Eintracht Frankfurt – FC Augsburg Tipp, Tendenz, Aufstellung, Live Stream Info & beste Quoten

Unser Tipp: Doppelchance X2

Den 29. Spieltag beschließt das Sonntagsduell zwischen der Frankfurter Eintracht und dem FC Augsburg. Es verspricht gleich aus mehreren Gründen ein brisantes zu werden. Während die „unbesiegbaren“ Frankfurter unter der Woche dann doch mal wieder verloren haben, brauchen die Fuggerstädter jedes Pünktchen im Kampf um den Klassenerhalt.

Tipp

Die SGE musste unter der Woche im Euro League Viertelfinale bei Benfica Lissabon ran. Fast über die gesamte Spieldauer agierten die Hessen in Unterzahl und haben auch noch die Reisestrapazen auf sich nehmen müssen. Zudem ist die Bilanz des FCA gegen die SGE nicht schlecht. Von 13 bisherigen Aufeinandertreffen in Deutschlands höchster Spielklasse gewannen sie fünf Mal und trennten sich fünf Mal unentschieden.

Tipp: Doppelchance X2

Eintracht Frankfurt

Bis zum vergangenen Donnerstag staunte die Fußballwelt über die Leistung der Mannen um Erfolgscoach Adi Hütter. Von bis dahin 15 Pflichtspielen konnte die SGE nicht weniger als neun gewinnen und sechs Mal gab es eine Punkteteilung, sprich sie waren noch ohne Niederlage im neuen Jahr.

Dies änderte sich aber im Viertelfinalhinspiel bei Benfica Lissabon. Die Eintracht reiste wieder mit jeder Menge Fans nach Portugal und dem entsprechenden Selbstvertrauen. Sie begannen die Partie flott und hatten durch den Ex-Spieler der Hausherren, Jovic, die erste gute Gelegenheit. Er zimmerte aber vorerst die Kugel am Gehäuse vorbei. Danach wurde es bitter für die Hessen. In der 20. Minute sah Ndicka wegen einer Notbremse die rote Karte. Obendrein gab es Strafstoß für die Hausherren, den das 19-jährige Wunderkind Joao Felix trocken zur Führung verwandelte. Die Frankfurter steckten aber nicht auf und hatten in der 40. Minute die richtige Antwort durch Jovic parat der den vielumjubelten 1:1 Ausgleich erzielte. Kurz vor der Pause und kurz nach der Pause waren es aber die Gäste, die zwei weitere Tore erzielten. Erst war es erneut Joao Felix und dann Ruben Dias, die auf 3:1 stellten. Es sollte aber noch dicker kommen, denn der von allen europäischen Topclubs gejagte Joao Felix hatte noch einen Treffer parat und ist somit der jüngste Dreifachtorschütze in der Geschichte des Europa Pokals. Die Chancen aufs Weiterkommen für die SGE stiegen aber durch den herrlichen Kopfballtreffer des eingewechselten Paciencia. Am Ende blieb es beim 4:2, das die SGE aber ohne weiteres wieder wettmachen kann.

In der Bundesliga haben die Mannen von Trainer Hütter seit sechs Runden keinen Punkt mehr abgegeben und empfangen am Sonntagabend den FC Augsburg. Gegen die Fuggerstädter haben sie erst einmal vor heimischer Kulisse ein Bundesligaspiel verloren.

Aufstellung Eintracht Frankfurt

Wie stark Trainer Hütter rotieren wird, hängt maßgeblich davon ab, wie die einzelnen Spieler nach der Partie in Lissabon körperlich drauf sind.

Trapp – Hinteregger, Hasebe, Ndicka – G. Fernandes, Rode – da Costa, Kostic – Gacinovic – Jovic, Rebic

FC Augsburg

Unter der Woche kam es zu einem Paukenschlag beim FC Augsburg. Der langjährige Trainer Manuel Baum musste seinen Hut nehmen. Ebenfalls die Koffer packen muss Co-Trainer Jens Lehmann, den man erst vor zwei Monaten installiert hatte. Somit hat es die Mannschaft geschafft, den sympathischen Coach zu vertreiben. Angefangen hat alles mit der öffentlichen Kritik vom Ex-Augsburger Hinteregger, der mittlerweile beim nächsten Gegner Eintracht Frankfurt kickt. Das Fass zum Überlaufen brachten die Aussagen von Innenverteidiger Gouweleeuw nach der 0:4 Pleite gegen die TSG Hoffenheim vom vergangenen Wochenende. Sportchef Reuter blieb keine andere Wahl, als das Trainergespann zu entfernen. Neuer Coach wird ein alter Bekannter, nämlich Martin Schmidt. Er betreute zuvor schon den 1. FSV Mainz 05 und den VfL Wolfsburg. Der Schweizer gilt als akribischer Arbeiter und als ein Verfechter von Disziplin und Willensstärke. Das Zeichen ist klar. Die Fuggerstädter wollen im Abstiegskampf retten, was zu retten ist und mussten einen neuen Impuls setzen. Derzeit belegen sie den 15. Tabellenplatz und haben nur magere vier Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Wenn der FCA Pech hat könnte die achte Bundesligasaison in Folge vorerst die letzte gewesen sein. Die letzten zwei Bundesligaspiele haben die Fuggerstädter verloren und dabei keinen einzigen Treffer erzielt.

Am kommenden Sonntag reisen die Schmidt Mannen zur Frankfurter Eintracht. Von sechs Auswärtsspielen in der Commerzbank Arena konnte der FCA erst eines für sich entscheiden. Einzig die Tatsache, dass die SGE mit schweren Beinen in die Partie gehen wird, spricht am Sonntag für einen Punktezuwachs für die Augsburger.

Aufstellung FC Augsburg

Gregoritsch und Ji fehlten am Mittwoch angeschlagen, auch Khedira, Finnbogason und Max konnten nur reduziert trainieren. Fraglich, wer von ihnen bis Sonntag wieder fit ist.

Kobel – J. Schmid, Gouweleeuw, Khedira, Max – Koo, D. Baier – Hahn, Gregoritsch, M. Richter – Finnbogason

Eintracht Frankfurt gegen FC Augsburg im Live Stream?

Wenn sie das letzte Duell des 29. Spieltages live im TV verfolgen wollen, führt kein Weg an einem Receiver vom Bezahlsender SKY vorbei. Dieses Kästchen kostet aber nicht wenig Geld. Sollten sie nicht gewillt sein, den stolzen Preis zu zahlen, hat der Wettanbieter bet365, vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, genau das Richtige für sie. Eröffnen sie einfach ein Wettkonto, zahlen einmalig mindestens 10€ ein und schon können sie neben dem Spiel der Frankfurter Eintracht gegen den FC Augsburg auch noch viele weitere spannende Live Sport Events im Stream verfolgen.