Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart Tipp, Tendenz, Aufstellung, Live Stream Info & beste Quoten

Unser Tipp: Sieg Eintracht Frankfurt

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,48
€100
18+, AGBs gelten

Den 27. Spieltag beschließt das Sonntagsduell zwischen der unschlagbaren Frankfurter Eintracht und dem vom Abstieg bedrohten VfB Stuttgart. Während die Hessen mit einem Bein in der Champions League stehen, brauchen die Schwaben dringend Punkte, um das Minimalziel Klassenerhalt zu schaffen.

Tipp

In der momentanen Form in der sich die Eintracht befindet, wird es für jede Mannschaft schwer sie zu schlagen. Außerdem wollen sie sich die Chance auf die Königsklasse in der kommenden Saison wahren und deshalb werden sie das Spiel am Sonntagabend gewinnen.

Tipp: Sieg Eintracht Frankfurt

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,48
€100
18+, AGBs gelten

 

Eintracht Frankfurt

Will man wissen, wann die Frankfurter Eintracht zuletzt verloren hat, muss man schon fast die Geschichtsbücher rausholen. Sie datiert vom 22.12.2018. Damals waren die Hessen dem FC Bayern München mit 0:3 unterlegen. Danach holten sie in 13 Pflichtspielen sieben Siege und remisierten sechs Mal. Die letzten drei Pflichtspiele haben sie alle samt gewonnen und dabei keinen Gegentreffer kassiert. Und zu allem Überfluss noch Inter Mailand in zwei sensationellen Partien aus der Euro League geworfen. Unterm Strich macht das den hervorragenden fünften Tabellenplatz mit nur einem Zähler Rückstand auf Borussia Mönchengladbach.

Am vergangenen Spieltag gastierte der Aufsteiger 1. FC Nürnberg in Frankfurt. Die Hessen hatten noch schwere Beine vom Euro League Achtelfinale und taten sich lange Zeit schwer gegen tiefstehende Franken. Die Gäste wären auch mit ihrem ersten Angriff beinahe in Führung gegangen, aber Kapitän Behrens köpfte freistehend am Kasten vorbei. Bis in die 31. Minute plätscherte die Partie etwas vor sich hin aber dann schlug die Stunde von Neuzugang Hinteregger. Der mitgelaufene Innenverteidiger wurde mustergültig von Jovic freigespielt und erzielte seinen ersten Pflichtspieltreffer für seinen neuen Verein. Kurze Zeit später traf Kostic nur die Latte und somit ging es mit der knappen Führung in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel. Die Eintracht war tonangebend und hätte auch höher führen müssen. Aber auch Paciencia traf nur den Pfosten. Beinahe hätte sich der Chancenwucher noch gerächt aber kurz vor dem Ende hätte erneut Behrens fast noch den Ausgleich gemacht. Keeper Trapp war aber auf dem Posten und hielt den Sieg fest.

Somit bleibt es dabei, dass die SGE im neuen Jahr noch ohne Niederlage ist und empfängt am Sonntag die vom Abstieg bedrohten Stuttgarter. Gegen die Schwaben haben sie zwei der letzten drei Bundesligaheimspiele verloren.

Aufstellung Eintracht Frankfurt

Gacinovic hatte sich im Länderspiel gegen Portugal verletzt und ist fraglich.

Trapp – Touré, Hasebe, Hinteregger – G. Fernandes – da Costa, Kostic – Rode, Paciencia – Jovic, Haller

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,48
€100
18+, AGBs gelten

 

VfB Stuttgart

Vor der Länderspielpause zeigte die Formkurve der Schwaben definitiv nach oben. Aus den letzten vier Partien holte der VfB fünf Punkte und verlor nur das Duell gegen den BVB. Unterm Strich haben sie sich gegenüber Hannover 96 etwas Luft verschafft und stehen mit 20 Punkten weiterhin auf dem Relegationsplatz. Drei Punkte beträgt der Rückstand auf den FC Schalke 04.

Am vergangenen Spieltag hatten die Weinzierl Mannen die TSG Hoffenheim zu Gast. Speziell in der ersten Halbzeit wussten die Hausherren gar nicht wie ihnen geschieht, denn die Sinsheimer konnten Schalten und Walten wie sie wollten. Allen voran Toptorjäger der Gäste Kramaric, der in der 14. Minute das 0:1 auf dem Fuß hatte, aber Kempf konnte gerade noch auf der Linie klären. Kurz vor der Pause kam der Kroate dann doch zu seinem Tor. Er schoss aus rund sieben Metern zur 0:1 Pausenführung.

Mit Beginn des zweiten Durchganges merkte man eine drastische Leistungssteigerung der Hausherren. Allerdings hätten die Kraichgauer beinahe das 0:2 erzielt. Aber Kaderabek köpfte nach einer Ecke nur an den Pfosten. Die unterirdische Chancenverwertung rächte sich dann in der 66. Minute. Ausgerechnet die Hoffenheim Leihgabe Zuber besorgte den vielumjubelten Ausgleich. Danach wachte die TSG wieder auf und erhöhte den Druck. In Sachen Tore passierte aber auf beiden Seiten nichts mehr und es blieb am Ende bei dem doch gerechten Unentschieden.

Am Sonntag muss der VfB zum denkbar schweren Auswärtsspiel nach Frankfurt. Allerdings konnten sie zwei der letzten drei Bundesligaspiele in der Commerzbank Arena gewinnen.

Aufstellung VfB Stuttgart

Ascacibar sah gegen Hoffenheim seine bereits 10. Gelbe Karte und fehlt erneut gesperrt.

Zieler – Kabak, Pavard, Kempf – Beck, Castro, Insua – Gonzalez, Zuber – Esswein – M. Gomez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
7,00
150€

 

Eintracht Frankfurt gegen VfB Stuttgart im Live Stream?

Wollen sie das mit Spannung erwartete zweite Sonntagsduell des 27. Spieltages live im Fernsehen mitverfolgen, müssen sie entweder einen Receiver vom Bezahlsender SKY in ihrer Wohnung stehen haben oder sie eröffnen ganz einfach ein Konto beim Wettanbieter bet365, zahlen einmalig mindestens 10 € ein und schon können sie (vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) neben dem Duell der unschlagbaren Frankfurter Eintracht mit dem VfB Stuttgart auch noch viele weiter Events im Live Stream mitverfolgen.

 

Liveticker und Statistiken