VfL Bochum – SpVgg Greuther Fürth, 2. Liga Wetttipp, 18.11.2017

Bochum – Fürth, beiden Vereine sind ambitioniert gestartet, gehören aber bisher zu den Enttäuschungen. Der VfL Bochum hat sich bereits vom Saisonziel Aufstieg verabschiedet und muss bei nur drei Punkten Vorsprung auf Relegationsplatz 16 den Blick vielmehr nach unten richten. Die SpVgg Greuther Fürth wollte zumindest in der oberen Tabellenhälfte mitmischen, liegt als Vorletzter indes sogar zwei Zähler hinter Rang 16.

Nach 20 Begegnungen ist die Bilanz zwischen beiden Vereinen mit jeweils sechs Siegen sowie acht Unentschieden ausgeglichen. In Bochum hat bemerkenswerterweise aber Fürth mit vier Siegen bei vier Remis und nur zwei VfL-Heimsiegen die bessere Statistik vorzuweisen.

Unser Tipp

Während Fürth aus sieben Auswärtsspielen nur einen Punkt für sich verbuchen konnte, gewann Bochum immerhin drei von sechs Heimspielen. Im eigenen Stadion spricht aber auch die größere Kaderqualität für die Blau-Weißen.

Tipp: Sieg VfL Bochum – 1,93 888sport

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,93
200€

 

VfL Bochum

Der VfL Bochum hat unter Trainer Ismail Atalan, der erst zwei Wochen vor dem Saisonstart verpflichtet wurde, mit nur einem Punkt aus drei Spielen keinen guten Start hingelegt, dann aber gegen Dynamo Dresden (3:2) und beim SV Darmstadt 98 (2:1) zweimal in Folge gewonnen. Stabilisieren konnte sich der VfL allerdings in der Folge nicht, sondern verlor die folgenden Spiele gegen den 1. FC Heidenheim (1:2) und beim 1. FC Nürnberg (1:3) sowie nach einem zwischenzeitlichen 2:0 gegen den FC Ingolstadt auch bei Holstein Kiel (0:3), was Coach Atalan schon wieder den Job kostete. Interimstrainer Jens Rasiejewski, der mindestens bis zum Winter im Amt bleibt, erwischte mit einem 2:0-Heimsieg gegen den SV Sandhausen einen perfekten Einstand, blieb seitdem aber viermal sieglos. Bei Eintracht Braunschweig (0:1) und im DFB-Pokal beim SC Paderborn (0:2) wurde zunächst zweimal verloren und danach gab es gegen Fortuna Düsseldorf sowie beim 1. FC Kaiserslautern zwei torlose Unentschieden in Folge. Die vergangene Woche nutzte der VfL gleich zu drei Testspielen – mit Licht und Schatten gegen Borussia Dortmund (2:4), die Sportfreunde Westenfeld (18:0) und Helmond Sport (0:0).

Aufstellung VfL Bochum

Während Kevin Stöger nochmals gesperrt fehlt und Timo Perthel sowie Tim Hoogland verletzungsbedingt keine Alternativen sind, besteht beim vor der Länderspielpause fehlenden, aber zur australischen Nationalmannschaft gereisten Robbie Kruse Hoffnung auf einen Einsatz.

Voraussichtliche Aufstellung: Riemann – Gyamerah, Fabian, Bastians, Danilo – Hemmerich, Losilla, Eisfeld, Kruse – Hinterseer, Diamantakos

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
1,93
200€

 

SpVgg Greuther Fürth

Die SpVgg Greuther Fürth hat zu Beginn der Saison nur im DFB-Pokal beim SV Morlautern (5:0) ein Erfolgserlebnis verzeichnet, die ersten vier Ligaspiele aber alle verloren, woraufhin Trainer Janos Radoki gehen musste. Nach einem 1:1 bei Dynamo Dresden unter Interimstrainer Mirko Dickhaut führte sich der neue Chefcoach Damir Buric mit einem 3:1 gegen Fortuna Düsseldorf hervorragend ein, doch bestätigten konnte die SpVgg den Aufschwung in der Folge bei drei Niederlagen am Stück bei Eintracht Braunschweig (0:3), gegen den 1. FC Nürnberg (1:3) und beim 1. FC Kaiserslautern (0:3) nicht. Ein 2:1-Erfolg über Erzgebirge Aue diente zwar danach wieder als Mutmacher, worauf aber prompt wieder zwei Niederlagen beim 1. FC Union Berlin (1:3) und im DFB-Pokal gegen den FC Ingolstadt (1:3) folgten. Dafür wurden gegen den SV Sandhausen (2:1) drei Punkte eingefahren, bevor vor der Länderspielpause das wichtige Kellerduell beim SSV Jahn Regensburg mit 2:3 verloren ging.

Aufstellung SpVgg Greuther Fürth

Nach dem schwachen Auftritt in Regensburg sind mehrere Änderungen denkbar, wobei die vielen Ausfälle die Alternativen eher gering ausfallen lassen. Sercan Sararer, Mathis Bolly, Balazs Megyeri und Nik Omladic fehlen nahezu sicher. Hinter Daniel Steininger, Julian Green, Levent Aycicek und Roberto Hilbert stehen mehr oder weniger große Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung: Burchert – Hilbert, Maloca, Caligiuri, Wittek – Magyar – Cigerci, Pinter, Sontheimer – Narey, Raum

Quote Quote
Anbieter Anbieter
Bonus Bonus
Link Link
3,65
200€

 

Tipp

Sieg VfL Bochum – 1,93 888sport

 

Liveticker und Statistiken