VfL Bochum – 1. FC Köln, 2. Liga Tipp

Bochum – Köln, die neue Saison der 2. Bundesliga startet mit einem West-Klassiker, der lange Jahre fester Bestandteil der Bundesliga war. Für den 1. FC Köln lautet nach dem sechsten Abstieg der Vereinsgeschichte das Ziel klar “direkter Wiederaufstieg“, während man beim VfL Bochum nach den Lehren des Vorjahres in dieser Hinsicht eher zurückhaltend ist, aber sehr wohl vorne mitspielen will.

Nach 81 Begegnungen spricht die Statistik klar für den 1. FC Köln, der bei 47 Siegen und 18 Remis nur 16-mal gegen Bochum verloren hat. In Bochum feierte der FC 14 Auswärtssiege, hat damit bei elf Unentschieden und 15 Niederlagen aber die etwas schlechtere Bilanz.

Tipp

Köln ist auf dem Papier der Favorit, trifft aber auf einen richtig guten Gegner. Auf einen 1X2-Tipp wollen wir uns daher nicht festlegen. Aber mit Blick auf die Testspiele und die jeweils offensive Spielanlage halten wir unterhaltsame 90 Minuten für gut möglich.

Tipp: Over 2.5 – 2.05 Bet365

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,05
100€
18+, AGBs gelten

VfL Bochum

Den VfL Bochum haben im Sommer war neun Spieler verloren, doch ein wirklicher Verlust war nur Spielmacher Kevin Stöger (Fortuna Düsseldorf), für den aber mit Sebastian Maier ein guter Ersatz gekommen ist. Ansonsten sind mit den Angreifern Milos Pantovic und Silvere Ganvoula neben Rückkehrer Tom Weilandt nur zwei echte Neue zum Kader gestoßen. Die Mannschaft von Trainer Robin Dutt, nach dessen Amtsantritt im Februar es im Eiltempo aus dem Tabellenkeller ging, ist also eingespielt. Das war auch in der Vorbereitung schon zu spüren, die mit klaren Siegen gegen die DJK Adler Riemke (17:0) und die SG Linden-Dahlhausen (24:0) begann, ehe ein 2:2 beim FC Brünninghausen eine Enttäuschung bedeutete, der aber gute Antworten folgten. So wurde zunächst der FC Zürich mit 3:0 bezwungen und nach einem 2:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern gelang auch gegen den englischen Erstliga-Absteiger Stoke City ein 2:0-Erfolg. Beim eigenen Blitzturnier stand es sowohl gegen die Wolverhampton Wanderers als auch gegen Borussia Mönchengladbach nach 45 Minuten 0:0, ehe im Elfmeterschießen einmal gewonnen und einmal verloren wurde. Gegen den AS Monaco (2:2) präsentierte sich der VfL abermals gut, doch im finalen Test beim FC Millwall (0:1) lief es gerade offensiv nicht rund.

Aufstellung VfL Bochum

Ob es für den zuletzt angeschlagenen Stammtorwart Manuel Riemann reicht, bleibt abzuwarten. Sicher passen muss zum Auftakt nur der am Knie verletzte Thomas Eisfeld, sodass auf einigen Positionen ein enormer Konkurrenzkampf tobt.

Voraussichtliche Aufstellung: Riemann – Celozzi, Hoogland, Leitsch, Soares – Losilla, Tesche – Sam, Maier, Kruse – Hinterseer

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
100€
18+, AGBs gelten

1. FC Köln

Unter den zehn Abgängen waren mit Leonardo Bittencourt (TSG 1899 Hoffenheim), Dominique Heintz (SC Freiburg) und Yuya Osako (Werder Bremen) auch drei Akteure, die in die Kategorie Leistungsträger eingestuft werden konnten. Die weiteren Abgänge fielen weniger ins Gewicht, während sich mit Nationalspieler Jonas Hector und Timo Horn absolute Eckpfeiler zum FC bekannten, die zusammen mit sieben Neuen eine Mannschaft bilden sollen, die idealerweise sogar stärker ist als im letzten Jahr. Nach einem wackligen Start mit einem 5:2 beim VfB Eichstätt, einem 0:1 beim Bonner SC und einem 2:2 beim Wuppertaler SV nährten die letzten Testspiele beim österreichischen Zweitligisten WSG Wattens (2:0), gegen den FC Watford (1:1) und Werder Bremen (1:0) die Hoffnung auf eine gute Saison. Ebenso wie der 5:3-Erfolg samt guter Leistung gegen den 1. FSV Mainz 05 am vergangenen Freitag.

Aufstellung 1. FC Köln

Mit Sechser Marco Höger und den beiden Rechtsverteidigern Matthias Bader und Benno Schmitz gibt es zum Start drei Ausfälle. Während Marcel Risse hinten rechts einspringen dürfte, hat Coach Anfang auf allen anderen Positionen die Qual der Wahl.

Voraussichtliche Aufstellung: Horn – Risse, Meré, Czichos, Hector – Özcan – Clemens, Schaub, Drexler, Guirassy – Cordoba

 

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken