SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04 Tipp & Quotenvergleich - 17.04.2022

Wettprognose und Quoten für den SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04 Tipp am 17.04.2022 um 13:30 Uhr.

SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04

Foto: Roy Gilbert / Revierfoto / Pool via kolvenbach / Alamy

SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04 Tipp & Quotenvergleich

SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04 Tipp und Quotenvergleich

Und schon wieder hat die 2. Bundesliga einen neuen Tabellenführer. Es ist nicht Bremen, nicht St. Pauli und auch nicht Darmstadt. Der FC Schalke 04 hat sich an die Spitze der Liga katapultiert. Nach vier Siegen in Folge steht nun das Team von Trainer Mike Büskens auf Platz 1. Wie konnte das passieren? Schalke selber gewann gegen Heidenheim mit 3:0. Die Konkurrenz spielte gegeneinander.

St. Pauli empfing Werder Bremen zum Spitzenspiel. Das Spiel endete 1:1 Unentschieden. Darmstadt 98 verlor überraschend deutlich mit 1:3 beim 1. FC Nürnberg. Der Club steht mit nun 49 Punkten nur 3 Punkte hinter dem Relegationsplatz. Größter Verlierer des 29. Spieltags ist wohl der HSV. Die Hamburger verloren ihr Auswärtsspiel beim kleinen Nachbarn Holstein Kiel mit 0:1.

Nun sind es schon 7 Punkte auf den Relegationsplatz. Bei noch 5 ausstehenden Spielpaarungen ist das schon ein ordentlicher Rückstand. Auch über Ostern spielt die 2. Bundesliga. Aufgrund des Feiertags (Karfreitag) finden die Spiele erst am Samstag statt. Dabei muss St. Pauli zum abstiegsgefährdeten SV Sandhausen reisen. Wenn man weiter oben dabei sein will, dann sollte man dort gewinnen.

In Hannover kommt es zum Duell zweier Traditionsklubs, die um den Verbleib in der Liga kämpfen. Der Sieger dieser Partie kann das Ticket für die nächste Saison 2. Bundesliga wohl einlösen. Der HSV empfängt den KSC. Nur mit einer Siegesserie hätten die Rothosen noch eine Chance auf den Aufstieg. Am Sonntag reist der FC Schalke 04 als frisch gebackener Tabellenführer zum Topspiel nach Darmstadt.

Können die Knappen die Spitzenposition verteidigen? Werder Bremen empfängt den 1. FC Nürnberg. Das ist das andere Topspiel. Nürnberg steht hier mehr unter Druck. Sie müssen gewinnen, um auf Bremen aufzuschließen. Bremen könnte mit einem Erfolg den Club aus dem Aufstiegsrennen werfen.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zum Spiel Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04 am 17.04.2022, findet ihr weiter unten bei uns im Text.

SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04: Details zum Spiel

Ort Merck-Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
Anstoß 17.04.2022, 13:30 Uhr
Beste Quote 2,65 – Mehr als 3,5 Tore
Livestream SKY Ticket, SKY Go, One Football
Live-Übertragung SKY Sport 1
Buchmacher Unibet
Stand der Quoten 12.04.2022, 9:30 Uhr

Weitere 2. Bundesliga Tipps.

SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04 Tipp und Quotenvergleich

Der Aufstiegsmotor der Lilien ist in den letzten Wochen ein wenig ins Stottern geraten. In den letzten fünf Ligaspielen gab es 2 Siege, 2 Niederlagen und ein Unentschieden. Derzeit hat man 51 Punkte und genau 2 Punkte weniger auf dem Konto als Tabellenführer Schalke 04. Am letzten Samstagabend musste man zum Topspiel nach Nürnberg reisen. Es entwickelte sich ein mitreißendes Spiel.

Das lag vor allem an den Gästen aus Darmstadt. Man merkte, dass sie sich viel vorgenommen hatten. Aber Nürnberg hielt dagegen und konnte sich auf seine Standards verlassen. So ging Nürnberg auch in Führung. Donovan traf per Kopf kurz vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel war Darmstadt wieder das bessere Team, konnte zunächst seine Überlegenheit aber nicht in Tore ummünzen.

Dann fiel nach knapp einer Stunde der verdiente 1:1 Ausgleich. Lucas Pfeiffer traf per Linksschuss. Endlich wieder einmal ein Tor von den beiden Topstürmer Pfeiffer und Tietz. Darmstadt verpasste danach jedoch den Sack zuzumachen. Nürnberg spielte konzentriert weiter und schlug in der 82. Minute per Kopf wieder zu. Schleimer traf für seine Farben.

Das Eigentor von Darmstadts Leipold in der Nachspielzeit setzte das berühmte I-Tüpfelchen für die Gäste auf. Solche Spiele sollte man im Aufstiegsrennen nicht verlieren. Man war besser und steht dennoch mit leeren Händen da. Und nun kommt mit Schalke ein Gegner nach Darmstadt, der vor Selbstbewusstsein kaum laufen kann.

Lilien-Coach Torsten Lieberknecht sollte schnell mal die Videoaufzeichnungen vom Hinspiel herauskramen. Damals gewann Darmstadt mit 4:2 bei Schalke. Seitdem hat sich bei den Knappen aber viel getan. Der Trainerwechsel tat den Knappen sichtlich gut. Trainer Mike Büskens ist noch ungeschlagen. Zuletzt gab es 4 Siege in Folge. Am letzten Wochenende gewann man gegen Heidenheim mit 3:0.

Es ist nicht so, dass man den Gegner in Grund und Boden spielt, aber Schalke spielt souverän, abgeklärt und selbstbewusst. Knappe Spiele werden derzeit für sich entschieden. Auch gegen Heidenheim war das Spiel lange auf Messers Schneide. Erst als Drexler nach 35 Minuten zum 1:0 traf wurde es für Schalke besser. Nach dem Pausenpfiff erwischte Schalke einen guten Start.

Itakura traf sehenswert ins Heidenheimer Gehäuse. Aber auch danach kämpfte Heidenheim weiter und hatte durchaus Chancen auf Tore. Es sollte an diesem Nachmittag jedoch nichts sein für die Männer von Trainer Frank Schmidt. Das 3:0 durch Simon Terodde in der Nachspielzeit war des Guten zu viel. Schalke hat mit nun 59 Toren die beste Offensive der Liga.

Mit nur 34 Gegentoren hat man hinter der HSV (30) die zweitbeste Defensive. Das sind alles Werte, die für den Aufstieg der Gelsenkirchener sprechen. Die Bilanz zwischen Darmstadt und Schalke ist ausgeglichen. In 9 Spielen konnten beide Teams je viermal gewinnen. Nur einmal trennte man sich Unentschieden.

Quotenvergleich Liga: SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04 Tipp: Mehr als 3,5 Tore

Buchmacher Sieg SV Darmstadt 98 Sieg FC Schalke 04
bet365 2,25 2,87
bet-at-home 2,28 2,70
Unibet 2,35 2,75
Bet3000 2,30 2,90
Betway 2,30 2,75

Tipp: Mehr als 3,5 Tore

Buchmacher Mehr als 3,5 Tore
bet365 2,50
bet-at-home 2,45
Unibet 2,65
Bet3000 2,50
Betway 2,40

Zum bet365 Angebotscode.

Details zu SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04

SV Darmstadt 98 FC Schalke 04
Tabellenplatz 4 1
Stand letzter Begegnung 1:3 Niederlage vs. 1. FC Nürnberg (A) 3:0 Sieg vs. FC Heidenheim (H)
Verletzte Spieler Michael Langer (Torwart)

Andreas Vindheim (Rechtes Mittelfeld)

Dong-gyeong Lee (Offensives Mittelfeld)

Marvin Pieringer (Mittelstürmer)

Thomas Ouwejan (Linkes Mittelfeld)

Marius Lode (Innenverteidiger)

Victor Pálsson (Defensives Mittelfeld)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0
1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

SV Darmstadt 98 vs. FC Schalke 04: Twitter Check


vs.

Weitere Begegnungen am 30. Spieltag der 2. Bundesliga

Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf – 16.04.2022 13:30 Uhr

SV Sandhausen – FC St. Pauli – 16.04.2022 13:30 Uhr

Dynamo Dresden – Holstein Kiel – 16.04.2022 13:30 Uhr

Hamburger SV – Karlsruher SC – 16.04.2022 13:30 Uhr

Werder Bremen – 1. FC Nürnberg – 17.04.2022 13:30 Uhr

FC Heidenheim – Erzgebirge Aue – 17.04.2022 13:30 Uhr

Hansa Rostock – SSV Jahn Regensburg – 17.04.2022 13:30 Uhr

FC Ingolstadt 04 – SC Paderborn – 17.04.2022 13:30 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.