VfL Bochum – SSV Jahn Regensburg Tipp, Aufstellung & Vorbericht 13.05.2018

Bochum – Regensburg, beide Mannschaften hatten bis zum letzten Wochenende noch eine kleine Chance auf den Aufstieg, die nun aber nicht mehr existiert. Sowohl für den VfL Bochum als auch für den SSV Jahn Regensburg, die mit jeweils 47 Punkten die Plätze sechs und fünf belegen, geht es letztlich nicht mehr um viel, aber dennoch wollen beide die Saison natürlich positiv abschließen.

Nach bislang vier Aufeinandertreffen ist die Bilanz mit jeweils zwei Siegen ausgeglichen. In Bochum gab es erst ein Duell, das 2012/13 der Jahn mit 2:0 für sich entscheiden konnte.

Tipp

Bei beiden Vereinen ging es in den letzten Wochen unterhaltsam zu. Zum Abschluss ohne den ganz großen Druck darf man sich wohl auf einige Tore freuen.

Tipp: Über 2.5 Tore – 1.55 Unibet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,55
100€

 

VfL Bochum

Insgesamt dürfte man beim VfL Bochum nicht unglücklich darüber sein, dass eine turbulente und zumindest in den ersten beiden Dritteln chaotische Saison zu Ende geht. Nachdem mit Gertjan Verbeek der erste Trainer bereits in der Vorbereitung gehen musste, blieben auch Ismail Atalan nur neun Spiele (zehn Punkte) und Jens Rasiejewski lediglich zwölf Spiele (13 Punkte) im Amt. Interimstrainer Heiko Butscher leitete mit einem 2:1-Sieg gegen den SV Darmstadt 98 de Umschwung ein, auch wenn anschließend der Einstand von Robin Dutt mit einem 0:1 beim 1. FC Heidenheim daneben ging. Anschließend aber blieb der VfL unter Dutt neunmal in Folge ungeschlagen. Nach zunächst fünf Punkten aus drei Spielen ließen beinahe optimale 16 Punkte aus den sechs Spielen beim SV Sandhausen (3:2), gegen Eintracht Braunschweig (2:0), bei Fortuna Düsseldorf (2:1), gegen den 1. FC Kaiserslautern (3:2), bei der SpVgg Greuther Fürth (1:1) und gegen Erzgebirge Aue (2:1) sogar Träume von der Bundesliga zu, die sich mit der 1:3-Niederlage am letzten Wochenende beim 1. FC Union Berlin aber erledigt haben.

Aufstellung VfL Bochum

Mit Jannik Bandowski, Timo Perthel und Maxim Leitsch gibt es drei Ausfälle beim VfL, der vermutlich ohne größere Änderungen auflaufen wird.

Voraussichtliche Aufstellung: Riemann – Gyamerah, Fabian, Hoogland, Danilo – Losilla, Tesche – Kruse, Stöger, Sam – Hinterseer

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
150€

 

SSV Jahn Regensburg

Für den SSV Jahn Regensburg sah es nach nur neun Punkten aus den ersten elf Spielen nach einem langen Abstiegskampf aus, doch dann legten die Oberpfälzer mehrere Gänge zu und verbuchten aus den sieben Spielen vor Weihnachten bemerkenswerte 16 Zähler. Diese Form nahm der Jahn über die Winterpause mit und holte aus den ersten vier Spielen im neuen Jahr wieder gute acht Punkte. Anschließend ging es mit Auswärtspleiten bei Dynamo Dresden (0:1) und bei Eintracht Braunschweig (1:2) sowie Heimsiegen gegen Fortuna Düsseldorf (4:3) und den SV Sandhausen (2:1) wechselhaft weiter. Drei sieglose Partien in Folge beim 1. FC Union Berlin (2:2), gegen Erzgebirge Aue (1:3) und beim 1. FC Kaiserslautern (1:1) beantwortete der Jahn dann mit zwei Siegen bei der SpVgg Greuther Fürth (2:1) und gegen den FC St. Pauli (3:1), die die Bundesliga-Träume befeuerten. Zuletzt zwei Pleiten beim MSV Duisburg (1:4) und gegen den SV Darmstadt 98 (0:3) ließen diese Träume aber platzen.

Aufstellung SSV Jahn Regensburg

Jann George kehrt nach abgesessener Gelbsperre zurück, doch dafür fehlt nun Andreas Geipl aus dem gleichen Grund. Die Liste der Ausfälle ist mit Philipp Pentke, Sebastian Nachreiner, Oliver Hein, Joshua Mees und Hamadi Al Ghaddioui unabhängig davon weiter sehr lang.

Voraussichtliche Aufstellung: Weis – Saller, Sörensen, Knoll, Nandzik – Lais, Gimber – Stolze, George – Adamyan, Grüttner

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,80
€100

 

Liveticker und Statistiken