1. FSV Mainz 05 – 1. FC Nürnberg Tipp, Tendenz, Aufstellung, Live Stream Info & beste Quoten

Der 1. FSV Mainz 05 empfängt am Samstagnachmittag zum 19. Spieltag den Aufsteiger 1. FC Nürnberg. Während die 05er hervorragend in die Rückrunde gestartet sind, warten die „Clubberer“ seit nicht weniger als vier Monaten auf einen vollen Erfolg.

Tipp

Erst einmal konnte der 1. FC Nürnberg ein Bundesligaspiel in Mainz gewinnen. Dieser Sieg datiert vom 11.12.2004. Auch sonst spricht nichts für den Aufsteiger, der die letzten fünf Bundesligaspiele in Folge alle samt verloren hat. Mainz wird dort weitermachen, wo sie am vergangenen Wochenende aufgehört haben und das Heimspiel gegen den 1. FCN gewinnen.

Tipp: Sieg 1. FSV Mainz 05

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,73
150€

 

1. FSV Mainz 05

So kann es weitergehen für die Mainzer. Erstes Spiel im neuen Jahr, erster Sieg und dabei fußballerisch überzeigt. In der Tabelle sind die Mannen um Trainer Schwarz auf den 11. Rang hochgeklettert und haben insgesamt bereits 24 Punkte gesammelt.

Auch wenn man sagen muss, dass die Mainzer am vergangenen Spieltag auswärts mit den blutleeren Stuttgartern einen Gegner erwischt haben, der sich kaum zur Wehr setzte, muss man in der Mercedes Benz Arena erst mal so auftreten.

Man merkte vom Beginn an, dass sich der VfB einiges für die Rückrunde vorgenommen hat. Nach etwa 20 Minuten war es dann aber auch schon wieder vorbei mit der Sturm und Drang Phase und die Rheinhessen übernahmen mehr und mehr das Kommando. Speziell Mateta im Angriff entwickelte sich als eine One-Man-Show, den die Defensive der Schwaben nie in den Griff bekam. In der 22. Minute wurde der Druck zu hoch und es fiel das erste Tor. Ascacibar fälschte eine Boetius-Hereingabe unhaltbar zur Gästeführung ab. Die Gäste aus Mainz waren mit dem Jubeln kaum fertig, da lag die Kugel schon wieder im Tor. Nur sechs Minuten nach der Führung erzielte der überragende Mateta das 0:2. Von den Hausherren war gar nichts zu sehen. Die Schwaben ließen beinahe jeden Angriff der Mainzer zu einer Großchance werden. Bis zur Pause blieb es aber bei der komfortablen 0:2 Führung für die Gäste.

Nach dem Seitenwechsel wurden die Stuttgarter etwas mutiger, mehr aber auch nicht. Spätestens in der 72. Minute als Hack auf 0:3 erhöhte war die Partie gegessen, auch wenn der VfB durch Treffer von Gonzalez in der 83. und Kempf in der 85. Minute nochmal herankam, blieb es am Ende beim verdienten Sieg der Rheinhessen.

Am Samstag empfangen sie in ihrem ersten Heimspiel des neuen Jahres den kriselnden Aufsteiger aus Nürnberg, der erst einmal ein Bundesligaspiel in Mainz gewinnen konnte.

Aufstellung 1. FSV Mainz 05

Trainer Sandro Schwarz wird nach dem Sieg in Stuttgart höchstwahrscheinlich die gleiche Elf aufs Feld schicken.

Müller – Brosinski, Bell, A. Hack, Aaron – Kunde – Öztunali, Gbamin – Boetius – Mateta, Quaison

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,73
150€

 

1. FC Nürnberg

Aus und vorbei! Der 1. FC Nürnberg ist bereits nach dem ersten Spiel in der Rückrunde nicht mehr zu retten. Seit mittlerweile vier Monaten warten die Mannen um Trainer Köllner auf einen vollen Erfolg. Sie haben die letzten fünf Bundesligaspiele in Folge alle samt verloren. Aus den letzten 12 Speilen holten sie lausige drei Punkte und stehen mit einem Torverhältnis von 15:41 zu Recht auf dem letzten Tabellenplatz.

Dass es eine schwere Saison für den Aufsteiger wird, war allen in Nürnberg bewusst. Jetzt heißt es für die „Clubberer“ sich ordentlich aus dem kurzen Gastspiel in Deutschlands höchster Spielklasse zu verabschieden und clever für die zweite Liga zu planen.

Am vergangenen Spieltag setzte es gegen die alte Dame aus Berlin die bereits sechste Heimniederlage im achten Heimspiel. Noch kein einziges Spiel vor heimischer Kulisse konnte in dieser Saison gewonnen werden. Topstürmer auf Seiten der Hertha Ibisevic brachte die Gäste bereits nach 15 Minuten erwartungsgemäß in Führung. Weil die Hauptstädter danach aufhörten etwas für die Offensive zu tun, gelang den Hausherren mit dem Pausenpfiff der nicht unverdiente 1:1 Ausgleich durch Behrens.

Nach dem Seitenwechsel machten die Berliner aber wieder ernst und gewannen am Ende durch einen Doppelpack von Duda mit 1:3.

Somit setzte es für die Franken die fünfte Bundesliganiederlage in Serie. Und das am Samstagnachmittag beim Auswärtsspiel in Mainz mit Punktezuwachs gerechnet werden darf, ist eher unwahrscheinlich, denn in Mainz gewannen die Nürnberger zuletzt im Jahre 2004. Es war auch der bisher einzige Sieg der „Clubberer“ in Mainz.

Aufstellung 1. FC Nürnberg

Bauer laboriert weiter an einem Muskelfaserriss und kann auch am Samstag nicht mitwirken.

Mathenia – Valentini, Margreitter, Ewerton, Leibold – Petrak – Misidjan, Löwen, Behrens, Matheus Pereira – Ishak

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,40
100€

 

1. FSV Mainz 05 gegen 1. FC Nürnberg im Live Stream?

Keinen Sky Receiver im Haus und auch sonst keine Möglichkeit das Duell zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem 1. FC Nürnberg live mitzuerleben? Kein Problem! Hier könnte der Wettanbieter bet365 Abhilfe schaffen. Was sie tun müssen? Eröffnen sie ein Konto bei bet365, zahlen sie mindestens 10€ ein und schon können sie, vorausgesetzt ich Hauptwohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, neben dieser Partie auch viele andere Events im Live Stream mitverfolgen.

 

Liveticker und Statistiken