Deutsche Bundesliga Wett-Tipps, 6. Spieltag (30.10.-2.11.), Saison 2020/21

Anbieter
Bonus
Link
€100

 

Bundesliga – die besten Wetten zum 6. Spieltag

Bundesliga Wett-Tipps – Auf geht’s in den 6. Bundesligaspieltag. Das vergangene Fußballwochenende hat den Sportwetten-Fanatikern wieder alle Wünsche erfüllt. Zum Auftakt empfing der Aufsteiger VfB Stuttgart den krisengebeutelten 1. FC Köln. Die Schwaben starteten genauso furios in die Partie wie in die neue Saison. Bereits nach 28 Sekunden führte der VfB mit 1:0. Danach ging aber nichts mehr und die Geißböcke konnten ausgleichen. Ein klassisches Freitagabend-Remis sprang am Ende raus. Für den „Effzeh“ Coach Gisdol wird die Luft nach fünf Runden bereits wieder dünn. Zu allem Übel kommt jetzt auch noch der Rekordmeister in die Domstadt. Fasten Seat-Belts 1. FC Köln! Denn in der momentanen Form, in der sich der FC Bayern München befindet, könnte das eine ordentliche Packung werden.

 

Der Tabellenführer RB Leipzig mühte sich im eigenen Stadion gegen die alte Dame aus Berlin zu einem 2:1 Sieg und blieben ihrer Favoritenrolle gerecht. Auch Borussia Mönchengladbach tat sich beim Tabellenschlusslicht 1. FSV Mainz schwer. Erst in der 83. Minute konnte Ginter den Treffer zum 2:3 Auswärtssieg erzielen. Borussia Dortmund hingegen hatte gegen extrem harmlose Schalker im Revierderby keine Probleme und gewann am Ende klar mit 3:0. Nach vier Unentschieden in Serie konnte der VfL Wolfsburg endlich voll anschreiben und gewann gegen Arminia Bielefeld denkbar knapp mit 2:1. Und am vergangenen Montag konnte Bayer Leverkusen gegen den FC Augsburg gewinnen. Dank eines Alario Doppelpack‘s gewann die Werkself mit 3:1 und schob sich auf den vierten Tabellenplatz vor.

 

Schalke 04

 

Anders als zuletzt konnte am vergangenen Wochenende gleich fünf Mal die Heimmannschaft gewinnen. Nur die Gladbacher Fohlen konnten auf fremden Terrain einen Dreier einfahren. Allerdings konnte man mit freiem Auge sehen, dass sich die Teams, welche international vertreten waren, extrem schwer getan haben auch in der Bundesliga wieder zu gewinnen. Dies ist der extremen Belastung und der daraus folgenden Rotation geschuldet. Ein neuer Trend, der sich bis Weihnachten fortsetzen dürfte.

Der kommende Spieltag startet gleich mit einer interessanten Freitagabend-Partie und wird für Sportwetten-Interessierte wieder jede Menge guter Möglichkeiten bieten einen guten Tipp abzugeben. Der FC Schalke 04 ist im Heimspiel gegen den Aufsteiger VfB Stuttgart zum Siegen verpflichtet. Bei einem weiteren Negativerlebnis wird die gesamte restliche Spielzeit zur Schlacht um den Klassenerhalt.

Auch der 1. FC Köln steckt tief im Tabellenkeller und wird dort auch nach dem kommenden Wochenende verharren, denn der FCB gastiert am Samstagnachmittag in der Domstadt. Das Einzige, was die Geißböcke an diesem Tag gewinnen könnten, ist die Platzwahl.

Und das Topspiel am Samstagabend bestreitet die Gladbacher Borussia gegen den Tabellenführer RB Leipzig. Eine Partie, die im Vorfeld alles andere als Langeweile verbreitet.

Alles in allem wird es für Fans der gepflegten Sportwette wieder ein extrem spannendes Wochenende.

Spiel 1: Wett-Tipp – FC Schalke 04 gegen VfB Stuttgart, Freitag, 30.10.2020, 20:30 Uhr, Veltins Arena

Nach dem Motto „Willst du Schalke oben sehen, musst du die Tabelle drehen“ geht es für die Knappen am kommenden Freitag um die „Wurst“. Nach der blutleeren Vorstellung am vergangenen Spieltag im Revierderby beim BVB ist an allen Ecken und Enden Feuer am Dach. Die Fans sind stinksauer auf ihre Versager. Und wer kann es ihnen verübeln. Nur lächerlichen zwei erzielten Toren stehen gleich 19 Gegentreffer gegenüber. Saisonübergreifend haben die Königsblauen 21 Bundesligaspiele in Folge nicht mehr gewonnen. Selbst der neue Trainer Baum würde bei einer erneuten Niederlage am Freitag gegen den VfB Stuttgart nach nur vier Spielen im Amt bereits wieder gehörig wackeln.

 

Tipp

Auch wenn die Schalker seit Mai 2013 kein Bundesligaheimspiel mehr gegen den VfB Stuttgart verloren haben, stehen die Vorzeichen am kommenden Freitag doch etwas anders. Die Schwaben können frei aufspielen, haben nichts zu verlieren. Die Knappen hingegen stehen massiv unter Druck und mit dem können sie nicht umgehen. Die Schwaben werden auf Schalke nicht verlieren und die Königsblauen noch tiefer in die unterste Tabellenregion manövrieren.

Unser Wett-Tipp: Doppelchance X2; beste Wettquote bei Bet-at-home.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,34
100€

 

Köln Bayern

 

Spiel 2: Wett-Tipp – 1. FC Köln gegen FC Bayern München, Samstag, 31.10.2020, 15:30 Uhr, RheinEnergieStadion

Auf den ohnehin krisengebeutelten 1. FC Köln kommt am kommenden Samstag etwas Großes zu. Der FC Bayern München gewinnt derzeit nicht nur alle Spiele, er zerstört auch noch die Gegner. Der Rekordmeister ist sowas von eingespielt, man hat ab und zu das Gefühl, die Spieler können untereinander ihre Gedanken lesen. Vater des Erfolges ist ganz klar Trainer Hansi Flick. Er ist seit ziemlich genau einem Jahr im Amt und hat 40 von seinen 44 Spielen gewonnen. Dazu noch fünf Titel geholt. Unter der Woche fuhr der amtierende Champions League Sieger in der Gruppenphase den zweiten Sieg im zweiten Spiel ein. Auch wenn Lok Moskau ein hartes Stück Arbeit war.

 

Tipp

Dem Trainer der Kölner Markus Gisdol dürfte beim Anblick der Statistik der letzten Heimspiele gegen den FCB angst und bange werden. Die letzten sechs Partien im eigenen Stadion gegen die Münchner gingen alle samt mit einem Gesamtscore von 3:17 verloren.

Unser Wett-Tipp: Hc-2 Sieg FC Bayern München; beste Wettquote bei Bet-at-home.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,97
100€

 

Gldabach Leipzig

 

Spiel 3: Wett-Tipp – Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig, Samstag, 31.10.2020, 18:30 Uhr, BorussenPark

Das Topspiel der sechsten Runde hat den Namen auch wirklich verdient. Die Gladbacher Fohlen, derzeit auf Rang sechs, empfangen den Tabellenführer RB Leipzig. Wie stark die Borussen derzeit drauf sind, zeigt alleine die Tatsache, dass sie unter der Woche nur hauchzart an einer Sensation vorbei gerauscht sind. Bis in die 87. Minute führten sie im Gruppenspiel der Königsklasse gegen Real Madrid mit 2:0 und mussten sich am Ende mit einem Remis begnügen.

 

Tipp

Wenn die Gladbacher einen Angstgegner haben, dann heißt der RB Leipzig. Die Fohlen konnten in einem Heimspiel gegen die Sachsen noch nicht einmal punkten. Alle bisherigen vier Duelle im BorussenPark gingen an die Roten Bullen. Auch wenn die Gladbacher einen Tag mehr zur Regeneration haben, werden sich auch am kommenden Samstag die Leipziger wieder durchsetzen.

Unser Wett-Tipp: Sieg RB Leipzig; beste Wettquote bei Bet-at-home.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,2
100€

 

Die weiterenSpiele der Deutschen Bundesliga (30.10.-2.11.2020):

  • Arminia Bielefeld – Borussia Dortmund (Sa., 15:30 Uhr)
  • Eintracht Frankfurt – SV Werder Bremen (Sa., 15:30 Uhr)
  • FC Augsburg – 1. FSV Mainz 05 (Sa., 15:30 Uhr)
  • SC Freiburg – Bayer 04 Leverkusen (So., 15:30 Uhr)
  • Hertha BSC Berlin – VfL Wolfsburg (So., 18 Uhr)
  • TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Union Berlin (Mo., 20:30 Uhr)