Philipp Weißenborn photo

Borussia Mönchengladbach vs. Eintracht Frankfurt Tipp & Quotenvergleich – 22.10.2022

Wettprognose und Quoten für Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt Tipp zum 11. Spieltag der 1. Bundesliga am 22.10.2022 um 18:30 Uhr.

Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt

Foto: Panther Media GmbH / Alamy

In unserem Experten-Tipp widmen wir uns diesmal der Partie Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt zu. Es ist als Spitzenspiel des 11. Spieltags angesetzt und findest entsprechend am Samstagabend 18:30 Uhr statt. Beste Sendezeit, beste Fußballzeit für einen Kracher der 1. Fußball-Bundesliga.

Die Saison schreitet fort und die ungewöhnlich lange Unterbrechung im Winter wirft ihre Schatten voraus. Die Mannschaften wollen sich alle nochmal in eine optimale Ausgangssituation bringen und versuchen Woche für Woche Topleistungen abzurufen, um in allen Wettbewerben weiterhin vertreten zu sein.

Nach 10 Spieltagen steht Union Berlin an der Spitze der Tabelle. Die Eisernen haben am letzten Spieltag Dortmund mit 2:0 geschlagen und behaupten damit nicht nur die Tabellenspitze, sondern konnten die Führung sogar noch ausbauen. 4 Punkte Vorsprung sind es auf Rang 2.

Hier lösen die Bayern den SC Freiburg ab. Im direkten Duell mussten sich die Breisgauer mit 5:0 in München geschlagen geben und rutschen ihrerseits auf Rang 3 ab. Einen Punkt weniger als die Bayern hat man auf dem Konto, aber auch einen mehr als Hoffenheim auf Rang 4.

Auf Rang 5 folgt die Eintracht aus Frankfurt. Punktgleich mit Hoffenheim ist man mitten im Geschäft um die internationalen Plätze. Am vergangenen Spieltag hat man in Frankfurt deutlich 5:1 gegen Bayer Leverkusen gewinnen können. Der Trainerwechsel auf Xabi Alonso scheint seinen Effekt schon verloren zu haben.

Mit einem Punkt weniger auf Rang 6 folgt die Heimmannschaft unseres Experten-Tipps. Borussia Möchengladbach hat am vergangenem Wochenende beim VfL Wolfsburg nur 2:2 gespielt. Hier waren die 3 Punkte eingeplant. Jetzt nimmt man im Heimspiel gegen Frankfurt neuen Anlauf auf den Dreier.

Wir betrachten in diesem Tipp das Spiel näher und liefern euch alle Infos zu dieser spannenden Begegnung:

Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt Tipp | Spielübersicht

Stadion Borussia-Park, Mönchengladbach
Anstoss 22.10.2022, 18:30 Uhr
Beste Quote 2,18 auf Sieg Gladbach bei Betano
Livestream SkyGo
Live-Übertragung SkySport1
Buchmacher Betano
Stand der Quoten 17.10.2022, 02:30 Uhr

Borussia Mönchengladbach vs. Eintracht Frankfurt Tipp – Expertenprognose

Daniel Farke ist der neue Trainer bei den Gladbachern. Der Mann, der von der Dortmunder U23 in die Premier League gewechselt ist, führt nun Regie in der obersten deutsche Liga. Und wie er das macht. Die Gladbacher befinden sich gerade in einer guten Phase.

Auch wenn es am letzten Spieltag nur ein 2:2 bei den Wölfen in Wolfsburg gab, geht der Trend wieder klar nach oben und Richtung internationaler Plätze. Längst vergessen die letzte Saison, in der es über weite Teile gegen den Abstieg im Borussia Park ging.

Und am kommenden Wochenende empfängt man Eintracht Frankfurt zum absoluten Spitzenspiel. Mit einem Sieg rückt man an den Frankfurtern dabei und hat sogar gute Chancen, sich zwischenzeitlich auf einen Champions League Platz zu verbessern. Was für eine Möglichkeit.

Mut macht zusätzlich die Heimbilanz gegen Eintracht Frankfurt. In den vergangenen 22 Spielen gab es 10 Siege, 5 Unentschieden und nur 7 Niederlagen. Im Borussia-Park ist es für jeden Gegner schwer zu punkten. Auch Frankfurt bildet hier keine Ausnahme.

In der Heimtabelle liegt man aktuell auf einem starken 3. Rang. Aus 5 Spielen konnte man 12 Punkte holen. Erst eine Niederlage steht in der Statistik. Diese setzte es Anfang September. Man verlor unglücklich mit 0:1 gegen den FSV Mainz 05.

Unter der Woche muss man noch bei Zweitligaspitzenreiter Darmstadt 98 ran. Das ist der Gegner in der 2. Hauptrunde des DFB Pokals. Hier gilt es also erst die nächste Runde zu erreichen und dann Eintracht Frankfurt im Spitzenspiel zu schlagen. Der Fakten-Check rechnet den Gladbachern jedenfalls gute Chancen aus.

Eintracht Frankfurt – auf der Suche nach Konstanz

Wie ordnet man die bisherige Saison von Eintracht Frankfurt nun ein? Am vergangenen Wochenende schlug man Bayer Leverkusen mit 5:1. Eine heftige Abreibung für die Werkself. Und auch Union Berlin hat man die erste Niederlage der Saison zugefügt. Sieht man diese Ergebnisse, dann würde man behaupten, dass die Saison ein Erfolg ist.

Allerdings ist man auch der Club, der dem VfL Bochum den ersten Sieg beschert hat. 0:3 hieß es in diesem Aufeinandertreffen. Das darf einer Champions League Mannschaft eigentlich nicht passieren. Und das macht eine Prognose der Frankfurter momentan auch so schwierig.

Auswärts läuft es zumindest solide, wenn auch nicht überragend. In den bisherigen 4 Spielen konnte man zweimal gewinnen, einmal spielte man Unentschieden und einmal zog man den Kürzeren. Auch hier: In welche Richtung wird sich der Trend entwickeln?

In Gladbach tut man sich schon fast traditionell schwer. Und auch die Bilanz kombiniert ist eher mau. In 45 Spielen hat man 21 Mal verloren, 11 Mal Unentschieden gespielt und konnte nur 13 Spiele für sich entscheiden. Ein Lieblingsgegner sind die Gladbacher bei dieser Bilanz wahrlich nicht.

Oliver Glasner wird unter der Woche erstmal die nächste Runde im Pokal erreichen wollen. Die Stuttgarter Kickers sind hierfür ein dankbarer Gegner. Dann geht es nach Gladbach. Hier ist man der Underdog, auch wenn man in der Tabelle aktuell vor der Elf vom Niederrhein steht.

Unser Bundesliga Tipp: Borussia Mönchengladbach gewinnt sein Heimspiel. Die beste Quote gibt es mit 2,18 bei Betano!

Borussia Mönchengladbach vs. Eintracht Frankfurt Tipp – Quotenvergleich

Buchmacher 1 X 2
betway 2,15 3,80 3,10
BildBet 2,10 3,90 3,10
bet-at-home 2,15 3,75 3,05
Betano 2,18 3,75 3,10
bwin.com 2,15 3,70 3,10
Interwetten 2,15 3,75 3,10
bet365 2,10 3,60 3,20

Borussia Mönchengladbach vs. Eintracht Frankfurt Twitter Check

 


vs.

Borussia Mönchengladbach vs. Eintracht Frankfurt Tipp – Details

Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt
Tabellenstand 06 05
Stand letzte Begegnung 2:2 Unentschieden in Wolfsburg 5:1 Sieg gegen Bayer Leverkusen
Spielerausfälle Itakura, Neuhaus, Wolf Buta, Knauff

Philipp Weißenborn

Experte für Tennis

Ich bin Philipp und 33 Jahre alt. Ich bin Sportenthusiast und verfolge alles an Sport, was meine Zeit hergibt. Besonders verwurzelt bin ich im Fußball, Tennis, Handball, American Football und Golf. Die Leidenschaft für Sportwetten verfolgt mich seit meinem 18ten Lebensjahr und dem Wetten per Schein mit Oddset. Heute schreibe ich gerne Tipps und verbinde so Analyse und die Spannung des Wettens für mich miteinander.

165 Artikel