FC Bayern München – 1. FC Köln Tipp, Tendenz, Aufstellung, Live Stream Info & beste Quoten

Unser Tipp & Quote: Doppelchance X2

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,00
100€

Der Rekord- und siebenfache Serienmeister FC Bayern München empfängt am kommenden Samstagnachmittag zur fünften Bundesligarunde den 1. FC Köln. Im absoluten Topspiel vom vergangenen Wochenende kamen die Münchner bei RB Leipzig nicht über ein Unentschieden hinaus. Die Geißböcke unterlagen hingegen in Deutschlands brisantestem Derby bei Borussia Mönchengladbach denkbar knapp mit 0:1.

Unsere Bundesliga Wetten Seite findet ihr hier.

Tipp

Der „Effzeh“ hat vier der letzten fünf Bundesligaauswärtsspiele in der Allianz Arena verloren. Sie werden sich am Samstag aber sicher nicht verstecken und ihre Chance etwas Zählbares aus München mitzunehmen suchen.

Unser Tipp & Quote: Doppelchance X2

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,00
100€

 

FC Bayern München

Es läuft noch nicht rund beim Rekordmeister. Die vielen Neuzugänge müssen integriert werden. Auch das neue Spielsystem scheint noch nicht in allen Köpfen der Kovac Mannen drinnen zu sein. Zwar haben die Bayern in dieser noch kurzen Spielzeit noch nicht verloren, aber zwei Unentschieden aus vier gespielten Runden sind einfach nicht der Anspruch des FCB. Unterm Strich macht das derzeit den vierten Tabellenrang. Sogar der SC Freiburg ist vor den Münchnern.

Am vergangenen Spieltag kam es zum Aufeinandertreffen mit RB Leipzig. Die Kovac Truppe ging früh durch Toptorjäger Lewandowski in Führung. Weil Coutinho noch die Reisestrapazen für Brasilien in den Knochen hingen, durfte Thomas Müller ran. Er war es auch, der sich in der 3. Minute den Ball im Mittelfeld erkämpfte und noch das Auge für den Polen hatte. Der ließ sich die Chance nicht nehmen und verwertete mit seinem siebten Saisontor zur 0:1 Führung. In weiterer Folge entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor und das war das von Keeper Gulacsi. Die Gäste gingen aber sowas von fahrlässig mit ihren Hochkarätern um, dass sich dies in der dritten Minute der Nachspielzeit der ersten Hälfte rächen sollte. Hernandez holte Poulsen im 16er von den Beinen. Logische Konsequenz: Elfmeter. Forsberg verwandelte eiskalt zum 1:1 Pausenstand.

In der Halbzeit dürfte Julian Nagelsmann, seines Zeichens Coach der Sachsen, den Bayern Code geknackt haben. Die Leipziger waren nicht wieder zu erkennen und generierten teilweise tolle Möglichkeiten auf den Führungstreffer. Erst gegen Ende der Partie kamen die Münchner nochmal auf. Für ein weiteres Tor reichte es aber auf beiden Seiten nicht. Endstand im Spitzenspiel 1:1.

Unter der Woche stand für die Bayern das erste Spiel in der Gruppenphase der Champions League auf dem Programm. Es gastierte Roter Stern Belgrad in der Allianz Arena. Die Bayern hatten von Beginn an alles im Griff. Allerdings muss man sagen, dass sie über 90 Minuten bei weitem nicht glänzten. Coman besorgte per Kopf die 1:0 Pausenführung. Lewandowski erhöhte in der zweiten Halbzeit auf 2:0. Den Schlusspunkt in einer mauen Begegnung setzte der eingewechselte Müller.

Am Samstag empfangen die Bayern im zweiten Heimspiel in Folge den 1. FC Köln. Die Kölner sind seit Februar 2009 ohne Sieg in der Allianz Arena.

Aufstellung FC Bayern München

Alaba und Goretzka fehlen verletzungsbedingt.

Neuer – Pavard, Süle, Boateng, Hernandez – Thiago, Tolisso – Gnabry, Coutinho, Perisic – Lewandowski

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,13
100€

 

1. FC Köln

Der Aufsteiger 1. FC Köln bekommt gerade die volle Härte der deutschen Bundesliga zu spüren. Spiele, die sie in der zweiten Liga eventuell noch gewonnen hätten, verlieren sie eben im Moment. Einem Sieg stehen drei Niederlagen aus vier Spieltagen gegenüber. Macht unterm Strich mit drei Zählern den 15. Tabellenplatz. Aber anders als in den vergangenen Jahren bewahren die Geißböcke die Ruhe. Was bleibt ihnen auch anderes übrig. Die Mannschaft ist in Takt und gibt jede Woche alles. Es fehlt einfach das Quäntchen Glück, um den (Geiß)Bock umzustoßen.

Am vergangenen Spieltag stand das wahrscheinlich hitzigste Derby in Deutschlands höchster Spielklasse auf dem Programm. Die Kölner empfingen Borussia Mönchengladbach. Anders als im Vorfeld erwartet, gab es aber keinerlei Ausschreitungen und es war ein stimmungsvolles Fußballspiel. Zu Beginn konnte der „Effzeh“ noch mithalten. Doch nach ca. 10 Minuten übernahmen die Gäste das Kommando. Nach 14. Minuten und bereits zwei vergebenen Topchancen netzte Plea freistehend vor Horn lässig zum 0:1 ein. Bis auf den einen oder anderen harmlosen Distanzschuss der Kölner kam nicht mehr viel bis zur Pause und es blieb bei der knappen Führung.

Im zweiten Abschnitt wurden die Gäste noch überlegener, ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. Erst als Coach Beierlorzer Terodde und Risse in die Partie brachte, wurde es gefährlich. Aber nur weil der bärenstarke Keeper der Gäste Sommer an diesem Tag nicht zu überwinden war, blieb es bei der knappen aber berechtigten Niederlage für die Geißböcke.

Am kommenden Samstag müssen die Mannen um Trainer Beierlorzer in der Allianz Arena bestehen. Vier der letzten fünf Duelle dort haben die Kölner verloren.

Aufstellung 1. FC Köln

Bis auf den langzeitverletzten Clemens hat Beierlorzer alle Mann an Bord.

Horn – Ehizibue, Bornauw, Czichos, Hector – Schaub, Skhiri, Verstraete, Drexler – Cordoba, Modeste

Quote
Anbieter
Bonus
Link
23,00
€100

 

FC Bayern München gegen 1. FC Köln im Live Stream?

Die Partie des FC Bayern München gegen den 1. FC Köln wird man sich nur live im Fernsehen anschauen können, wenn man sich für viel Geld einen Receiver vom Pay TV Sender SKY zugelegt hat. Allerdings bietet der Wettanbieter bet365 eine weitaus einfachere und kostengünstigere Variante die gesamte deutsche Bundesliga im Live Stream zu verfolgen. Falls ihr Hauptwohnsitz nicht innerhalb von Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt, brauchen sie einfach ein Wettkonto zu eröffnen und einmalig mindestens 10€ einzahlen. Schon sind sie dabei.

 

Liveticker und Statistiken