Dresden – 1860 Tipp: Prognose zur 3. Liga | 08.03.2024

Entdecke unseren Dresden – 1860 Tipp zum 08.03.2024.

Am 08. März 2024 ist es soweit: Das Rudolf-Harbig-Stadion wird zur Bühne eines faszinierenden Fußballschlagabtausches zwischen der SG Dynamo Dresden und dem TSV 1860 München. Während die Dresdner mit 50 Punkten und einer beeindruckenden Tordifferenz von 47:29 auf dem dritten Platz thronen, finden sich die Münchner Löwen mit 38 Punkten und einer Tordifferenz von 31:28 auf Rang zwölf wieder. Dieser Spieltag verspricht nicht nur aufgrund der unterschiedlichen Ausgangslagen eine spannende Begegnung, sondern auch wegen der besonderen Stimmung, die im Stadion erwartet wird.

1300 && window.scrollY > 300) ? 'yes' : 'no'" id="cta-module-mousemove" class="cta-module sticky-cta flex align-center bg-blue-25 shadow bottom-0 left-0 min-h-72-m-h md:min-h-106-m-h jutsify-between md:p-0 md:!bottom-0 p-4 w-full bottom-0 left-1/2 sticky">
Logo image for Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Unsere Dresden – 1860 Prognose basiert auf 3. Liga Statistiken.

Dresden – 1860 Tipp

Unser Dresden – 1860 Tipp und die 3. Liga Tipphilfe

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem Dresden – 1860 Tipp weitere Sportwetten.

3. Liga Tipphilfe: Formkurve von Dresden gegen 1860

Dresden: Letzte Spiele und Ergebnisse

Die bisherige Saisonleistung von Dynamo Dresden kann sich sehen lassen: 16 Siege, 2 Unentschieden und 10 Niederlagen zeugen von einem Team, das weiß, wie man Punkte sammelt, jedoch auch anfällig für gelegentliche Rückschläge ist. Die letzte Phase der Saison zeigt jedoch ein etwas anderes Bild: Mit nur einem Sieg, einem Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen scheint die Formkurve leicht abzufallen. Besonders eindrucksvoll, allerdings auf unterschiedliche Weise, war dabei der Heimsieg gegen Lübeck mit einem 7:2, ein wahres Feuerwerk an Toren und Fußballkunst. Die Niederlagen gegen Ingolstadt und Aue, beide auswärts mit 2:1, sowie das jüngste 1:0 gegen Halle, deuten jedoch darauf hin, dass die Mannschaft gerade auswärts ihre Schwierigkeiten hat.

1860: Jüngste Partien und Spielstände

Im Gegensatz dazu präsentiert sich der TSV 1860 München mit einer beeindruckenden Serie von vier Siegen aus den letzten fünf Spielen in starker Form. Die Gesamtbilanz von 11 Siegen, 5 Unentschieden und 11 Niederlagen mag zwar gemischt aussehen, aber die jüngsten Ergebnisse sprechen für ein Team im Aufwind. Herausragend ist dabei der 3:1-Heimsieg gegen Ingolstadt, der nicht nur drei Punkte, sondern auch viel Selbstvertrauen gebracht hat. Die einzige Niederlage in dieser Phase, ein 0:1 zuhause gegen Ulm, zeigt jedoch, dass auch die Münchner Löwen nicht unverwundbar sind.

Weiterführende Daten und Statistiken:

Dresden – 1860 Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

In der Welt des Fußballs, wo die Leidenschaft in den Stadien brodelt und jede Sekunde auf dem Platz zählt, spielen Heim- und Auswärtsbilanzen eine entscheidende Rolle für den Erfolg der Teams. Die SG Dynamo Dresden zeigt in ihren letzten fünf Heimspielen eine gemischte Bilanz mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen. Das jüngste Heimspiel gegen Essen, das mit einem 2:2 endete, spiegelt die Unberechenbarkeit des Teams wider, aber auch seine Fähigkeit, in kritischen Momenten Punkte zu sichern.

Auf der anderen Seite steht der TSV 1860 München, dessen Auswärtsform in den letzten fünf Spielen durch 1 Sieg, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen geprägt ist. Der jüngste Auswärtserfolg in Verl mit einem 0:1 zeigt, dass die Münchner Löwen auch fern ihrer Heimspielstätte zu überzeugen wissen und schwierige Hürden meistern können.

Vergleicht man die Heimstärke Dresdens mit der Auswärtskompetenz von 1860 München, erscheint Dynamo Dresden leicht im Vorteil, vor allem durch die Unterstützung ihrer leidenschaftlichen Fans und ihre Fähigkeit, im eigenen Stadion stärker zu performen. Doch in der Welt des Fußballs kann die Tagesform entscheidend sein, weshalb dieser Vorteil nicht überbewertet werden sollte.

Wettquoten Empfehlungen für deine 3. Liga Wetten

Vorhersage zu Dresden vs. 1860 im H2H-Vergleich

Die Historie des Aufeinandertreffens zwischen der SG Dynamo Dresden und dem TSV 1860 München zeigt eine faszinierende Balance. Mit jeweils 8 Siegen für beide Teams und 4 Unentschieden in allen Begegnungen, offenbart der direkte Vergleich eine Rivalität, die keinen klaren Dominator kennt. Noch interessanter wird es bei der Betrachtung der letzten fünf Spiele, in denen Dresden 3 Siege feiern konnte, während 1860 München 4 mal als Sieger vom Platz ging und 2 Begegnungen unentschieden endeten. Das letzte Duell zwischen beiden, das in einem 0:0 mündete, zeigt, wie eng und umkämpft die Matches zwischen diesen Teams sind.

Die Bedeutung von Statistiken in solchen Duellen ist unbestreitbar. Sie dienen nicht nur als Spiegel der Vergangenheit, sondern auch als Wegweiser für die Zukunft. In einer Welt, wo jede Sekunde, jeder Pass und jeder Torschuss zählt, bieten solche Zahlen den Fans und Analysten einen Ankerpunkt für Spekulationen und Vorhersagen.

Dresden – 1860 Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 3. Liga

Betrachtet man die Heim- und Auswärtsbilanz, die jüngste Form beider Teams und den direkten Vergleich, so zeichnet sich ein Bild von zwei Mannschaften, die auf Augenhöhe agieren und deren Begegnung von vielen Faktoren abhängt. Dresden, mit der leichten Heimstärke und der Unterstützung der eigenen Fans, könnte einen minimalen Vorteil haben, aber 1860 München hat gezeigt, dass sie auswärts überraschen und Punkte entführen können.

In der Welt des Fußballs, wo Leidenschaft und Taktik aufeinandertreffen, ist jedes Detail von Bedeutung. Die Teams werden alles geben, um die drei Punkte zu sichern, oder zumindest einen zu retten. Die Spannung ist greifbar, das Stadion brodelt, und die Fans beider Seiten fiebern dem Anpfiff entgegen.

In Anbetracht aller Faktoren, der aktuellen Form, der historischen Duelle und der besonderen Umstände dieses Spieltags, scheint ein Unentschieden eine plausible Vorhersage. Beide Teams haben ihre Stärken und Schwächen, doch die Balance in ihren direkten Begegnungen und die jüngsten Leistungen deuten auf ein enges Match hin.

Wett-Tipp Empfehlung: Ein Unentschieden könnte die wahrscheinlichste Ausgangslage in diesem spannenden Duell zwischen Dynamo Dresden und dem TSV 1860 München sein.

Unsere Empfehlung zum Dresden – 1860 Tipp: Unentschieden X.

online streaming
3.Liga
Am 38. Spieltag der 3. Liga trifft der bereits feststehende Aufsteiger SSV Ulm auf den SC Verl. Ulm, als Meister der 3. Liga, will die Saison mit eine...
18 Mai, 2024 |
Münster – Unterhaching Tipp
3.Liga
Im spannenden Duell zwischen Preußen Münster und der SpVgg Unterhaching trifft der Tabellenzweite der 3. Liga auf den Achtplatzierten. Beide Teams hab...
18 Mai, 2024 |
SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
3.Liga
Das Duell zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem 1. FC Saarbrücken am 38. Spieltag der 3. Liga verspricht Spannung pur: Während Regensburg mit einem...
18 Mai, 2024 |
Dresden – Duisburg Tipp
3.Liga
Dynamo Dresden empfängt den MSV Duisburg am letzten Spieltag der 3. Liga Saison 2023/24. Während Dresden den vierten Platz belegt und die Aufstiegsplä...
18 Mai, 2024 |

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

873 Artikel