VfL Bochum – FC Ingolstadt Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Bochum – Ingolstadt, zu den Top-Favoriten wurden beide vor dem Start zwar nicht gezählt, aber sehr wohl zu den ambitionierten Vereinen, denen ein Mitmischen im Aufstiegsrennen zugetraut wurde und wird. Der VfL Bochum hat mit sieben Punkten aus den ersten vier Spielen auch einen durchaus ordentlichen Auftakt hingelegt. Der FC Ingolstadt hingegen hat mit bisher erst fünf Zählern noch Luft nach oben.

Zwölfmal trafen beide Vereine bisher aufeinander, wobei alle Duelle seit 2010 in der 2. Bundesliga stattfanden. Mit sieben Siegen hat Ingolstadt die bessere Bilanz bei einem Remis und vier Bochumer Erfolgen. In Bochum stehen zwei Heimsiegen und einem Unentschieden auch drei Ingolstädter Auswärtssiege gegenüber.

Tipp

Bochum hat bislang in dieser Saison den etwas besseren Eindruck hinterlassen. Vor eigenem Publikum sehen wir die Blau-Weißen leicht im Vorteil, würden eine Wette auf Bochum aber etwas absichern.

Tipp: Doppelte Chance 1X – 1.44 Betway

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,44
150€

 

VfL Bochum

Der VfL Bochum hat nach dem Amtsantritt von Trainer Robin Dutt vergangene Saison noch eine gute Rückrunde gespielt und damit Erwartungen geweckt, die mit einigen vielversprechend verlaufenen Testspielen weiter geschürt wurden. Zum Saisonstart folgte mit einer 0:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Köln, die mit bessere Chancenverwertung vermeidbar gewesen wäre, allerdings eine kalte Dusche. Die zu Hause verlorenen Punkte holten sich die Blau-Weißen dafür mit einem 2:0-Sieg beim MSV Duisburg zurück, woraufhin mit dem Pokal-Aus in der ersten Runde beim SC Weiche Flensburg 08 (0:1) indes eine bittere Enttäuschung folgte. Mit einem 1:0-Sieg gegen den SV Sandhausen und einem 2:2 beim SC Paderborn ging es dann aber mit einer ordentlichen Ausbeute in die Länderspielpause, in der ein Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach knapp mit 1:2 verloren wurde.

Aufstellung VfL Bochum

Neuzugang Sebastian Maier ist erstmals fit für die Startelf. Zudem erweitert der nachverpflichtete Chung Yong Lee die Optionen im Offensivbereich. Sidney Sam muss derweil letztmals rotgesperrt passen, während Milos Pantovic und Jannik Bandowski verletzungsbedingt fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung: Riemann – Celozzi, Hoogland, Leitsch, Danilo – Losilla, Tesche – Weilandt, Maier, Kruse – Hinterseer

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
100€

 

FC Ingolstadt

Der FC Ingolstadt hat nach dem klar verpassten direkten Wiederaufstieg im vergangenen Spieljahr im Sommer einige Änderungen im Kader vorgenommen, die zusammen mit einer sehr guten Vorbereitung (sechs Siege und ein Remis in sieben Testspielen) für Zuversicht und eine hohe Erwartungshaltung sorgten. Dieser konnten die Schanzer zu Beginn der neuen Saison allerdings nicht gerecht werden. Beim SSV Jahn Regensburg verlor der FCI gleich am ersten Spieltag das oberpfälzisch-oberbayerische Derby mit 1:2 und kam danach gegen die SpVgg Greuther Fürth nicht über ein 1:1 hinaus. Anschließend scheiterte die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl, um den prompt Diskussionen entstanden, in der ersten Runde des DFB-Pokals mit einer 1:2-Niederlage beim SC Paderborn. Beim 1. FC Magdeburg reicht es danach auch nur zu einem eher mageren 1:1, ehe vor der Länderspielpause mit einem 3:2 gegen Erzgebirge Aue der Knoten platzte. Um im Rhythmus zu bleiben, bestritt Ingolstadt vergangene Woche ein Testspiel gegen den FC St. Gallen, das mit 1:1 endete.

Aufstellung FC Ingolstadt

Auch wenn die eingewechselten Osayamen Osawe und Charlison Benschop wesentlichen Anteil am Sieg gegen Aue hatten, ist eine unveränderte Startelf nicht unwahrscheinlich. Weiterhin nicht zur Verfügung stehen die langzeitverletzten Routiniers Christian Träsch und Almog Cohen.

Voraussichtliche Aufstellung: Knaller – Ananou, Matip, Gimber, Lucas Galvao – Schröck, Kerschbaumer – Pledl, Kittel – Lezcano, Röcher

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,00
150€

 

Liveticker und Statistiken