1860 München – Mannheim Tipp: Prognose zur 3. Liga | 05.08.2023

Entdecke unseren 1860 München – Mannheim Tipp zum 05.08.2023.

Auf dem heiligen Rasen des Grünwalder Stadions, wo schon so viele epische Fußballschlachten geschlagen wurden, steht uns am 5. August ein Duell bevor, das Fußballfans deutschlandweit mit Spannung erwarten. TSV 1860 München und Waldhof Mannheim, beide Teams im Mittelfeld der Tabelle, kämpfen darum, die neue Saison mit einem Paukenschlag zu eröffnen. München, der stolze Löwe, hat seine Zähne geschärft und seine Pranken bereit zum Schlag. Mannheim hingegen, der gefiederte Waldhof, ist bereit, mit scharfen Klauen und fokussiertem Blick aus der Lauer zu schlagen.

Der perfekte Saisonstart mit dem Ditobet Bonus: 100 % bis 200 Euro + 20 Euro Gratiswette!

Unserer 1860 München – Mannheim Prognose basiert auf 3. Liga Statistiken.

1860 München – Mannheim Tipp

Unser 1860 München – Mannheim Tipp und die 3. Liga Vorhersage // Bild: Foto: Alamy/Cronos/MIS

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem 1860 München – Mannheim Tipp weitere Sportwetten.

3. Liga Tipphilfe: Formkurve von 1860 München gegen Mannheim

1860 München: Letzte Spiele und Ergebnisse

München hatte eine durchwachsene Saison, mit 16 Siegen, 9 Unentschieden und 13 Niederlagen. Aber sie zeigten, dass sie gegen starke Gegner bestehen können. Ihr Sieg gegen Freiburg II zum Beispiel, obwohl knapp, zeigte ihre Entschlossenheit und ihren Willen, sich bis zum Schluss durchzusetzen. Trotz der 0:2-Niederlage gegen Saarbrücken ließen sie nicht locker und haben bis zur letzten Minute um jeden Ball gekämpft.

Die letzte Phase der Saison war von Höhen und Tiefen geprägt. Nach der Niederlage gegen Saarbrücken konnten sie gegen Freiburg II einen knappen 1:0 Sieg einfahren. Mit einem soliden 2:2 Unentschieden gegen Essen hielten sie ihren Kopf über Wasser, bevor sie im vorletzten Spiel der Saison Mannheim mit einem beeindruckenden 3:1 besiegten. Dieser Triumph, gefolgt von einem weiteren 2:2 Unentschieden gegen Zwickau, könnte ihnen das nötige Selbstvertrauen für das bevorstehende Duell geben.

Mannheim: Jüngste Partien und Spielstände

Mannheim, auf der anderen Seite, hatte eine etwas unbeständigere Saison mit 19 Siegen, aber auch 16 Niederlagen. Besonders beeindruckend war der 4:1 Sieg gegen Halle. Sie zeigten eine dominante Leistung und haben ihren Gegnern keine Chance gelassen. Jedoch hat das 1:3 gegen Oldenburg gezeigt, dass sie anfällig für Rückschläge sind, insbesondere gegen Teams, die aggressiv und entschlossen spielen.

Die letzten fünf Spiele der Saison verliefen für Mannheim nicht ganz nach Plan. Nach dem beeindruckenden 4:1 Sieg gegen Halle folgte eine 1:3 Niederlage gegen Zwickau und eine noch schockierendere 1:3 Niederlage gegen Oldenburg. Dann, als ob das nicht genug wäre, kamen sie gegen 1860 München mit 1:3 unter die Räder, bevor sie sich mit einem 3:1 Sieg gegen Duisburg wieder fingen. Mannheim wird sicher darauf brennen, die Niederlage gegen München wettzumachen und sich in dieser neuen Saison besser zu behaupten.

Weiterführende Daten und Statistiken:

1860 München – Mannheim Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Der Heimvorteil ist ein oft zitierter Aspekt im Fußball. Im imposanten Grünwalder Stadion hat 1860 München eine beeindruckende Bilanz vorzuweisen. Mit elf Siegen, zwei Unentschieden und nur sechs Niederlagen in den letzten fünf Heimspielen ist es offensichtlich, dass die Löwen es lieben, in ihrer eigenen Höhle zu spielen. Ihr jüngster Triumph gegen Mannheim – ein überzeugender 3:1 Sieg – zeugt von der Entschlossenheit und dem Kampfgeist, den sie auf ihrem eigenen Terrain zur Schau stellen.

Mannheim, auf der anderen Seite, hatte es auf fremdem Terrain etwas schwerer. Mit nur vier Siegen, zwei Unentschieden und 13 Niederlagen aus ihren letzten fünf Auswärtsspielen ist es klar, dass sie außerhalb ihres eigenen Stadions zu kämpfen haben. Ihre jüngste Niederlage gegen 1860 München auf fremdem Boden unterstreicht ihre Schwierigkeiten in der Auswärtsform.

Insgesamt scheint 1860 München aufgrund seiner Heimstärke und der Auswärtsschwäche von Mannheim im Vorteil zu sein. Das Grünwalder Stadion könnte sich als eine zu große Herausforderung für die Mannheimer herausstellen, die ihre Leistung in fremder Umgebung verbessern müssen.

Vorhersage zu 1860 München vs. Mannheim im H2H-Vergleich

In der Gesamtbilanz der direkten Duelle hat 1860 München die Nase vorn, mit 23 Siegen im Vergleich zu Mannheims 16, und 11 Spielen, die unentschieden endeten. Diese Statistik zeugt von der allgemeinen Überlegenheit der Münchener gegen Mannheim, und könnte ein Hinweis darauf sein, dass sie in diesem anstehenden Duell die Oberhand behalten könnten.

Jedoch haben Mannheim in den letzten fünf Begegnungen die Oberhand behalten, mit drei Siegen zu Münchens zwei. Obwohl sie das letzte Duell mit 1:3 verloren haben, zeigt diese jüngste Statistik, dass sie durchaus in der Lage sind, gegen 1860 München zu bestehen und zu gewinnen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Statistiken zwar wichtige Indikatoren sein können, aber Fußballspiele oft von Nuancen und spezifischen Momenten entschieden werden, die über das hinausgehen, was Zahlen allein vorhersagen können. Am Ende wird das Spiel auf dem Platz entschieden und nicht in der Statistik.

1860 München – Mannheim Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 3. Liga

Das bevorstehende Duell zwischen 1860 München und Waldhof Mannheim ist auf dem Papier eine spannende Angelegenheit. Beide Teams haben Höhen und Tiefen in der vergangenen Saison erlebt, und sie sind beide bereit, die neue Saison mit einem starken Start zu beginnen.

1860 München hat auf seinem Heimfeld eine beeindruckende Bilanz und hat zuletzt gegen Mannheim gewonnen, was ihr Selbstvertrauen für dieses Spiel stärken wird. Auf der anderen Seite hat Mannheim eine starke jüngste Bilanz gegen München, trotz ihrer Auswärtsschwäche.

Die Heimstärke von München, kombiniert mit ihrer besseren Gesamtbilanz gegen Mannheim, könnte den Ausschlag geben. Auf der anderen Seite könnte Mannheim, wenn sie ihre jüngste Form gegen München wiederfinden, in der Lage sein, für eine Überraschung zu sorgen.

In Anbetracht aller Faktoren könnte ein Tipp auf einen Heimsieg oder ein Unentschieden eine gute Wahl sein. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Fußball ein unvorhersehbares Spiel ist und dass beide Teams die Fähigkeit haben, das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden.

Unsere Empfehlung zum 1860 München – Mannheim Tipp: Doppelte Chance 1X

Bielefeld – Essen Tipp
3.Liga
In der 3. Liga steht ein fesselndes Duell bevor: Absteiger Bielefeld, aktuell mit 37 Punkten auf Platz 15, empfängt den ambitionierten Sechstplatziert...
10 April, 2024
Regensburg – 1860 Tipp
3.Liga
Im herzschlagenden Duell der 3. Liga stehen sich der Absteiger aus der 2. Liga, Regensburg, mit einer beeindruckenden Bilanz von 60 Punkten auf dem er...
10 April, 2024
Essen – Duisburg Tipp
3.Liga
Im herzschlagenden Duell der 3. Liga treffen RW Essen, auf dem stolzen 6. Platz mit 47 Punkten, und MSV Duisburg, kämpfend auf Platz 18 mit 29 Punkten...
03 April, 2024
Dresden – Saarbrücken Tipp
3.Liga
Wenn Dynamo Dresden auf den 1. FC Saarbrücken trifft, prallen nicht nur der ambitionierte Tabellenvierte mit 54 Punkten auf den kämpferischen Elften m...
03 April, 2024

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

729 Artikel