VfB Stuttgart – SpVgg Greuther Fürth Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp & Quote: Sieg VfB Stuttgart – 1,55 Betvictor

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,55
150€

Stuttgart – Fürth, beide Teams treffen in einem nicht unbedingt zu erwartenden Top-Spiel aufeinander. Während der VfB Stuttgart von Anfang an als heißer Aufstiegskandidat gehandelt wurde und mit 14 Punkten aus sechs Spielen noch unbesiegt ist, zählt die SpVgg Greuther Fürth mit elf Zählern zu den positiven Überraschungen und will sich nun auch in Stuttgart nicht verstecken.

Nach 49 Vergleichen spricht die Statistik mit 27 Siegen klar für den VfB. Für Fürth sind derweil bei acht Unentschieden nur 14 Erfolge notiert. In Stuttgart stehen 16 Heimsiegen und fünf Remis nur zwei Fürther Auswärtserfolge gegenüber.

Tipp

Fürth reist zwar mit Selbstvertrauen an und hat das Zeug dazu, ein unangenehmer Gegner zu sein, doch die Favoritenrolle liegt auf Seiten des VfB Stuttgart, der sich vor eigenem Publikum und mit seiner deutlich höheren individuellen Qualität auch durchsetzen wird.

Unser Tipp & Quote: Sieg VfB Stuttgart – 1,55 Betvictor

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,55
150€

 

VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat es trotz nicht immer überzeugender Leistungen geschafft, die ihm zugedachte Rolle als Aufstiegsfavorit auszufüllen. Direkt zum Start gelang ein wichtiger 2:1-Sieg gegen Mitabsteiger Hannover 96. Anschließend ließ die Mannschaft von Trainer Tim Walter beim 1. FC Heidenheim (2:2) nach einer 2:0-Führung zwar noch Punkte liegen, doch dafür wurde danach in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Hansa Rostock (1:0) ebenso gewonnen wie zu Hause gegen den FC St. Pauli (2:1). Und nach einem 0:0 bei Erzgebirge Aue, wo der VfB dem Sieg näher war, glückten zuletzt wieder zwei Dreier. Einem 2:1-Heimerfolg vor der Länderspielpause gegen den Vfl Bochum folgte am vergangenen Wochenende ein 3:2-Sieg beim SSV Jahn Regensburg.

Aufstellung VfB Stuttgart

Neben Marcin Kaminski und Sasa Kalajdzic fehlt auch Santiago Ascacibar, der letztmals aus disziplinarischen Gründen außen vor bleibt. Mario Gomez dürfte nach überstandenen Magen-Darm-Problemen dafür in den Kader zurückkehren. Die Startelf könnte derweil trotz starker Alternativen in allen Mannschaftsteilen unverändert bleiben.

Voraussichtliche Aufstellung: Kobel – Stenzel, Kempf, Badstuber, Insua – Mangala, Förster, Klement, Didavi – Wamangituka, Gonzalez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,55
150€

 

SpVgg Greuther Fürth

Die SpVgg Greuther Fürth hat den Saisonstart zwar mit einer 0:2-Heimniederlage gegen Erzgebirge Aue verpatzt, seitdem aber sehr positiv überrascht und zumindest in der Liga nicht mehr verloren. Nach einem 3:1-Sieg am zweiten Spieltag beim FC St. Pauli bedeutete zwar das Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals beim MSV Duisburg (0:2) einen Rückschlag, doch seitdem ist das Kleeblatt unbesiegt. Einem 1:0-Heimsieg gegen den SSV Jahn Regensburg folgten respektable Auswärtsunentschieden bei Hannover 96 (1:1) und bei Arminia Bielefeld (2:2), bevor es nach der Länderspielpause am vergangenen Wochenende den zweiten Heimsieg in Serie zu feiern gab. Dabei zeigte Fürth Moral und einen langen Atem, wurde gegen den SV Wehen Wiesbaden ein Rückstand doch erst in den letzten zehn Minuten in einen 2:1-Erfolg gedreht.

Aufstellung SpVgg Greuther Fürth

Obwohl gegen Wiesbaden die Einwechselspieler Daniel Keita-Ruel, Tobias Mohr und David Raum maßgeblich an den beiden Toren beteiligt waren, ist nicht zwingend mit Änderungen in der ersten Elf zu rechnen. Sebastian Ernst und Marco Meyerhöfer benötigen nach ihren Verletzungen noch Zeit und sind keine Alternativen.

Voraussichtliche Aufstellung: Burchert – Sauer, Caligiuri, Mavraj, Wittek – Sarpei, Seguin – Hrgota, Green, Stefaniak – Nielsen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken