Bayer 04 Leverkusen – VfL Wolfsburg Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Am Samstagnachmittag trifft die Werkself aus Leverkusen in ihrem ersten Heimspiel der neuen Saison auf den VfL Wolfsburg. Während der selbsternannte Meisterkandidat gleich in der ersten Runde auf den Boden der Realität zurückgeholt wurde, zeigten die Wölfe eine ansprechende Leistung und gewannen völlig überraschend ihren Auftakt.

Tipp

Im Duell der Werkself gegen die Wölfe darf ein Torfestival erwartet werden. In den letzten 10 Aufeinandertreffen fielen immer mindestens drei Tore pro Partie.

Tipp: Über 2,5 Tore

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,57
100€
18+, AGBs gelten

 

Bayer 04 Leverkusen

Die Mannen um Trainer Heiko Herrlich wurden nach dem knappen Sieg im DFB Pokal, in dem sie sich mit 0:1 beim CfR Pforzheim durchsetzten, nur eine Woche später zum Bundesligastart wieder auf den Boden der Realität zurückgeholt.

Im Rheinischen Derby bei Borussia Mönchengladbach setzte es zum Auftakt eine verdiente 2:0 Niederlage. Und das obwohl man von Anfang an im oberen Tabellendrittel mitspielen wollte und sich selbst als Meisterkandidat gesehen hatte.

In der Anfangsphase dominierte Leverkusen das Spiel, Gladbach zog sich zurück und ließ die Werkself gewähren. Schon bald ergaben sich erste Chancen, doch Alario misslang ein Flugkopfballversuch und Bailey traf nach einer Volland-Flanke per Kopf nur die Latte. Die Borussia brauchte Zeit, um in die Partie zu finden, legte aber ab Mitte der ersten Hälfte zu. Hofmann auf Seiten der Fohlen vergab freistehend knapp, auf der anderen Seite hatte Volland Pech, weil Beyer seinen Schuss noch blocken konnte.

In der 38. Minute zeigte Schiedsrichter Dingert nach einem Handspiel von Henrichs auf den Elfmeterpunkt. Hazard schnappte sich den Ball und scheiterte am überragenden Schlussmann der Leverkusener Özcan, der den verletzten Hradecky toll ersetzte. Es ging torlos in die Pause, um nach dem Seitenwechsel eine fulminante Fohlenelf zu begutachten..

Nach einem Foul von Dragovic an Neuhaus in der 55. Minute hatte Dingert den Fohlen den zweiten Strafstoß zugesprochen, Hofmann verlud Özcan souverän zur 1:0 Führung. Nur drei Minuten später setzte es für die Werkself gleich den nächsten Nackenschlag. Nach einer tollen Kombination von Raffael und Johnson stocherte der zweitgenannte die Kugel zum 0:2 über die Linie.

In weiterer Folge versuchten die Herrlich Mannen alles um nochmal ranzukommen, die Fohlen verteidigten aber geschickt und ließen nichts mehr zu. So blieb es beim verdienten Auftakt Sieg der Gladbacher und die Leverkusener müssen am Samstag in ihrem ersten Heimspiel der noch jungen Saison einen totalen Fehlstart abwenden. Sie haben den VfL Wolfsburg zu Gast, der seinerseits das erste Spiel völlig überraschend gewinnen konnte und mit breiter Brust nach Leverkusen reisen wird.

Aufstellung Bayer 04 Leverkusen

Gut möglich, dass Coach Herrlich die eine oder andere Veränderung in der der Startelf gegenüber dem Gladbach Spiel vornehmen wird.

Özcan – Henrichs, Tah, Dragovic, Wendell – Havertz, Kohr – Brandt, Volland, Bailey – Alario

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,65
€100
18+, AGBs gelten

 

VfL Wolfsburg

Was für ein Traumstart in die neue Spielzeit von den zuletzt so in die Kritik geratenen Wolfsburgern. Als erstes setzten sie sich in der ersten Runde des DFB Pokals knapp mit 0:1 beim SV Elversberg durch. Erst in der 76. Minute gelang Neuzugang auf Seiten der Wölfe Ginczek das Gold Tor, das seine Truppe eine Runde weiter brachte.

Nur eine Woche später gastierte in einem völlig verrückten Bundesligauftaktspiel der Vizemeister FC Schalke 04 in Wolfsburg. Die Hausherren waren speziell im ersten Abschnitt die aktivere Mannschaft, auch wenn sich die Knappen ebenfalls nicht versteckten. In der 33. Minute klingelte es erstmals im Kasten von Gästekeeper Fährmann. Nach einer Arnold Ecke löste sich Brooks so gut, dass er mutterseelenallein zur verdienten 1:0 Führung einköpfen konnte. Mit diesem Stand ging es in die Pause. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Mannen um Trainer Labbadia am Drücker und dem 2:0 näher als die Knappen dem Ausgleich. Dann überschlugen sich die Ereignisse.

Zunächst kassierte Nasastic für ein hartes Foul mit offener Sohle an Weghorst Gelb. Schiedsrichter Patrick Ittrich sah sich die Bilder aber nochmals an, nach der Entscheidungsfindung zückte der Referee dann glatt Rot.

Nur kurze Zeit später bildete sich ein Rudel im Strafraum der Königsblauen. Hier legten sich Burgstaller und Weghorst miteinander an. Es setzte nun Rot für den Wolfsburger Stürmer, Gelb für den Schalker Angreifer. Doch auch dabei blieb es nicht: Nach erneutem Videobeweis nahm Ittrich den Platzverweis zurück, der Holländer kam mit Gelb davon.

Zur großen Überraschung kam im Anschluss Schalke zum plötzlichen Ausgleich und zwar dank eines klaren Fouls von Brooks, der im eigenen Strafraum das Bein zu hoch nahm und Gegenspieler Embolo klar am Kopf traf. Bentaleb schnappte sich die Kugel und verwandelte sich in der 86. Minute vom Punkt.

Als alle mit einer Punkteteilung rechneten schlug die große Stunde vom Neuzugang Daniel Ginczek. Nach einem langen Ball auf Gerhardt konnte dieser den Ball annehmen und abschließen, doch Fährmann parierte. Der zuvor eingewechselte Ginczek schaltete in Stürmermanier am schnellsten und konnte das Runde in der vierten Minute der Nachspielzeit noch ins Eckige bugsieren und seinem Team einen Auftaktdreier bescheren.

Die Wölfe müssen am Samstagnachmittag auswärts bei der Werkself ran, bei der sie die letzten zwei Spiele unentschieden gespielt haben.

Aufstellung VfL Wolfsburg

Coach Labbadia könnte Siegtorschützen Ginczek von Beginn an bringen.

Casteels – William, Knoche, Brooks, Roussillon – Camacho – Guilavogui, Arnold – Steffen, Brekalo – Ginczek

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,25
150€

 

Bayer 04 Leverkusen gegen VfL Wolfsburg im Live Stream?

Sollten sie keinen Receiver des Bezahlsenders SKY im Wohnzimmer stehen haben, wird es auch in der neuen Saison schwer, die Begegnung zwischen Werkself aus Leverkusen und dem VfL Wolfsburg live im Fernsehen zu verfolgen. Abhilfe könnte, vorausgesetzt ihr Wohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, der Wettanbieter bet365 sein. Eröffnen sie einfach ein Wettkonto, zahlen sie mindestens 10 Euro ein und schon können sie neben der Bundesliga auch viele weitere Live Events im Stream anschauen.

 

Liveticker und Statistiken