Bundesliga Tipps zum 16. Spieltag zur Saison 2020/21

Der kommende 16. Spieltag (15.-17.1.21) gilt als Startschuss für eine englische Fußballwoche in der deutschen Bundesliga. Bevor wir auf die anstehenden Partien genauer eingehen, sollten wir aber noch einen Blick auf den vergangenen 15. Spieltag werfen. Denn da war für das Herz des begeisterten Sportwetten-Fan wieder alles dabei, was man sich nur wünschen kann. Dann geht es weiter mit den Bundesliga Tipps zu den Top-Spielen der Woche.

5 x Bonus, min Quote 2,00

Gleich zum Auftakt in die 15. Runde kam es zum Aufeinandertreffen zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München. Die Fohlen machten ihrem Namen als Angstgegner des Rekordmeisters alle Ehre und drehten einen 0:2 Rückstand noch in einen 3:2 Heimsieg. Trotz dieses Ergebnisses hat Trainer der Bayern Hansi flick noch immer mehr Trophäen als Niederlagen gesammelt (5/4). Am darauffolgenden Samstag sprang der krisengebeutelte FC Schalke 04 dem Uralt-Negativrekord von Tasmania Berlin mit 31 Spielen in Folge ohne vollen Erfolg von der Klinge. Die Knappen bezwangen die TSG Hoffenheim deutlich mit 4:0. Dabei gelang dem erst 19-jährigen Matthew Hoppe ein Dreierpack.

Auch der zweite Heimsieg am vergangenen Samstag fiel sehr deutlich aus. Der SC Freiburg feierte gegen desolate Kölner einen 5:0 Kantersieg. Es war der fünfte Bundesligasieg in Serie für die Breisgauer. So viele Siege am Stück gab es vorher noch nie. Die beiden Auswärtssiege am vergangenen Samstag gingen an Eintracht Frankfurt bzw. Borussia Dortmund. Die Hessen gewannen durch zwei verwandelte Elfmeter mit 0:2 in Mainz. Somit sind die 05er das neue Tabellenschlusslicht.

Der BVB gewann das Topspiel bei RB Leipzig am Ende souverän mit 1:3. Die Westfalen waren am 15. Spieltag das einzige Team der Top 6 in der Tabelle die gewinnen konnten. Erling Haaland erzielte ganz nebenbei seinen 25. Bundesligatreffer im 25. Bundesligaspiel. Bayer 04 Leverkusen mühte sich zu einem 1:1 Unentschieden im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen. Die Werkself holte aus den letzten drei Bundesligaspielen nur einen mageren Punkt und rutscht in der Tabelle auf den dritten Rang ab. Und der 1. FC Union Berlin trennte sich vom VfL Wolfsburg nach einer extrem unterhaltsamen Partie mit einem leistungsgerechten 2:2 Remis.

Am vergangenen Sonntag ließ der beste Aufsteiger der laufenden Spielzeit VfB Stuttgart im Auswärtsspiel beim FC Augsburg den Fuggerstädtern keine Chance und fertigte sie mit 1:4 ab. Und die Arminia Bielefeld gewann überraschend das Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin mit 1:0 und steht nicht mehr auf einem Abstiegsplatz. Sowohl in der oberen als auch in der untersten Region der Tabelle bleibt es weiter spannend wie lange nicht. Auch am kommenden 16. Spieltag ist für den leidenschaftlichen Tipper wieder jede Menge geboten. Unter anderem empfängt Union Berlin am kommenden Freitagabend Bayer 04 Leverkusen. Bei einem möglichen Heimsieg würden die Eisernen bis auf einen Punkt an die Werkself herankommen.

Im Topspiel der 16. Runde am Samstagabend empfängt der VfB Stuttgart Borussia Mönchengladbach. Meist ist ein Sieg über Bayern München mit einem Negativerlebnis in der darauffolgenden Woche verbunden. Ob die Fohlen dieses abwenden können, bleibt abzuwarten. Und am Sonntagnachmittag muss der Rekordmeister zum SC Freiburg. Die Breisgauer sind in bestechender Form und werden den Münchnern das Leben schwer machen.

Bundesliga TIpps 1: Union Berlin – Bayer 04 (Fr, 20:30 Uhr)

Der 1. FC Union Berlin träumt weiter heimlich von Europa. Die Eisernen sind seit fünf Bundesligarunden ungeschlagen und feierten im selben Zeitraum zwei Siege und drei Unentschieden. In der Tabelle macht das den hervorragenden fünften Rang. Am kommenden Freitagabend eröffnen die Köpernicker den 16. Spieltag gegen Bayer 04 Leverkusen. Die Werkself holte in den vergangenen drei Spielen nur einen Punkt und ist zum Siegen verdammt. Denn der BVB und auch Union Berlin sitzen den Leverkusenern im Nacken.

Bundesliga Tipps Union Berlin

Sollte Union Berlin das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen gewinnen, würden sie bis auf einen Punkt an die Werkself herankommen. Die bisher einzigen beiden Bundesligaduelle zwischen diesen Teams entschied jeweils Bayer Leverkusen für sich. Trotzdem darf man die Heimstärke der Eisernen nicht außer Acht lassen. Speziell im Stadion an der Alten Försterei haben sie schon dem einen oder anderen Topclub das Fürchten gelehrt.

Unser Bundesliga Wett-Tipp: Doppelchance 1X. Beste Wettquote von 1,75 mit dem Bet3000 Bonus.

5 x Bonus, min Quote 2,00

Bundesliga Tipps 2: VfB Stuttgart – M’gladbach (Sa, 18:30 Uhr)

Beim Blick auf die Tabelle reibt sich derzeit auch der eingefleischteste Stuttgart-Fan die Augen. Der VfB spielt eine tolle Hinrunde und ist aktuell der beste Aufsteiger der vergangenen Saison. Die Schwaben stehen mit 21 Punkten auf dem 10. Rang. Vor allem der erfrischende Tempofußball macht Spaß und kann sich sehen lassen. Aktuell sind die Stuttgarter sogar das beste Auswärtsteam der gesamten Liga. Am kommenden Samstagabend empfangen sie im Topspiel Borussia Mönchengladbach. Die Fohlen haben am vergangenen Spieltag den FC Bayern geschlagen und wollen da weitermachen, wo sie aufgehört haben.

Bundesliga Tipps VFB Stuttgart

Jeder, der gerne mal einen Tipp abgibt, hat schon vom Bayern-Bezwinger-Fluch gehört. Meist ist es nämlich so, dass wenn man in der Vorwoche den Rekordmeister geschlagen hat, es in der Folgewoche meist ein negatives Erlebnis gibt. Zudem haben die Stuttgarter die letzten beiden Heimspiele gegen die Fohlen jeweils mit 1:0 gewonnen.

Unser Wett-Tipp: Sieg VfB Stuttgart. Beste Wettquote von 2,90 mit dem Bet3000 Bonus.

5 x Bonus, min Quote 2,00

Bundesliga Tipps 3: Freiburg – Bayern München (So, 15:30 Uhr)

Hätte der Trainer des SC Freiburg Christian Streich keine Ohren, dann würde er dieser Tage im Kreis lachen. Er feierte mit seinem Team am vergangenen Wochenende den fünften Sieg in Folge. So viele schafften die Breisgauer in der langen Vereinsgeschichte noch nie. Am kommenden Sonntag gastiert der amtierende Meister und aktuelle Tabellenführer FC Bayern München im Schwarzwald Stadion. Die Bayern haben zuletzt im März 2019 beim 1:1 Unentschieden dort Federn gelassen. In der aktuellen Situation sollte ihnen das nicht passieren, denn die Verfolger sind in Lauerstellung.

Bayern München

Der SC Freiburg ist mehr als im Soll und kann die Partie gegen die Bayern ohne Druck angehen. An einem guten Tag ist den Breisgauern sogar ein Punktgewinn zuzutrauen.

Unser Wett-Tipp: Doppelchance 1X. Beste Wettquote von 1,07 mit dem Bet3000 Bonus.

5 x Bonus, min Quote 2,00

Alle Begegnungen der Bundesliga am 16. Spieltag zur Saison 2020/21

  • Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 (Sa., 15:30 Uhr)
  • TSG 1899 Hoffenheim – Arminia Bielefeld (Sa., 15:30 Uhr)
  • 1.FC Köln – Hertha BSC Berlin (Sa., 15:30 Uhr)
  • VfL Wolfsburg – RB Leipzig (Sa., 15:30 Uhr)
  • SV Werder Bremen – FC Augsburg (Sa., 15:30 Uhr)
  • Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 (So., 18:00 Uhr)