Benjamin Hoffmann photo
Benjamin Hoffmann

- September 15 2022

Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig Tipp- und Quotenvergleich

Wettprognose und Quoten für das Spiel Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig Tipp zum 7. Spieltag in der Bundesliga am 17.09.2022 um 18:30 Uhr.

Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig Tipp

7. Spieltag der Bundesliga

Wer hätte vor der Saison gedacht, dass Union Berlin nach dem 6. Spieltag Tabellenführer der Bundesliga ist? Nahezu keiner hätte darauf gewettet. Dazu kommt noch der Zweitplatzierte SC Freiburg. Die beiden Klubs, die für Kontinuität und Seriosität stehen, zeigen derzeit der Konkurrenz, was möglich ist, wenn man den Verantwortlichen (egal ob Trainer, Manager etc.) vertraut und Zeit gibt.

Es klingt fast wie ein Fußballmärchen. Die anderen Klubs, die nahezu jährlich ihr Personal auf der Kommandobrücke wechseln, stehen mit einigen Punkten Rückstand hinten an. Ein Beispiel ist RB Leipzig. Im Mai wurde Trainer Domenico Tedesco noch als Über-Trainer gefeiert. Keine 4 Monate später wurde er aufgrund eines schlechten Saisonstarts gefeuert. Unglaublich. Nachfolger ist Marco Rose, genau der Rose, der letzte Saison noch den BVB die Meisterschaft holen sollte. Das 1. Spiel unter seiner Regie verlief wie im Traum. Genau gegen seinen Ex-Klub Borussia Dortmund gewann man mit 3:0. Der nächste große Klub, der in der Krise ist, ist der Meister aus München.

Mit 2:2 am letzten Samstag holte man nun schon das 3. Remis in Folge. Auch Trainer Julian Nagelsmann gerät langsam aber sicher unter Druck. Im nächsten Auswärtsspiel beim FC Augsburg wird es darauf ankommen, ob er sein Team noch im Griff hat. Spitzenreiter Union Berlin wird es mit dem VfL Wolfsburg zu tun haben. Die Wolfsburger haben nach ihrem 1. Saisonsieg bei Eintracht Frankfurt (1:0) ihren Starspieler Max Kruse aus dem Kader geschmissen.

Laut Trainer Niko Kovac identifiziert er sich nicht zu 100% zum Klub. In Mönchengladbach kommt es am Samstagabend zum Duell zwischen der Fohlenelf und RB Leipzig. Wir betrachten in diesem Tipp das Spiel Borussia Mönchengladbach vs. RB Leipzig näher und liefern euch alle Infos zu dieser spannenden Begegnung

Empfohlene Buchmacher für den Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig Tipp

Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig Tipp – Spielübersicht

Stadion Borussia-Park, Mönchengladbach
Anstoß 17.09.2022, 18:30 Uhr
Beste Quote 2,30 – RB Leipzig gewinnt
Livestream Sky Go, WOW
Live-Übertragung Sky Sport 1
Buchmacher Bet3000
Stand der Quoten 14.09.2022, 7 Uhr

Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig Tipp – Expertenprognose

Die kommende Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig birgt einiges an Zündstoff. Auf der Trainerbank der Sachsen sitzt Marco Rose seit einer Woche. Genau der Rose, der mit viel Tamtam von Mönchengladbach zu Borussia Dortmund gewechselt war. Es gab viele im Verein, die den Absturz der Borussia mit seinem Namen verbunden sahen.

Hinzu kommt nun noch die Tatsache, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit Ex-Sportdirektor Max Eberl auch noch zu den Sachsen stößt. Gerade zu dem Verein, den Eberl in der Vergangenheit immer wieder mit Spitzen missachtet hat aufgrund von fehlender Tradition etc. Dies alles sind Punkte, die das Spiel zu einem besonderen Spiel machen. Sportlich gesehen trifft hier der Tabellenachte auf den Tabellenzehnten. Ein Punkt trennt die beiden Klubs. Gladbach holte am letzten Sonntag ein 0:0 beim Tabellenzweiten Freiburg. Beide Teams fingen stark an. Die Folge waren Chancen auf beiden Seiten. Mit der Zeit der Partie nahm das Niveau immer weiter ab.

Man merkte förmlich, dass die Spieler nicht mehr konnten. Am Ende trennte man sich verdientermaßen torlos. Für Gladbach war dieser Punkt ein wenig mehr wert. Das Prunkstück der Fohlenelf ist in dieser Saison die Abwehr. Mit 5 Gegentoren hat man hinter Union Berlin die zweitbeste Defensive.

Folgt der 2. Sieg in Folge unter Marco Rose?

Die Bilanz gegen Leipzig sieht allerdings aus Sicht der Borussen nicht gut aus. In den bisherigen 12 Spielen gewann man erst 2 Spiele. 7 Spiele gingen an die Sachsen. 3 Partien endeten unentschieden. Bei RB war in der letzten Woche viel los. Man beurlaubte Domenico Tedesco nach dem 0:4 gegen Eintracht Frankfurt. Man war mit der sportlichen Entwicklung nicht zufrieden, so RB-Chef Oliver Mintzlaff. Nachfolger ist nun Marco Rose. Der durfte gleich im Spiel gegen seinen Ex-Klub Dortmund zeigen, was in ihm steckt. Die Leipziger spielten von Anfang an schnell, leidenschaftlich und zielorientiert. Nach den ersten 45 Minuten führte Leipzig schon mit 2:0.

Im zweiten Durchgang wurde es ein wenig ruhiger, das lag vor allem an RB Leipzig, das sich immer wieder Pausen nahmen. Von Dortmund kam immer noch nicht viel. Als der eingewechselte Haidara das 3:0 erzielte war die Partie gelaufen. Leipzig spielte fast wie aus einem Guss. Wie viel Prozent nun Marco Roses Fußball hier schon drin steckt, bleibt abzuwarten. Unter der Woche muss Leipzig im Rahmen des 2. Spieltag der Gruppenphase der Champions League noch in Madrid antreten. Viel Erholung werden die Spieler vor dem wichtigen Spiel in Mönchengladbach nicht haben.

Unser Bundesliga Tipp: RB Leipzig gewinnt. Beste Quote von 2,30 bei bet3000!

Zum Anbieter
Jetzt 100% Bonus sichern! Link Icon

Wir leiten weiter zu XTiP: Die AGB gelten!

Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig Tipp – Quotenvergleich

Buchmacher 1 X 2
betway 3,00 3,80 2,20
BildBet 2,90 3,90 2,20
bet-at-home 2,95 3,65 2,22
Bet3000 3,10 3,80 2,30
bwin 2,95 3,75 2,20
Betano 2,92 3,80 2,25

Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig Tipp – Twitter – Check


vs.

Borussia Mönchengladbach – RB Leipzig Tipp – Details

Borussia Mönchengladbach RB Leipzig
Tabellenstand 5 12
Stand letzter Begegnung 0:0 Unentschieden vs. SC Freiburg (A) 3:0 Sieg vs. Borussia Dortmund (H)
Spielerausfälle Nico Elvedi (Überdehnung)

Alassane Plea (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich)

Tony Jantschke (Bänderriss Sprunggelenk)

Florian Neuhaus (Teilschädigung am Kreuzband)

Ko Itakura (Innenbandanriss Knie)

Dani Olmo

(Innenbandanriss Knie)

Lukas Klostermann (Syndesmosebandanriss)

Konrad Laimer (Syndesmosebandriss)

Weitere Anstoßzeiten am 7. Spieltag der Bundesliga

  • FSV Mainz 05 – Hertha BSC Berlin – 16.09.2022 20:30 Uhr
  • Bayer Leverkusen – Werder Bremen – 17.09.2022 15:30 Uhr
  • FC Augsburg – FC Bayern München – 17.09.2022 15:30 Uhr
  • VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt – 17.09.2022 15:30 Uhr
  • Borussia Dortmund – FC Schalke 04 – 17.09.2022 15:30 Uhr
  • Union Berlin – VFL Wolfsburg – 18.09.2022 15:30 Uhr
  • VfL Bochum – 1. FC Köln – 18.09.2022 17:30 Uhr
  • TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg – 18.09.2022 19:30 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus. Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.

Benjamin Hoffmann - twitter

6393 Artikel