Fortuna Düsseldorf - Borussia Dortmund Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Im zweiten von drei Spielen innerhalb einer Woche empfängt am Dienstagabend zum 16. Spieltag Aufsteiger Fortuna Düsseldorf den unangefochtenen Tabellenführer Borussia Dortmund. Während die Düsseldorfer am vergangenen Spieltag ein kräftiges Lebenszeichen im Kampf um den Klassenerhalt von sich gaben, kürten sich die Westfalen vorzeitig zum Herbstmeister.

Tipp

In der momentanen Verfassung, in der sich der BVB derzeit befindet, wird es für die Fortuna sogar schwer die Platzwahl zu gewinnen. Die Dortmunder werden am Dienstag das Auswärtsspiel klar für sich entscheiden.

Tipp: AH-1,0, -1,5 Sieg Borussia Dortmund

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,04
100€
18+, AGBs gelten

 

Fortuna Düsseldorf

Die Mannen um Trainerdino Friedhelm Funkel, er saß am vergangenen Wochenende zum insgesamt 474. Mal als Coach auf der Bank und feierte auch noch seinen 65. Geburtstag, feierten am letzten Spieltag einen extrem wichtigen 2:0 Heimsieg gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf SC Freiburg. Nach zuletzt drei sieglosen Partien in Folge, tat der Dreier zum Auftakt in die englische Woche gut und obendrauf haben sie die direkten Abstiegsplätze verlassen und belegen nun den Relegationsplatz.

In einem extrem schwachen Bundesligaspiel gegen die Freiburger, die ihrerseits alles vermissen ließen, was sie ansonsten im Stande wären zu bringen, hätten die Hausherren gleich zu Beginn der Begegnung einen glasklaren Elfmeter zugesprochen bekommen müssen. Frantz fuhr nach einem Freistoß den Arm aus, doch der Schiedsrichter sah dabei kein strafbares Vergehen. Das wars dann aber auch schon an Highlights im ersten Durchgang und es ging torlos in die Kabinen.

Mit Wiederanpfiff kamen die Düsseldorfer besser ins Spiel und auch zum ersten Treffer. Nach einer Ecke stieg Ayhan, der nach längerer Verletzungspause sein Comeback feierte, am höchsten und köpfte in der 55. Minute das 1:0 ein. Es war der erste Treffer des Aufsteigers nach einem Eckball in dieser Saison. Die Gäste waren sichtlich geschockt, die Fortuna wollte mehr und bekam das auch. Erneut war in der 79. Minute Abwehrchef Ayhan zur Stelle und staubte aus kurzer Distanz zum 2:0 ab. Düsseldorf hätte danach gut und gerne noch weitere Treffer erzielen können, aber wie schon die gesamte Saison zieht sich die mangelnde Chancenverwertung wie ein roter Faden durch die Spielzeit.

Am Ende feierten die Düsseldorfer einen ungefährdeten 2:0 Heimsieg und wollen diesen am Dienstagabend im nächsten Heimspiel gegen den Tabellenführer Borussia Dortmund vergolden. Ganz auszuschließen ist die Möglichkeit auf Punktezuwachs nicht. Von 25 Heimspielen gegen den BVB haben die Düsseldorfer 12 gewonnen und sechs Mal unentschieden gespielt.

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Topstürmer der Fortuna Lukebakio bekam von Coach Funkel gegen Freiburg eine schöpferische Pause, wird aber am Dienstag wieder in der Startelf erwartet.

Rensing – Zimmermann, Ayhan, Kaminski, Gießelmann – Stöger, Bodzek – Usami, Raman – Lukebakio, Hennings

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,50
100€

 

Borussia Dortmund

Die Schwarz-Gelbe Dampfwalze rollt unaufhaltsam in Richtung Meistertitel weiter. Zum Auftakt in die englische Bundesligawoche kürten sich die Westfalen nach dem 2:1 Heimsieg gegen den SV Werder Bremen vorzeitig zum Herbstmeister. Nach 15 gespielten Runden hat der BVB immer noch die blütenweiße Weste an, sprich noch immer nicht verloren. Zudem haben sie bis dato schon 41 Treffer erzielt, ein Wert der dem Rest der Liga Angst machen wird.

BVB Boss Watzke meinte nach der Partie gegen die Bremer, dass man sich für den Herbstmeister nicht kaufen könne, er nichts wert sei. So ganz stimmt das nicht, denn 69% der Mannschaften, die Herbstmeister wurden, bekamen am Ende auch die Schale überreicht.

Die Westfalen zünden gegen die Hanseaten von Beginn an ein Feuerwerk ab. Alcacer war gleich mit dem ersten Angriff auf und davon. Seinen Lupfer kratzte Klaassen in aller letzter Sekunde noch von der Linie. Danach wurde Kapitän Reus im Strafraum gefoult. Die Pfeife des Schiedsrichters blieb aber zur Verwunderung aller stumm. Als nach 20 Minuten der Druck für die Bremer nicht mehr zu ertragen war, klingelte es zum ersten Mal. Nach einem Freistoß stieg Alcacer am höchsten und köpfte mit seinem 11. Saisontor zur 1:0 Führung ein. Zuerst wurde noch auf Abseits entschieden, aber nach kurzer Betrachtung der Bilder, wurde der Treffer zu Recht auch gegeben. Der BVB wollte mehr und setzte sofort nach. Sancho Spielte auf den mitgelaufenen Reus, der in der 27. Minute auf 2:0 erhöhte. Es war sein 13. Treffer im 22. Pflichtspiel in dieser Saison. Wie aus dem Nichts gelang den Gästen aus Bremen zehn Minuten vor der Pause der 2:1 Anschlusstreffer der Marke sehenswert durch Max Kruse.

Kurz nach der Pause hätte Kruse beinahe den Ausgleich erzielt, doch Bürki war auf dem Posten. Es sollte die einzige nennenswerte Chance der Bremer im zweiten Durchgang bleiben. Danach waren nur noch die Borussen im Vorwärtsgang. Ein weiterer Treffer fiel aber bis zum Ende nicht mehr, sodass sich die Dortmunder mit dem 2:1 Sieg zum verdienten vorzeitigen Herbstmeister krönten.

Am Dienstag müssen die Westfalen auswärts beim Aufsteiger Düsseldorf ran. Ein echter Härtetest sieht allerdings anders aus.

Aufstellung Borussia Dortmund

Die Frage ist nicht, ob Trainer Favre erneut rotieren lässt, sondern eher wie oft er das macht.

Bürki – Piszczek, Akanji, Diallo, Hakimi – Witsel, Delaney – Sancho, Reus, Pulisic – Götze

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,50
150€

 

Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund im Live Stream?

Ohne einen Receiver des Bezahlsenders SKY wird es extrem schwierig das Duell de Aufsteigers Düsseldorf gegen den Tabellenführer Borussia Dortmund live im Fernsehen mitzuerleben. Sollten sie nicht gewillt sein, den Preis für so einen Receiver zahlen zu wollen, könnte der Wettanbieter bet365 ihnen helfen. Vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ist alles was sie tun müssen ein Wettkonto eröffnen, mindestens 10 EURO einzahlen und schon können sie neben vieler anderer Live Events auch dieses Bundesligaspiel im Live Stream verfolgen.

Ausführliche Informationen zur Bundesliga im Live Stream findet ihr auf unserer speziell diesem Thema gewidmeten Seite.

 

Liveticker und Statistiken