Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig Tipp & Quotenvergleich - 17.04.2022

Wettprognose und Quoten für den Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig Tipp am 17.04.2022 um 19:30 Uhr.

Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig

Foto: Laurent Lairys / DPPI /Alamy

Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig: Quotenvergleich

Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig Tipp und Quotenvergleich

Der vergangene 29. Spieltag hat die beiden führenden Teams der Liga weiter an ihre Ziele gebracht. Sowohl der FC Bayern als Spitzenreiter als auch der Verfolger BVB gewannen ihre Spiele. Dabei tat sich der FC Bayern ungemein schwer gegen den FC Augsburg. Erst durch einen verwandelten Handelfmeter von Robert Lewandowski konnten die Bayernfans jubeln.

Dortmund schlug souverän den tapferen VFB Stuttgart mit 2:0. Federn ließ hingegen Bayer Leverkusen. Die Bayerelf kam beim Aufsteiger VFL Bochum nicht über ein 0:0 Unentschieden hinaus. Da Verfolger RB Leipzig das Duell gegen die TSG 1899 Hoffenheim locker mit 3:0 gewann, schmolz der Vorsprung auf die Sachsen auf nur noch einen Punkt zusammen.

Der SC Freiburg konnte einen wichtigen 2:1 Sieg bei der Eintracht aus Frankfurt einfahren. Damit untermauern die Breisgauer ihre Ambitionen auf die europäischen Plätze. Ob nun Champions League oder Europa League herausspringt, bleibt abzuwarten. Die krachenste Niederlage des Spieltags hat wohl Hertha BSC erlebt. Im Hauptstadtderby verlor man zu Hause mit 1:4 gegen Union Berlin.

Die Folge waren unschöne Szenen seitens der Ultrafans, die von der Mannschaft die Herausgabe der Trikots aussprach. Man kann nur hoffen, dass hier keine weiteren Gewaltexzesse folgen. Nun folgt der 30. Spieltag. Dabei kommt es in Leverkusen zum direkten Duell um Platz 3 der Bundesliga. Bayer Leverkusen empfängt RB Leipzig. Wer kann nach dem Spieltag sich über Platz 3 freuen?

Spitzenreiter Bayern München muss zur Arminia aus Bielefeld. Die Ostwestfalen stehen mit dem Rücken zur Wand. Aktuell steht man auf dem Relegationsplatz 16. Punktgleich mit Hertha BSC (17. Tabellenplatz). Auch wenn es Bayern ist, punkten ist Pflicht. In Mönchengladbach kommt es zum rheinischen Derby. Beide Klubs konnten am letzten Wochenende gewinnen und somit Selbstvertrauen tanken.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zu dem Spiel Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig: Details zum Spiel

Ort BayArena, Leverkusen
Anstoß 17.04.2022, 19:30 Uhr
Beste Quote 2,40 – RB Leipzig gewinnt
Livestream DAZN
Live-Übertragung DAZN
Buchmacher Bet3000
Stand der Quoten 12.04.2022, 7 Uhr

Weitere Bundesliga Tipps.

Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig Tipp und Quotenvergleich

Bayer Leverkusen hat seit Monaten den 3. Platz sicher. Das ist fakt. Fakt ist aber auch, dass es nach oben 8 bzw. 17 Punkte sind. Von Spannung kann man hier bestimmt nicht sprechen. Des Weiteren hat die Werkself den DFB-Pokal frühzeitig verlassen müssen (Aus nach der 1:2 Heimpleite gegen Zweitligisten KSC in der 2. Runde).

Auch in der Europa League musste man bereits im Achtelfinale die Segel streichen. Gegen Atalanta Bergamo verlor man zweimal (2:3, 0:1). Und nun wackelt sogar der 3. Tabellenplatz. Nach zuletzt 2 Siegen in Folge musste die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane sich am letzten Sonntag beim VFL Bochum mit einem torlosen Unentschieden zufriedengeben.

Symbolisch für dieses Spiel war der Elfmeter, den Bayer erhalten hat. Ähnlich wie die Bayern mühte sich Leverkusen mehr schlecht als recht. Dennoch erhielt man einen Elfmeter. Im Gegensatz zu den Bayern, die den Strafstoß souverän verwandelten, vergab Bayer in Person von Diaby. Und wie. Er schoss sich beim Schuss den Ball selbst gegen das Standbein und von da aus ins Tor.

Das ist regelwidrig und von daher zählte das Tor nicht. Diese Situation verdeutlicht den Unterschied zwischen Bayer Leverkusen und Topteams wie z.B. Bayern München. Durch das Remis bleibt man nur noch einen Punkt vor RB Leipzig. Genau der Gegner, der nun am kommenden Sonntag in die BayArena kommt. Die Sachsen sind voll in Fahrt. Sie sind mit Abstand das beste Team der Rückrunde.

Am vergangenen Sonntagabend fegte man die TSG 1899 Hoffenheim mit 3:0 aus dem heimischen Stadion weg. Erneut war es Christopher Nkunku, der ein überragendes Spiel machte. Ein Tor selbst geschossen, ein Tor vorbereitet. RB hätte noch höher gewinnen können, aber auf der einen Seite war man mit der Chancenverwertung nicht konsequent genug, auf der anderen Seite ließ man im zweiten Abschnitt deutlich nach.

Höchstwahrscheinlich war das Rückspiel bei Bergamo im Viertelfinale der Europa League da bereits in den Köpfen der Spieler. Das Spiel in der Hinrunde in Leipzig gewann damals im November Bayer Leverkusen mit 3:1. Bayer spielte stark und erzielte in den richtigen Augenblicken die Tore. Nun muss Leverkusen dies alles ohne ihren Superstar Florian Wirtz tun. Der 18jährige laboriert an einem Kreuzbandriss und wird bis September ausfallen.

Die Statistik zwischen beiden Teams spricht für RB Leipzig. In den bisherigen 11 Partien konnte RB 5 Spiele gewinnen. Bayer dagegen nur 2 Spiele. Die restlichen 4 Partien endeten Unentschieden. Bei RB wird vieles vom Rückspiel am Donnerstag in Bergamo abhängen. Sollte man dort unglücklich verlieren, so wird dies auch negative Auswirkungen auf das Spiel in Leverkusen haben. Gewinnt man und zieht eine Runde weiter, so kann dies Kräfte freisetzen. Dann gewinnt Leipzig das Verfolgerduell.

Zum bet365 Angebotscode.

1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig: Twitter Check


vs.

Quotenvergleich Liga: Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig Tipp: RB Leipzig gewinnt

Buchmacher Sieg Bayer Leverkusen Sieg RB Leipzig
bet365 2,87 2,37
bet-at-home 2,80 2,39
Unibet 2,80 2,35
Bet3000 2,90 2,40
Betway 2,88 2,40

Details zu Bayer Leverkusen vs. RB Leipzig

Bayer Leverkusen RB Leipzig
Tabellenplatz 3 4
Stand letzter Begegnung 0:0 Unentschieden vs. VFL Bochum (A) 3:0 Sieg vs. TSG 1899 Hoffenheim (H)
Verletzte Spieler Andrey Lunev (Torwart)

Jeremie Frimpong (Rechter Verteidiger)

Florian Wirtz (Offensives Mittelfeld)

Timothy Fosu-Mensah (Rechter Verteidiger)

Amine Adli (Rechtsaußen)

Jonathan Tah (Innenverteidiger)

Karim Bellarabi (Rechtsaußen)

Amadou Haidara (Zentrales Mittelfeld)
Gelbe/Rote Karten 0/0 3/0

Weitere Begegnungen am 30. Spieltag der Bundesliga

Borussia Dortmund – VFL Wolfsburg – 16.04.2022 15:30 Uhr

SC Freiburg – VFL Bochum – 16.04.2022 15:30 Uhr

FSV Mainz 05 – VFB Stuttgart – 16.04.2022 15:30 Uhr

FC Augsburg – Hertha BSC – 16.04.2022 15:30 Uhr

Borussia Mönchengladbach vs. 1. FC Köln – 16.04.2022 18:30 Uhr

Arminia Bielefeld – FC Bayern München – 17.04.2022 15:30 Uhr

Union Berlin – Eintracht Frankfurt – 17.04.2022 17:30 Uhr

TSG 1899 Hoffenheim – Greuther Fürth – 17.04.2022 17:30 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.