Borussia Mönchengladbach – SC Freiburg Tipp, Tendenz, Aufstellung, Live Stream Info & beste Quoten

Zum Auftakt in die 26. Bundesligarunde empfängt Borussia Mönchengladbach den SC Freiburg. Die Fohlen konnten am vergangenen Wochenende nach vier Spieltagen ohne Sieg endlich mal wieder einen Dreier einfahren. Die Breisgauer setzten einen Meilenstein im Kampf um den Klassenerhalt.

Tipp

Borussia Mönchengladbach hat erst einmal von 16 Bundesligaspielen gegen den SC Freiburg vor heimischer Kulisse verloren. Diese Niederlage dürfte aber mittlerweile verjährt sein, denn die datiert vom 1.4.95.

Tipp: Sieg Borussia Mönchengladbach

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,60
€100
18+, AGBs gelten

 

Borussia Mönchengladbach

Die Mannen um Trainerfuchs Dieter Hecking können es doch noch. Nach zuletzt vier Bundesligaspielen ohne Sieg konnten sie am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 einen schmutzigen Arbeitssieg eintüten.

Die Fohlen begannen furios und zeigten von Beginn an, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten. Stindl tankte sich in den Strafraum durch, zog ab, aber Keeper der Mainzer Müller war zur Stelle. Auch den Abpraller hielt der Torhüter glänzend und beim dritten Versuch brachte er ebenfalls noch die Hand zwischen den Ball und verhinderte so einen frühen Rückstand. Danach flachte die Partie extrem ab, sodass es bis zur Pause beim torlosen Unentschieden blieb.

Auch der zweite Durchgang begann mit jeder Menge Abtasten. Es dauerte bis in die 63. Minute, ehe die Gäste aus Gladbach zum ersten Mal aufs Tor schossen. Dieser Schuss führte aber die 0:1 Führung herbei. Nach einer Hazard Ecke brachte Strobl die Kugel artistisch auf den zweiten Pfosten, wo Elvedi goldrichtig stand und mit seinem vierten Bundesligatreffer sein Team in Front brachte. Von den Hausherren war in der zweiten Hälfte nur wenig zu sehen. Sie kamen überhaupt erst in der Nachspielzeit zu ihrem ersten halbwegs gefährlichen Abschluss. Onisiwo verzog aber und blieb es beim schmutzigen aber extrem wichtigen Auswärtssieg für die Gladbacher.

Sie feierten nach vier Spieltagen, in denen sie nur einen mageren Punkt holten, einen wichtigen Dreier im Kampf um die Champions League Plätze und müssen am Freitagabend vor heimischer Kulisse gegen den SC Freiburg ran. Gegen die Breisgauer haben die Fohlen nur eines von insgesamt 16 Bundesligaspielen verloren.

Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Ginter musste auf Grund von muskulärer Probleme gegen Mainz passen, könnte aber am Freitag wieder fit sein.

Sommer – F. Johnson, Elvedi, Jantschke, Wendt – Strobl – Zakaria, Hofmann – T. Hazard, Stindl, Plea

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,60
€100
18+, AGBs gelten

 

SC Freiburg

Der SC Freiburg hatte am vergangenen Spieltag Hertha BSC Berlin zu Gast und zeigte von der ersten Minute was sie an diesem Nachmittag vorhatten. Nämlich das Saisonziel Klassenerhalt eintüten. Nach vier Minuten hatten die Hausherren bereits zwei dicke Chancen auf die Führung aber Haberer und Petersen scheiterten vorerst. Nach 25 Minuten kamen die Gäste aus der Hauptstadt zu ihrer ersten nennenswerten Chance. Duda hätte anstelle selbst zu köpfen lieber auf den viel besser postierten Ibisevic durchlassen sollen. Zwei Minuten später klingelte es dann zum ersten Mal im Tor der Gäste. Grifo bereitete zum dritten Mal seit seiner Rückkehr zu Freiburg perfekt für Petersen vor, der seinen achten Saisontreffer und den gleichzeitigen Pausenstand erzielte.

Auf Grund von extremer Passivität der Hausherren fand die alte Dame in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel. In der 76. Minute wurde der Druck für die Breisgauer zu hoch und sie mussten mitansehen, wie Ibisevic den verdienten 1:1 Ausgleich erzielte. Genau dieser Ibisevic sollte aber am Ende die leidtragende Figur in einem tollen Bundesligaspiel werden. Denn in der 81. Minute köpfte er per Eigentor den vielumjubelten 2:1 Siegtreffer für die Freiburger.

Nach dem Spiel fand der Jubel keine Grenzen denn der Sportclub wusste dass dies ein Meilenstein im Kampf um den Klassenerhalt war.

Die Freiburger müssen am Freitag auswärts bei den Gladbacher Fohlen ran, bei denen sie bisher nur einmal gewinnen konnten.

Aufstellung SC Freiburg

Die Freiburger bleiben weiterhin vom Verletzungspech verfolgt. Gegen Berlin mussten Kübler und Lienhart vorzeitig vom Platz und dürften auch am Freitag fehlen.

Schwolow – Stenzel, Schlotterbeck, Heintz, C. Günter – Frantz, Abrashi – Haberer, Grifo – Waldschmidt – Petersen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Borussia Mönchengladbach gegen SC Freiburg im Live Stream?

Stark dezimiert und mit dem Wissen, dass die Freiburger kaum noch das Saisonziel Klassenerhalt verfehlen werden, treten die Breisgauer die schwere Auswärtsreise nach Gladbach am Freitag an. Live im TV zu sehen sein wird die Partie aber wieder nur, wenn sie sich den Euro Sport Player für knapp 5€ im Monat heruntergeladen haben. Sollte ihnen das zu viel Geld sein, sie aber dennoch das Match live mitverfolgen wollen, könnte der Wettanbieter bet365 ihnen weiterhelfen. Vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, ist alles was sie tun müssen ein Wettkonto eröffnen, einmalig mindestens 10€ einzahlen und schon können sie neben vieler anderer Live Sport Events auch den Auftakt in den 26. Spieltag im Live Stream ansehen.

 

Liveticker und Statistiken