrt. In der 20. Minute sorgte Kostic per direkt verwandelten Freistoß für die 1:0 Führung. Quasi mit dem Pausenpfiff glich Joelinton zum 1:1 aus.

Nach dem Seitenwechsel taten sich die Hausherren schwer und mussten zusehen, wie Belfodil in der 60. Minute das Spiel zu Gunsten seines Teams drehte. Als viele schon mit einer Niederlage rechneten, markierte Haller in der 89. Den 2:2 Ausgleich. Doch es kam noch kurioser, denn in der sechsten Minute der Nachspielzeit war es Paciencia, der mit dem 3:2 den Frankfurter Hexenkessel zum Beben brachte. In der Tabelle sind die Hessen nur noch drei Punkte von Platz vier entfernt, der für die Königsklasse in der kommenden Saison qualifizieren würde.

Am Donnerstag stand das Hinspiel im Euro League Achtelfinale gegen niemand geringeren als Inter Mailand auf dem Programm. Auch wenn die Partie torlos zu Ende ging, war für ordentlich Zündstoff gesorgt. Inter kam besser ins Spiel und bekam in der 22. Minute einen absolut ungerechtfertigten Elfmeter zugesprochen. Teufelskerl Trapp fischte den gut getretenen Strafstoß aber heraus und brachte die Commerzbank Arena zum Kochen. Im zweiten Abschnitt zeigten die Hessen ein völlig anderes Bild. Sie waren viel aktiver und hätten in der 54. Minute ebenfalls einen Elfmeter zugesprochen bekommen müssen. Der Pfiff des Referees blieb aber sehr zum Unwohl von Trainer Hütter aus. Der Österreicher sah wegen eines Trittes gegen eine Trinkflasche als wahrscheinlich erster Trainer der Welt die rote Karte und musste auf die Tribüne. Die letzte Aktion gehörte wieder den Frankfurtern. Nach einer herrlichen Hereingabe stand Hinteregger mutterseelenallein. Er dürfte überrascht gewesen sein, denn anders kann man es sich nicht erklären, wie er den Kopfball am Tor vorbeigehen konnte. Dennoch schufen sich die Frankfurter eine tolle Ausgangslage fürs Rückspiel und haben gleichzeitig gesehen, dass sich durchaus Möglichkeiten haben ins Viertelfinale aufzusteigen.

Am Montag müssen die Hessen aber erst mal auswärts beim Aufsteiger Düsseldorf ran. Das Hinspiel endete 7:1. Für Frankfurt.

Aufstellung Eintracht Frankfurt

Es bleibt abzuwarten, in wie weit Coach Hütter nach dem Euro League Match vom Donnerstag rotieren lassen wird.

Trapp – Touré, Hinteregger, Ndicka – da Costa, Kostic – Rode, Hasebe – Jovic – Haller, Rebic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

 

Fortuna Düsseldorf gegen Eintracht Frankfurt im Live Stream?

Da Euro Sport sich die Rechte für die Montagabend-Spiele gesichert hat, können sie das Duell zwischen dem Aufsteiger Düsseldorf und den Euro Fightern Eintracht Frankfurt nur live vor den Bildschirmen ansehen, wenn sie sich für ca. 5€ im Monat den Euro Sport Player herunterladen. Sollte ihnen dieser Preis zu stolz sein, sie aber dennoch unbedingt das Match live mitverfolgen wollen, könnte ihnen der Wettanbieter bet365 hier Abhilfe schaffen. Vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ist alles was sie tun müssen ein Wettkonto zu eröffnen, einmalig mindestens 10€ einzahlen und schon können sie neben vieler anderer Live Sport Events auch diesen Kracher am 25. Spieltag im Live Stream anschauen.

 

Liveticker und Statistiken