photo

Eintracht Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim Tipp & Quotenvergleich – 09.11.2022

Wettprognose und Quoten für Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim Tipp zum 14. Spieltag der 1. Bundesliga am 09.11.2022 um 20:30 Uhr.

Eintracht Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim

Foto: Action Foto Sport / Alamy

In unserem Experten-Tipp widmen wir uns diesmal der Partie Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim. Am 14. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga ist es ein Spiel zwischen zwei Mannschaften, die in der Tabelle eng beieinander liegen. Hier bekommt ihr unsere Prognose inklusive Fakten-Check.

Die Fußball-Bundesliga biegt auf die Zielgerade ein! Und vor der Weltmeisterschaft 2022 in Katar sieht der Spielplan nochmal 2 Spieltage vor. Das bedeutet auch, dass es eine englische Woche gibt. Und die Spiele unter der Woche sind die letzte Chance, sich Bundestrainer Hansi Flick zu präsentieren.

Eintracht Frankfurt spielt eine hervorragende Hinrunde. Die Hessen sind in der Tabelle wieder klar Richtung Europa unterwegs. Doch nicht nur das, die Eintracht hat auch den Einzug ins Achtelfinale der Champions League erreicht. Und das als Gruppensieger in ihrer Vorrundengruppe.

Auch die TSG 1899 Hoffenheim spielt eine gute Saison. Man hält Anschluss an die vorderen Ränge und spielt soliden Fußball. Europa scheint ein realistisches Ziel in dieser Saiso zu sein. In unserer Prognose schauen wir uns das Spiel Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim genauer an.

Wir betrachten in diesem Tipp das Spiel näher und liefern euch alle Infos zu dieser spannenden Begegnung.

Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim Tipp | Spielübersicht

Stadion Deutsche Bank Park, Frankfurt
Anstoss 09.11.2022, 20:30 Uhr
Beste Quote 2,10 auf Sieg Frankfurt bei Interwetten
Livestream SkyGo
Live-Übertragung SkySport1
Buchmacher Interwetten
Stand der Quoten 04.11.2022, 09:45 Uhr

Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim Tipp | Expertenprognose

Als Sieger der Europa League hat die Eintracht aus Frankfurt in dieser Saison einen Platz in der Champions League bekommen. Und diesen haben die Hessen genutzt, um als Gruppensieger ins Achtelfinale einzuziehen. Das zeigt, in welcher Form man in der Börsenstadt ist.

Oliver Glasner entwickelt sich mehr und mehr zu einem der besten Trainer in Europa. Er führt seine Mannschaft von Erfolg zu Erfolg. In der Tabelle bedeutet das aktuell Rang 5. Mit 20 Punkten ist man nur 2 Punkte hinter Borussia Dortmund auf Rang 4 und dran an der erneuten Champions League Qualifikation.

Nur die Heimbilanz in der Bundesliga macht mir etwas Sorgen. In 7 Spielen gab es 3 Siege, ein Unentschieden aber auch schon 3 Niederlagen. Das Torverhältnis ist mit 14:11 zwar positiv aber hier ist eindeutig noch Luft nach oben. Zur Verteidigung sei gesagt, dass 2 Niederlagen gegen Dortmund und Bayern waren.

Die Heimbilanz gegen die TSG in den vergangenen 13 Spielen lautet: 5 Siege, 4 Unentschieden und 4 Niederlagen. Leichtes Plus für die Hausherren aber auch keine Bilanz, die von einer großen Dominanz spricht.

Das Blatt wendet sich allerdings, wenn wir uns nur die letzten 5 Jahre ansehen. Hier gab es 9 direkte Duelle. Davon gewannen die Frankfurter 6 Spiele. Einmal endete Unentschieden und nur einmal war die TSG 1899 Hoffenheim der Sieger im Duell der beiden Vereine.

TSG 1899 Hoffenheim – Licht und Schatten

Unter Neu-Trainer André Breitenreiter läuft es für die Kraichgauer ordentlich. Man hält Anschluss an die internationalen Plätze und ist aktuell auf Rang 7 zu finden. Nach einer turbulenten letzten Saison, ist es das, was sich die Hoffenheimer für diese Saison erhofft haben.

Die Auswärts-Bilanz würde man wohl am besten mit dem Wort ‘solide’ beschreiben. In 6 Spielen konnte man 8 Punkte holen. Man konnte auswärts 2 mal gewinnen, spielte 2 mal Unentschieden und musste 2 mal den Platz als Verlierer verlassen. Eine ausgeglichene Bilanz.

Die beiden Auswärtssiege kamen allerdings gegen die Kellerkinder Bayer 04 Leverkusen und Schalke 04. Und die Bilanz gegen Frankfurt in den letzten 5 Jahren ist, wie oben beschrieben, nicht die Beste!

Allerdings hat man zumindest in der letzten Saison nicht gegen die Hessen verloren. Man spielte in Frankfurt 2:2 und gewann sein Heimspiel mit 3 zu 2. Das macht zumindest etwas Hoffnung, auch wenn die Eintracht besser in Form ist. Für uns ist Eintracht Frankfurt der Favorit beim Gastspiel in Hoffenheim.

Unser Bundesliga Tipp: Eintracht Frankfurt macht den Auswärtssieg perfekt. Die beste Quote gibt es mit 2,10 bei Interwetten!

Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim Tipp | Quotenvergleich

Buchmacher 1 X 2
betway 2,00 3,60 3,10
BildBet 2,05 3,70 3,30
bet-at-home 2,05 3,55 3,40
Betano 2,07 3,60 3,45
bwin.com 2,05 3,60 3,45
Interwetten 2,10 3,60 3,45
bet365 2,05 3,50 3,40

Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim Twitter Check


vs.

Eintracht Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim Tipp | Details

Eintracht Frankfurt TSG 1899 Hoffenheim
Tabellenstand 05 07
Stand letzte Begegnung
Spielerausfälle Philipp, Hübner, Bicakcic, Dabbur, Bebou

Philipp Weißenborn

Experte für Tennis

Ich bin Philipp und 33 Jahre alt. Ich bin Sportenthusiast und verfolge alles an Sport, was meine Zeit hergibt. Besonders verwurzelt bin ich im Fußball, Tennis, Handball, American Football und Golf. Die Leidenschaft für Sportwetten verfolgt mich seit meinem 18ten Lebensjahr und dem Wetten per Schein mit Oddset. Heute schreibe ich gerne Tipps und verbinde so Analyse und die Spannung des Wettens für mich miteinander.

165 Artikel