SV Sandhausen – Dynamo Dresden Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp: Doppelte Chance X2

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Sandhausen – Dresden, beide Mannschaften benötigen noch Punkte für den Klassenerhalt. Während sich Dynamo Dresden mit 33 Zählern in einer noch komfortablen Position befindet und zuletzt unter dem neuen Trainer Cristian Fiel einigermaßen stabil agierte, ist die Lage beim SV Sandhausen mit 27 Zählern trotz einer guten Serie von vier ungeschlagenen Partien mit drei Siegen und einem Remis weiter angespannt.

Nach den bisherigen 15 Duellen liest sich die Bilanz recht ausgeglichen. Fünf Siegen des SV Sandhausen und sechs Unentschieden stehen vier Dresdner Erfolge gegenüber. In Sandhausen ist Dynamo allerdings bei vier Remis und drei Niederlagen noch sieglos.

Tipp

Dresden ist unter Trainer Fiel seit fünf Spielen unbesiegt und auch, wenn vorne mehrfach der letzte Tick fehlte, schwer zu schlagen. Sandhausen hatte derweil in den letzten Spielen auch eine Portion Glück, die gegen die SGD aufgebraucht sein könnte.

Tipp: Doppelte Chance X2 – 1,75 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,75
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

SV Sandhausen

Der SV Sandhausen hat anders als in den letzten Jahren keine gute Hinrunde gespielt. Vielmehr standen an Weihnachten nach 18 Spielen nur 13 Punkte auf der Habenseite. Nach fünf Punkten aus den ersten neun Spielen unter Kenan Kocak lief es auch unter dem neuen Trainer Uwe Koschinat kaum besser. Auch der Start ins neue Jahr ging mit einem 1:2 beim Hamburger SV daneben. Danach gelang zwar ein 3:0 gegen den VfL Bochum, dem allerdings nur ein Punkt aus den folgenden Spielen beim 1. FC Union Berlin (0:2), gegen den SV Darmstadt 98 (1:1), beim 1. FC Köln (1:3) und gegen Erzgebirge Aue (0:3) folgte. Mit dem Rücken zur Wand drehte der SVS dann aber auf. Beim 1. FC Magdeburg (1:0), gegen den FC St. Pauli (4:0) und beim FC Ingolstadt (2:1) feierte Sandhausen drei Siege in Serie. Nach einem sehr späten Erfolg in Ingolstadt wurde dann allerdings am vergangenen Wochenende gegen den SC Paderborn erst weit in der Nachspielzeit der unglückliche 1:1-Ausgleich kassiert.

Aufstellung SV Sandhausen

Im Vergleich zu letzter Woche sind in der Startelf keine Änderungen zu erwarten. Karim Guede nach seiner gelb-roten Karte fällt ebenso aus wie Fabian Schleusener und Maximilian Jansen.

Voraussichtliche Aufstellung: Schuhen – Diekmeier, Kister, Zhirov, Paqarada – Karl, Linsmayer – Gislason, Förster – Behrens, Wooten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
100€

 

Dynamo Dresden

Mit dem erneuten Trainerwechsel von Maik Walpurgis zu Cristian Fiel hat Dynamo Dresden bislang sicher keine schlechte Entscheidung getroffen. Denn noch ist die SGD unter Fiel ungeschlagen. Nach Unentschieden gegen den VfL Bochum (2:2) und gegen den 1. FC Magdeburg (1:1) gelang ein enorm wichtiger 3:1-Sieg im Sachsenderby bei Erzgebirge Aue, dem in der englischen Woche zwei torlose Unentschieden bei der SpVgg Greuther Fürth und gegen den 1. FC Union Berlin folgten. Zuvor hatte Dynamo unter Walpurgis mit nur einem Punkt aus fünf Spielen einen Fehlstart ins Jahr 2019 hingelegt. Damit bestätigte sich der Negativtrend vor Weihnachten, als es aus elf Partien nur zu 13 Punkte gereicht hatte. Richtig gut lief es unter Walpurgis, der nach drei Punkten aus drei Spielen verpflichtet worden war, nur anfänglich. Doch an die neun Punkte aus den ersten vier Spielen konnte mit Walpurgis nicht angeknüpft werden.

Aufstellung Dynamo Dresden

Nach der umfangreichen Rotation während der englischen Woche dürfte sich Trainer Fiel nun darum bemühen, eine Stammelf für den Endspurt zu finden. Marco Hartmann und Brian Hamalainen stehen allerdings weiter nicht zur Verfügung. Ob es für den zuletzt wegen muskulärer Probleme fehlenden Patrick Ebert reicht, bleibt abzuwartne.

Voraussichtliche Aufstellung: Schubert – Dumic, Ballas, Gonther – Burnic – Wahlqvist, Atik, Duljevic, Kreuzer – Kone, Röser

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,60
100€

 

Liveticker und Statistiken