1860 – Regensburg Tipp: Prognose zur 3. Liga | 04.11.2023

Entdecke unseren 1860 – Regensburg Tipp zum 04.11.2023.

Wenn die Löwen brüllen und die Domstädter antworten, ist es mehr als nur ein Fußballspiel – es ist ein Kampf der Kulturen, ein Tanz der Taktiken und ein Feuerwerk der Fußballfreuden. Am 14. Spieltag der Saison 23/24 kreuzen der TSV 1860 München, derzeit auf Rang 13 mit 17 Punkten und einer Torbilanz von 15:13, und der Tabellenführer Regensburg mit stolzen 28 Punkten und 20:11 Toren, im legendären Stadion an der Grünwalder Straße die Klingen. Am 04. November 2023 wird sich zeigen, ob die Löwen ihre Krallen wetzen können oder ob die Regensburger ihre Dominanz auch in der Fremde unter Beweis stellen.

1300 && window.scrollY > 300) ? 'yes' : 'no'" id="cta-module-mousemove" class="cta-module sticky-cta flex align-center bg-blue-25 shadow bottom-0 left-0 min-h-72-m-h md:min-h-106-m-h jutsify-between md:p-0 md:!bottom-0 p-4 w-full bottom-0 left-1/2 sticky">
Logo image for Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Unsere 1860 – Regensburg Prognose basiert auf 3. Liga Statistiken.

1860 – Regensburg Tipp

Unser 1860 – Regensburg Tipp und die 3. Liga Prognose // Foto: Alamy/Cronos/MIS

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem 1860 – Regensburg Tipp weitere Sportwetten.

3. Liga Tipphilfe: Formkurve von 1860 gegen Regensburg

1860: Letzte Spiele und Ergebnisse

Die Saison 23/24 ist für den TSV 1860 München eine Achterbahn der Emotionen. Mit 5 Siegen, 2 Unentschieden und 6 Niederlagen zeigt sich ein Bild von Inkonstanz und kämpferischem Geist. Der TSV 1860 München, einst eine Institution in Deutschlands Fußballelite, hadert in der laufenden Saison mit Beständigkeit.

In den letzten fünf Spielen spiegelt sich diese Achterbahnfahrt wider: Ein Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen. Nach einer bitteren 0:1-Niederlage gegen Ulm schien das Unentschieden gegen Dresden wie ein Lichtblick, ein Versprechen auf Besserung. Doch es folgte eine Achterbahn der Gefühle: ein Unentschieden in Münster, ein eindrucksvoller 2:0-Heimsieg gegen Freiburg II und eine knappe 1:2-Niederlage gegen Viktoria Köln. Besonders der Sieg gegen Freiburg II zeigte, was in den Löwen steckt, wenn das rund läuft.

Regensburg: Jüngste Partien und Spielstände

Im Gegensatz dazu zeichnet sich bei Jahn Regensburg ein ganz anderes Bild. Mit beeindruckenden 8 Siegen, 4 Unentschieden und lediglich einer Niederlage, demonstriert der Absteiger aus der 2. Liga seine Ambitionen, direkt wieder aufzusteigen.

Die letzten fünf Spiele der Regensburger sind eine Demonstration der Stärke: fünf Siege in Serie. Angefangen mit einem komfortablen 2:0 gegen Mannheim, über ein torreiches 4:2 gegen Ingolstadt, ein hart erkämpftes 2:1 gegen Lübeck, ein weiteres 2:1 in Halle bis hin zum jüngsten 2:1-Erfolg gegen Münster. Besonders das Spektakel gegen Ingolstadt, in dem Regensburg seine offensive Durchschlagskraft demonstrierte, unterstreicht ihre Formstärke.

Weiterführende Daten und Statistiken:

1860 – Regensburg Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Die Löwen vom TSV 1860 München haben in ihrer Höhle an der Grünwalder Straße ein stolzes Revier aufgebaut, das sie mit Zähnen und Klauen verteidigen. In den letzten fünf Heimspielen konnten sie zwei Siege verbuchen, mussten sich aber auch zweimal geschlagen geben, während ein Match unentschieden endete. Der jüngste Triumph gegen Freiburg II mit 2:0 zeigte, dass sie auf heimischem Rasen durchaus zu überzeugen wissen.

Im Gegenzug sind die Regensburger auf fremden Plätzen nicht zu unterschätzen. Ihre letzten fünf Auswärtsspiele sprechen eine klare Sprache: drei Siege, zwei Unentschieden und keine einzige Niederlage. Der jüngste 2:1-Sieg gegen Halle unterstreicht ihre Fähigkeit, auch unter Druck und ohne Heimvorteil zu bestehen.

In der Zusammenschau könnte man meinen, Regensburg hätte im direkten Vergleich der Heim- und Auswärtsbilanz die besseren Karten. Doch die Unberechenbarkeit des Fußballs und die Tatsache, dass 1860 München auf eigenem Boden immer wieder für eine Überraschung gut ist, lassen eine endgültige Einschätzung zu einem wahren Vabanquespiel werden.

Wettquoten Empfehlungen für deine 3. Liga Wetten

Vorhersage zu 1860 vs. Regensburg im H2H-Vergleich

In der historischen Rückschau haben die Löwen die Nase vorn. Mit 17 Siegen gegenüber nur 4 von Regensburg und 5 Unentschieden dominieren sie den direkten Vergleich. Auch die letzten fünf Spiele sprechen eine ähnliche Sprache: 2 Siege für 1860, 1 für Regensburg und 2 Unentschieden.

Interessanterweise ist das letzte Duell zwischen beiden Teams ein Testspiel aus dem Jahr 2020, das mit einem deutlichen 4:1 für 1860 endete. Doch Vorsicht: Statistiken sind nur so viel wert, wie die Spieler auf dem Platz daraus machen. Das Herz eines Fußballfans schlägt im Takt des Spiels, nicht der Vergangenheit. Und dennoch, diese Zahlen zeigen, dass 1860 München gegen Regensburg historisch eine gute Figur macht.

1860 – Regensburg Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 3. Liga

Fassen wir zusammen: Wir haben ein 1860 München, das zuhause durchaus seine Krallen zeigen kann, gegen ein Regensburg, das auswärts eine beeindruckende Formstärke aufweist. Die historischen Daten deuten auf eine Überlegenheit der Münchner im direkten Vergleich hin, aber die Gegenwart spricht eine andere Sprache, eine, in der Regensburg den Ton angibt.

Das macht die Vorhersage zu einem Tanz auf der Rasierklinge. Aber genau darin liegt der Reiz des Fußballs und der Wette. Es geht um mehr als Statistiken, es geht um Leidenschaft, Kampfgeist und die unberechenbare Magie des runden Leders.

Unser Wett Tipp schlägt eine Balance zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Die robuste Heimleistung der Löwen und die imposante Auswärtsbilanz der Regensburger könnten zu einer Pattsituation führen. Daher könnte eine Wette auf ein Unentschieden oder eine Doppelte Chance auf 1860 München oder Unentschieden eine vernünftige Wahl sein. Am Ende zählt auf dem Rasen aber nicht, was auf dem Papier steht, sondern wer die besseren Nerven bewahrt.

Unsere Empfehlung zum 1860 – Regensburg Tipp: Doppelte Chance 1X

online streaming
3.Liga
Am 38. Spieltag der 3. Liga trifft der bereits feststehende Aufsteiger SSV Ulm auf den SC Verl. Ulm, als Meister der 3. Liga, will die Saison mit eine...
25 Mai, 2024 |
Münster – Unterhaching Tipp
3.Liga
Im spannenden Duell zwischen Preußen Münster und der SpVgg Unterhaching trifft der Tabellenzweite der 3. Liga auf den Achtplatzierten. Beide Teams hab...
25 Mai, 2024 |
SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
3.Liga
Das Duell zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem 1. FC Saarbrücken am 38. Spieltag der 3. Liga verspricht Spannung pur: Während Regensburg mit einem...
25 Mai, 2024 |
Dresden – Duisburg Tipp
3.Liga
Dynamo Dresden empfängt den MSV Duisburg am letzten Spieltag der 3. Liga Saison 2023/24. Während Dresden den vierten Platz belegt und die Aufstiegsplä...
25 Mai, 2024 |

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

873 Artikel