1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Der Aufsteiger 1. FC Nürnberg empfängt im ersten von drei Sonntagsspielen die bärenstarke Frankfurter Eintracht. Während die „Clubberer“ immer mehr zur Schießbude der Liga avancieren, sind die Hessen dabei eine Mega-Serie zu starten.

Tipp

In der momentanen Verfassung ist die SGE mindestens eine Nr. zu groß für den Aufsteiger aus Nürnberg. Die Frankfurter werden am Sonntag ihr Auswärtsspiel und somit das sechste Pflichtspiel in Serie gewinnen.

Tipp: Sieg Eintracht Frankfurt

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,15
€100
18+, AGBs gelten

 

1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg hat drei der letzten vier Bundesligaspiele verloren und dabei nicht weniger als 16 Gegentreffer hinnehmen müssen, selber aber nur vier erzielt. Unterm Strich avancieren die „Clubberer“ immer mehr zur Schießbude der Liga und stehen derzeit mit nur acht Zählern auf dem 14. Tabellenplatz.

Nach der 7:0 Klatsche im Signal Iduna Park stand das Aufsteigerduell gegen Fortuna Düsseldorf auf dem Programm, welches die Mannen um Trainer Köllner völlig überraschend mit 3:0 für sich entschieden haben. Eine Woche später verfielen die Franken aber wieder in alte Muster und kassierten in Leipzig erneut eine herbe Klatsche. Dabei waren sie mit 6:0 noch gut bedient, denn gut und gerne hätte das Spiel auch zweistellig ausgehen können.

Am vergangenen Spieltag mussten die „Clubberer“ dann auch noch die erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken. Und das obwohl die Hausherren durch einen Elfmetertreffer in der 18. Minute von Behrens bis zur Pause sogar mit 1:0 gegen die TSG Hoffenheim führten.

Nach dem Seitenwechsel drehten die Sinsheimer aber auf, auch auf Grund dessen, dass Trainer Nagelsmann Szalai einwechselte und der gleich frischen Wind brachte. Die Tore zum 1:1 bzw. 1:2 erzielte aber Youngstar Nelson in der 50. bzw. 57. Minute und drehte mit den Toren die Partie zu Gunsten der TSG. In der 67. Minute kam dann Szalai aber doch noch zu seinem Treffer. Er markierte mit dem 1:3 den Endstand und fügte damit dem Aufsteiger die erste Heimniederlage in der noch jungen Spielzeit zu.

Am Sonntag empfängt der Aufsteiger die bärenstarke Frankfurter Eintracht. Die letzten beiden Heimspiele gegen die SGE haben die Nürnberger verloren.

Aufstellung 1. FC Nürnberg

Ishak und Löwen fallen wegen Knieverletzungen aus. Ansonsten kann FCN-Coach Köllner aus dem Vollen schöpfen.

Mathenia – Magreiter, Ewerton, Mühl – Petrak, Behrens – Valentini, Leibold – Fuchs – Misidjan, Knöll

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,50
100€

 

Eintracht Frankfurt

Wer hätte nach dem völlig verkorksten Saisonstart gedacht, dass die SGE so dermassen ins Rollen kommt. Nach der 0:5 Klatsche im Super Cup Finale gegen den FC Bayern München und dem peinlichen Aus im DFB Pokal beim SSV Ulm, hatten viele Fußballexperten eher den neuen Trainer Adi Hütter als ersten Coach, der rausgeschmissen wird, auf dem Zettel. Und jetzt, nach acht Spieltagen stehen die Frankfurter mit 13 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz, haben die letzten drei Bundesligaspiele alle gewonnen und stürmen förmlich durch die Euro League. Insgesamt haben die Hütter Mannen die letzten sechs Spiele in folge gewonnen und sind auf dem besten Weg eine Mega-Serie zu starten.

Das bisherige Saisonhighlight war bestimmt der Heimsieg am vergangenen Spieltag gegen den Aufsteiger Fortuna Düsseldorf. Die Hausherren überrollten die Gäste und schossen sie gleich mit 7:1 aus dem Stadion. Ein Akteur erwischte dabei einen absoluten Sahnetag. Luka Jovic alleine erzielte fünf Treffer, die anderen zwei steuerte der ebenfalls bärenstarke Franzose Haller bei. Natürlich muss man sagen, dass die Fortuna so viel Gegenwehr wie 11 Handtücher bot, aber sieben Treffer muss man trotzdem erstmal erzielen.

Am Donnerstag stand für die Hessen das dritte Spiel in der Euro League Gruppenphase am Programm. Sie hatten Apollon Limasoll zu Gast. Die Zyprioten waren aber genau wie Olympique Marseille und Lazio Rom kein Gradmesser, denn auch sie wurden besiegt. Endstand 2:0.

Am Sonntag geht es für die Frankfurter auswärts beim Aufsteiger Nürnberg weiter. Es ist zu erwarten, dass sie auch das siebte Spiel in Folge gewinnen.

Aufstellung Eintracht Frankfurt

Welche Elf Hütter ins Rennen schickt, hängt nicht zuletzt von der Aufstellung gegen Limassol ab. Der Coach wird rotieren, in welchem Maße, bleibt abzuwarten.

Trapp – Abraham, Hasebe, Ndicka – Torro – da Costa, Kostic – de Guzman, Gacinovic – Haller, Rebic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,15
€100
18+, AGBs gelten

 

1. FC Nürnberg gegen Eintracht Frankfurt im Live Stream?

Wollen sie das erste von drei Sonntagsspielen des neunten Spieltages live im Fernsehen mitverfolgen, müssen sie entweder den Eurosport Player für ca. 5 EURO im Monat herunterladen oder sie eröffnen ganz einfach ein Konto beim Wettanbieter bet365, zahlen mindestens 10 EURO ein und schon können sie (vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) neben dem momentan eher ungleichen Duell zwischen dem Aufsteiger Nürnberg und der SGE auch noch viele weiter Events im Live Stream mitverfolgen.

Für weitere Informationen zur Bundesliga im Live Stream werft auch einen Blick auf unsere Bundesliga Live Stream Seite, die sich ausführlich mit diesem Thema beschäftigt.

 

Liveticker und Statistiken