Bayer Leverkusen vs. Borussia Dortmund Tipp | Quotenvergleich und Prognose

Wettprognose und Quoten für den Bayer Leverkusen vs. Borussia Dortmund Tipp am 11.09.2021 um 18:30 Uhr.

 

Bayer Leverkusen vs. Borussia Dortmund Tipp Quotenvergleich und Prognose

© Joachim Bywaletz / jb-sportfoto

Das Karussell dreht sich weiter

Für viele Fans kam die Länderspielpause der viel zu früh. Nach nur drei gespielten Spieltagen legte die Bundesliga nun eine 14 tägige Zwangspause ein. Nun geht es aber endlich wieder los. Und wie. Der kommende 4. Spieltag hat gleich zwei Hochkaräter zu bieten. Zum einen kommt es zum direkten Duell zwischen dem Tabellenzweiten der Vorsaison, RB Leipzig, und dem derzeitigen Deutschen Meister FC Bayern München.

Das Spiel findet am Samstagabend um 18.30 Uhr statt. Das andere hochklassige Spiel findet bereits am Samstagnachmittag statt. Um 15.30 Uhr empfängt der aktuelle Tabellenzweite Bayer Leverkusen den BVB. Was für Spiele. In beiden können sich die Fans auf einige Torchancen und Tore freuen. Vom Papier her eine etwas einfachere Aufgabe hat der derzeitige Tabellenführer VFL Wolfsburg zu lösen.

Bayer Leverkusen vs. Borussia Dortmund Quotenvergleich

Variables Mittelfeld

Er reist zum Aufsteiger Greuther Fürth. Bereits zum Auftakt gegen den anderen Aufsteiger VFL Bochum tat sich das Team von Trainer Mark van Bommel richtig schwer. Es reichte trotz langer Überzahl nur zu einem 1:0 Heimerfolg. Der Überraschungsvierte SC Freiburg gastiert beim 1. FC Köln, der selbst richtig gut in die Saison gestartet ist.

Zwei Siege aus drei Spielen haben die Konsequenz, dass die Geißböcke auf Platz 6 stehen. Ganz unten steht die Hertha aus Berlin. Im Spiel beim VFL Bochum geht es für Trainer Pal Dardai schon um sehr viel. Mit einem Erfolg könnte man den Anschluss an das Mittelfeld vollziehen, bei einer weiteren Pleite wird die Luft für ihn sehr dünn.

Ebenfalls sehr schlecht sind die Fohlen aus Mönchengladbach gestartet. Nur ein einziger Punkt steht aktuell auf der Habenseite. Im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld zählt somit nur ein Sieg. Alles andere wäre eine Enttäuschung. Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zu dem Topspiel Bayer Leverkusen gegen Borussia Dortmund findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Bayer Leverkusen vs. Borussia Dortmund Tipp

Die Partie zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund gab es in der Bundesliga-Geschichte schon 84 mal. Die Bilanz beider Klubs ist nahezu ausgeglichen. 33 Spiele davon konnte der BVB gewinnen, 29 Siege gingen an Bayer. 22 Partien gingen Unentschieden aus. Das zeigt schon, dass beide Klubs auf langer Sicht gesehen, auf ähnlicher Ebene unterwegs sind. Bayer hat den etwas besseren Saisonstart gehabt.

Zum Auftakt gab es bei Union Berlin zwar ein mageres 1:1 Unentschieden, aber danach konnte sich der Neu-Trainer Gerardo Seoane über zwei Siege am Stück freuen. Es waren zwei Siege, die vollends überzeugt haben. Das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am 2. Spieltag war eine kleine Machtdemonstration. Gleich mit 4:0 schickte man die Fohlen nach Hause.

Ähnlich hoch (4:1) konnte man sich dann eine Woche später beim FC Augsburg durchsetzen. Man merkt dem Team an, dass man richtig Lust hat Tore zu schießen. Augsburg war nicht so schlecht, wie das Ergebnis es vermuten lassen könnte, aber immer dann, wenn Augsburg dran war, setzte Bayer einen Treffer. So spielen eben Topklubs. Stürmer Patrik Schick scheint immer besser in Leverkusen zurecht zu kommen. Er und Moussa Diaby sind mit zwei geschossenen Toren die besten Angreifer bei Bayer.

Leverkusen gegen Dortmund – Spieldetails

Ort BayArena, Leverkusen
Anstoß 11.09.2021, 15:30 Uhr
Beste Quote 2,15 – Sieg Borussia Dortmund
Livestream SKY Go, SKY Ticket, SKY X, Magenta Sport, SKY Sport Kompakt
Live-Übertragung SKY Sport 1, SKY Sport 2, SKY Sport UHD
Buchmacher Bet3000
Stand der Quoten 07.09.2021, 14:00 Uhr

Haaland konstant überzeugend

Wenn man an den BVB denkt, dann denkt man sofort an Erling Haaland. Der norwegische Stürmerstar hat sich auch in dieser noch recht jungen Saison wieder in die Herzen der Fans geschossen. Mit drei Toren liegt er hinter Robert Lewandowski auf den 2. Platz der Torjägerliste. Dortmund fing mit einer Torgala gegen Eintracht Frankfurt an. 5:2 hieß es nach tollen 90 Minuten.

Danach gab es den Rückfall wie in der vergangenen Saison. In Freiburg setzte es eine 1:2 Niederlage. Es gab nicht wenige Fans, die befürchteten, dass sich die letzte Saison wiederholt. Im darauffolgenden Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim wurden sie aber eines Besseren belehrt. Nach tollen Kampf und vor allem Willen, schlug man die Kraichgauer mit 3:2.

Der Siegtreffer durch Halland gelang erst in der Nachspielzeit. Das zeigt, welche Moral in dem Team steckt und das man in dieser Spielzeit ganz andere Ziele verfolgt, als im letzten Jahr. Dieser Sieg könnte dem Team einen richtigen Schub geben. Das Spiel gegen Leverkusen ist in der Bundesliga der erste große Brocken. Man wird sehen, wie Trainer Marco Rose sein Team darauf einstellt. Mit einem Sieg könnte man nach ganz oben fühlen.

Beide Teams haben tolle Offensivspieler, dennoch wird es vor allem in er ersten Halbzeit ein langes Abtasten geben. Erst im zweiten Durchgang wird es das Spektakel geben, was sich alle wünschen. Am Ende wird Haaland erneut den Unterschied machen und den BVB zum Sieg schießen.

Unser Bundesliga Wetten Tipp: Sieg Borussia Dortmund!

1x EZ - min. Quote 1,20

Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund Quotenvergleich

Buchmacher Sieg Leverkusen Sieg Dortmund
bet365 3,10 2,15
bet-at-home 3,10 2,10
Unibet 3,13 2,07
Bet3000 3,20 2,15
betway 3,10 2,13

Bayer 04 Leverkusen – BVB 09 Dortmund | Twitter-Check


vs.

Details zu Bayer Leverkusen vs. Borussia Dortmund

Bayer Leverkusen Borussia Dortmund
Tabellenplatz 2 5
Stand letzter Begegnung 4:1 Sieg vs. Bayer Leverkusen 3:2 Sieg vs. TSG 1899 Hoffenheim
Verletzte Spieler Timothy Fosu-Mensah (Rechter Verteidiger)

Edmond Tapsoba (Innenverteidiger)

Lucas Alario (Mittelstürmer)

Karim Bellarabi (Rechtsaußen)

Marcel Schmelzer (Linker Verteidiger)

Mateu Morey (Rechter Verteidiger)

Dan-Axel Zagadou (Innenverteidiger)

Thorgan Hazard (Linksaußen)

Soumaila Coulibaly (Innenverteidiger)

Emre Can (Defensives Mittelfeld)

Mats Hummels (Innenverteidiger)

Nico Schulz (Linker Verteidiger)

Giovanni Reyna (Offensives Mittelfeld)

Steffen Tigges (Mittelstürmer)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0
Trainer Gerardo Seoane Marco Rose

Weitere Begegnungen am 4. Spieltag der Bundesliga

  • Union Berlin – FC Augsburg – 11.09.2021 15:30 Uhr
  • SC Freiburg – 1.FC Köln – 11.09.2021 15:30 Uhr
  • TSG 1899 Hoffenheim – FSV Mainz 05 – 11.09.2021 15:30 Uhr
  • Greuther Fürth – VFL Wolfsburg – 11.09.2021 15:30 Uhr
  • RB Leipzig – FC Bayern München – 11.09.2021 18:30 Uhr
  • Eintracht Frankfurt – VFB Stuttgart – 12.09.2021 15:30 Uhr
  • VFL Bochum – Hertha BSC – 12.09.2021 17:30 Uhr
  • Borussia Mönchengladbach – Arminia Bielefeld – 12.09.2021 19:30 Uhr

 

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.