Bremen – BVB Tipp & Prognose von Experten | Bundesliga 2022/23

Unser Bremen – BVB Tipp spricht den 20. Spieltag der 1. Bundesliga an. Der Anpfiff erklingt am Samstag, den 11. Februar 2023 (15.30 Uhr). Der Austragungsort ist das Weserstadion in Bremen. Das Match selber ist live lediglich auf Sky zu sehen. Nachfolgend starten wir in die 1. Bundesliga Vorhersage.

Starten wir mit der Ausgangslage. Denn in unserem Bundesliga Expertentipp sehen wir den SV Werder Bremen auf dem achten Platz stehen. Der Aufsteiger scheint sich diese Saison um den direkten Wiederabstieg keine Sorgen machen zu müssen. Andererseits ist die Differenz hin nach Europa mit sieben Punkten noch sehr groß. Wir haben jedoch nicht den Eindruck, dass in Bremen geträumt wird.

Womit wir in unserer Bremen – BVB Prognose auf Borussia Dortmund schauen. Denn die Schwarz-Gelben haben bereits vier Siege in Folge in der Liga geholt. Andererseits gilt es diese Serie einzuordnen. Mal abgesehen vom Sieg gegen Freiburg, waren es meist enge Spiele. Dennoch sind die Münchener Bayern aktuell nur drei Zähler entfernt. Dortmund ist hinter Union Berlin Dritter.

Damit sind die ersten Fakten in der Bundesliga Tipphilfe gesichtet. Nachfolgend stellen wir unseren Lesern erst einmal die Wett-Tipps heute zum Duell des SV Werder Bremen gegen Borussia Dortmund vor. Später gehen wir konkret auf diese Sportwetten ein und erläutern diese anhand von aktuellen Statistiken.

Bremen – BVB Tipp Bremen – BVB Wette
Sieg BVB 1 Betano: 1,82
Over 2.5 Tore Betano: 1,50
Borussia Dortmund - Werder Bremen Tipp

Unser Bremen – BVB Tipp samt 1. Bundesliga Prognose zum 20. Spieltag der Saison 22/23

Bremen – BVB Prognose: Direkter Vergleich

Nachfolgend geht es bei unseren Bremen – BVB Tipps ins Eingemachte. Doch bevor wir konkret auf unsere Wettempfehlungen eingehen, schauen wir uns noch den direkten Vergleich an. Zwischen dem SV Werder und Dortmund hat es bereits 117 Duelle gegeben. Der BVB gewann 51-mal. Bremen siegte in 46 Duellen. Damit verbleiben 20 Unentschieden.

Begrenzen wir unsere Betrachtung doch auf die Heimspiele des SV Werder Bremen. Dann sind es in der 1. Bundesliga noch 53 Partien. Hier sind es jedoch 31 Siege für die Bremer. Dortmund gewann nur 13-mal. Neun Remis bleiben hier, bei insgesamt 108:75 Toren, stehen. Andererseits verlor Bremen die jüngsten Liga-Heimspiele mit 1:2 und 0:2.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Abschließend schauen wir bei unserer Bremen – BVB Prognose auf das jüngste Duell, nämlich auf das Hinspiel vom 3. Spieltag. Jetzt wird es aber spannend. Denn in Dortmund lagen die Bremer bereits mit 0:2 hinten. Doch dann drehten die Nordlichter die Partie. Von der 89. bis zur 95. Minute schoss der SV Werder drei Tore. Am Ende gewannen die Bremer also mit 3:2.

Genau deswegen glauben wir jedoch, dass die Dortmunder eine enorme Wut im Bauch haben. Ein solches Fiasko soll es gegen die Bremer nicht noch einmal geben. Wir sehen das Hinspiel daher nicht als Argument für den SV Werder.

Unser Bremen – BVB Tipp: Darum gewinnt Borussia Dortmund

Unser erster Bremen – BVB Tipp geht an den Auswärtssieg der Dortmunder. Wie die Statistiken zeigen, sind die Bremer gut in Form. Zudem hat der SV Werder das Hinspiel gewonnen. Dennoch sehen wir das Momentum aufseiten der Schwarz-Gelben.

  • Borussia Dortmund hat inzwischen die letzten vier Ligaspiele in Serie gewonnen. Diese Folge an Siegen begann mit einem 4:3 (Augsburg), 2:1 (Mainz) und 2:0 (Leverkusen).
  • Anschließend schossen sich die Borussen im Heimspiel gegen den SC Freiburg so richtig frei. Auch hier gab es beim Ausgleich einen kurzen Rückschlag. Am Ende stand es jedoch 5:1.
  • Die letzten zwei Auswärtsspiele in Bremen hat Dortmund gewonnen. Sechsmal verloren die Dortmunder beim SV Werder (Bundesliga) nicht.
  • Die Bremer haben zu Hause zwei ihrer jüngsten drei Bundesliga-Spiele verloren. Dortmund gewann in der Fremde zweimal in Serie.
Werder Bremen vs Borussia Dortmund Endstand
Spiel beginnt 11/02 15:30
Spiel beendet

Unsere Bremen – BVB Wette: Reicht es erneut zu Over 2.5 Toren?

Tore gab es im Hinspiel schon zur Genüge. Ohnehin stehen die Dortmunder und Bremer in ihrer Bundesliga-Geschichte für viele Treffer. Wir möchten aufzeigen, warum wir in unserer Bremen – BVB Prognose über 2,5 Treffer für wahrscheinlich halten.

  • In unserer Bundesliga Prognose schauen wir auf das Hinspiel, welches die Bremer in den letzten Minuten mit 3:2 gewannen.
  • Am letzten Spieltag schossen die Dortmunder den SC Freiburg deutlich mit 5:1 ab. Dabei war auch die Spielfreude der BVB-Jungs auf dem Platz zu sehen.
  • Das letzte Heimspiel des SV Werder Bremen endete mit einem 2:1-Sieg über den VfL Wolfsburg.
  • Die Dortmunder kommen auswärts auf 14:17 Tore. Bremen erreicht zu Hause 17:16 Treffer. Es wurden jeweils zehn Spiele gespielt.
Werder Bremen vs Borussia Dortmund Über/Unter 2.5 Tore
Spiel beginnt 11/02 15:30
Spiel beendet

Entdecke weitere Bundesliga Wett-Tipps

Jetzt hast du unseren Bremen – BVB Tipp gelesen. Falls du jedoch eine Kombinationswette platzieren möchtest, willst du eventuell weitere Wettempfehlungen lesen. Vielleicht freust du dich dabei sogar über einen Sportwetten Bonus zum kommenden Spieltag.

Düsseldorf – Bochum Tipp
bundesliga
Fortuna Düsseldorf ist nur noch einen kleinen Schritt von der Rückkehr in die Bundesliga entfernt. Nach dem klaren 3:0-Sieg im Relegations-Hinspiel be...
30 Mai, 2024
Bochum – Düsseldorf Tipp
bundesliga
In der Relegation zur Bundesliga kommt es Tief im Westen der Republik zu einem Nachbarschaftsduell. Der VfL Bochum trifft als Tabellensechzehnter der ...
23 Mai, 2024
Bremen – Bochum Tipp
bundesliga
In der 34. Runde der 1. Bundesliga trifft der SV Werder Bremen im Weserstadion auf den VfL Bochum. Während Bremen auf Platz 11 mit 39 Punkten rangiert...
16 Mai, 2024
Wolfsburg – Mainz Tipp
bundesliga
Im Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FSV Mainz 05 geht es um weit mehr als nur drei Punkte: Beide Teams möchten ihre Saison auf einem positiven...
16 Mai, 2024

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

843 Artikel