SV Sandhausen – SV Wehen Wiesbaden, 28.10.2019, 2. Bundesliga Tipp

Sandhausen – SVWW, beide Teams wurden vor der Saison zum Kreis der Abstiegskandidaten gerechnet und zählen aktuell auch zu den gefährdeten Teams – allerdings mit unterschiedlichen Trends. Während der SV Sandhausen seit vier Spielen sieglos ist, hat der SV Wehen Wiesbaden sieben seiner acht Punkte an den letzten drei Spieltagen geholt. Dennoch liegt der Aufsteiger aber noch vier Zähler hinter dem SVS.

Nach sechs Duellen, die alle zwischen 2009 und 2012 in der 3. Liga stattfanden, ist die Bilanz mit jeweils zwei Siegen sowie zwei Unentschieden komplett ausgeglichen. Zu Hause ist Sandhausen gegen den SVWW bei einem Sieg und zwei Remis aber noch unbesiegt.

 

Tipp

 

Sandhausen hat mit nur drei Toren in den letzten fünf Spielen unverkennbare Probleme im Spiel nach vorne, während sich Wehen Wiesbaden defensiv deutlich stabilisiert hat, aber zuletzt auch nicht getroffen hat. Auf allzu spektakuläre 90 Minuten sollte man sich daher besser nicht einstellen.

Tipp: Under 2.5. Die beste Wettquote 1,45 bei unibet. Weitere Anbieter von Fußballwetten.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,45
100€

SV Sandhausen

Der SV Sandhausen ist mit einem Remis bei Holstein Kiel (1:1) und einer Heimniederlage gegen den VfL Osnabrück (0:1) nicht gut in die Saison gestartet, zumal im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach (0:1) ein erwartbares Erstrunden-Aus weggesteckt werden musste. Dann aber drehte der SVS auf und landete gegen den 1. FC Nürnberg (3:2), beim 1. FC Heidenheim (2:0) und gegen den SV Darmstadt 98 (1:0) drei Siege in Serie. Seitdem allerdings ist der Trend wieder negativ. Auf eine unglückliche 0:1-Niederlage beim Karlsruher SC folgten ein schmeichelhaftes 1:1 gegen den VfL Bochum und eine verdiente 0:2-Niederlage beim FC St. Pauli. Trotz des verpassten Sieges war das 2:2 vor der Länderspielpause gegen Erzgebirge Aue ein Mutmacher, doch am vergangenen Wochenende verlor die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat beim SSV Jahn Regensburg (0:1) das dritte Auswärtsspiel in Folge ohne ein eigenes Tor zu erzielen.

 

Aufstellung SV Sandhausen

 

Nach der Niederlage in Regensburg sind gerade im Offensivbereich Änderungen nicht unwahrscheinlich. Philip Türpitz und Besar Halimi wären Kandidaten, die das kreative Moment erhöhen könnten. Rurik Gislason und Markus Karl fallen weiterhin aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Fraisl – Diekmeier, Nauber, Zhirov, Paqarada – Linsmayer, Halimi, Zenga, Türpitz – Behrens, Bouhaddouz

 

Bis zu €100,- Sportwettenbonus für Ihre Fußballwette

SV Wehen Wiesbaden

Der SV Wehen Wiesbaden hat einen kapitalen Fehlstart hingelegt. Während das Erstrunden-Aus im DFB-Pokal gegen den 1. FC Köln (6:7 n. E.) unglücklich erst im Elfmeterschießen erlitten wurde, setzte es an den ersten drei Spieltagen in Liga zwei gegen den Karlsruher SC (1:2), bei Erzgebirge Aue (2:3) und gegen Hannover 96 (0:3) ausschließlich Niederlagen. Beim VfL Bochum (3:3) reichte dann selbst eine 3:0-Führung nicht zum Sieg, ehe mit einem 0:5 gegen den SSV Jahn Regensburg ein Tiefpunkt erreicht wurde. Danach freilich wurde auch noch bei der SpVgg Greuther Fürth (1:2) und gegen Arminia Bielefeld (2:5) verloren. Dennoch hielt der Aufsteiger an Trainer Rüdiger Rehm fest und wurde dafür belohnt. Denn danach platzte mit einem 2:0-Sieg gegen den VfL Osnabrück der Knoten und im folgenden Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart (2:1) sorgte der SVWW sogar für eine kaum für möglich gehaltene Überraschung. Am vergangenen Wochenende reichte es gegen den 1. FC Heidenheim (0:0) immerhin zum dritten ungeschlagenen Spiel in Folge.

 

Aufstellung SV Wehen Wiesbaden

 

Ob die gegen Heidenheim nach einem unglücklichen Zusammenprall ausgewechselten Marcel Titsch Rivero und Stefan Aigner auflaufen können, bleibt abzuwarten. Daniel-Kofi Kyereh fällt hingegen definitiv nochmal rotgesperrt aus. Außerdem sind auch Jan-Christoph Bartels, Artur Lyska, Patrick Schönfeld, Marc Wachs, Jules Schwadorf und Phillip Tietz weiter nicht einsatzfähig.

Voraussichtliche Aufstellung: Lindner – Mockenhaupt, Dams, Medic, Kuhn, Niemeyer – Mrowca, Titsch Rivero – Aigner, Dittgen – Schäffler

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,45
100€

 

Statistik