SV Darmstadt 98 – 1. FC Köln Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Darmstadt – Köln, beide Vereine sind mit unterschiedlichen Gefühlen in die Länderspielpause gegangen. Während der SV Darmstadt 98 eine bittere 0:1-Niederlage kassierte und dadurch auf Platz zwölf hängen blieb, hat der 1. FC Köln eine Negativserie von fünf sieglosen Pflichtspielen mit einem 8:1 gegen Dynamo Dresden eindrucksvoll beendet.

Der 1. FC Köln ist für Darmstadt ein absoluter Angstgegner. Von den bisherigen zehn Duellen gewannen die Lilien kein einziges und kassierten bei zwei Unentschieden schon acht Niederlagen. Selbst in Darmstadt spricht die Bilanz mit drei Auswärtssiegen und einem Remis klar für die Geißböcke.

Tipp

Der Kantersieg gegen Dresden dürfte dem 1. FC Köln Rückenwind verleihen, zumal Darmstadt ohnehin ein Lieblingsgegner ist und die Lilien mit Tobias Kempe den wohl wichtigsten Spieler ersetzen müssen.

Tipp: Sieg 1. FC Köln – 1,88 Betway

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,88
150€

 

SV Darmstadt 98

Mit neun Punkten aus den ersten vier Spielen sowie einem 1:0-Erfolg im DFB-Pokal beim 1. FC Magdeburg hat der SV Darmstadt 98 gut in die Saison gefunden. Ein eher dürftiges 1:1 am fünften Spieltag gegen den SV Sandhausen leitete dann allerdings eine wochenlange Schwächephase ein. Bei Dynamo Dresden (1:4), gegen Arminia Bielefeld (1:2), bei Holstein Kiel (2:4) und gegen den Hamburger SV (1:2) verloren die Lilien viermal in Folge und zeigten sich vor allem defensiv sehr anfällig. Ein 1:1 beim SSV Jahn Regensburg nach der Länderspielpause im Oktober war dann aber ein positiver Neustart, dem gegen die SpVgg Greuther Fürth (2:0) und gegen den 1. FC Magdeburg (3:1) zwei Heimsiege folgten. Das zwischenzeitliche Aus im DFB-Pokal gegen Hertha BSC (0:2) war derweil der Qualität des Gegners geschuldet. Vor der erneuten Länderspielpause allerdings kassierte die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster beim VfL Bochum eine 0:1-Pleite und will nun einen abermaligen Negativtrend vermeiden.

Aufstellung SV Darmstadt 98

Tobias Kempe fällt gelbgesperrt aus. Dafür hat Fabian Holland seine Sperre abgesessen. Möglich, dass dafür Felix Platte nach monatelanger Pause zumindest in den Kader zurückkehrt. Selim Gündüz und Rouven Sattelmaier fehlen verletzungsbedingt.

Voraussichtliche Aufstellung: Heuer Fernandes – Sirigu, Franke, Sulu, Holland – Medojevic, Stark – Heller, Wurtz, Jones – Dursun

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,33
150€

 

1. FC Köln

Der 1. FC Köln ist der ihm zugedachten Favoritenrolle zu Beginn der Saison mit einem 9:1 im DFB-Pokal beim BFC Dynamo sowie zehn Punkten aus den ersten vier Ligaspielen vollauf gerecht geworden. Und auch auf die erste Niederlage, ein 3:5 gegen den SC Paderborn, hatten die Geißböcke die passende Antwort in Form von drei Siegen in der englischen Woche beim SV Sandhausen (2:0), gegen den FC Ingolstadt (2:1) und bei Arminia Bielefeld (3:1). Danach allerdings erlaubte sich die Mannschaft von Trainer Markus Anfang ein wochenlanges Tief mit fünf sieglosen Pflichtspielen. Während es im Pokal gegen den FC Schalke 04 ein unglückliches Zweitrunden-Aus nach Elfmeterschießen setzte, reichte es in der Liga gegen den MSV Duisburg (1:2), bei Holstein Kiel (1:1), gegen den 1. FC Heidenheim (1:1) und beim Hamburger SV (0:1) nur zu zwei von zwölf möglichen Punkten. Gerade der Auftritt im Top-Spiel beim HSV geriet ernüchternd und hatte interne klare Worte sowie eine taktische Veränderung zur Folge. Dabei wurde offenbar an den richtigen Stellschrauben gedreht, denn gegen Dynamo Dresden zauberte der FC danach mit einem 8:1 ein Offensivfeuerwerk auf den Platz.

Aufstellung 1. FC Köln

Nach der Gala gegen Dresden im erstmals praktizierten 3-5-2 sind keine Änderungen zu erwarten, sofern der angeschlagen von der Nationalmannschaft zurückgekehrte Jonas Hector grünes Licht gibt. Christian Clemens und Lasse Sobiech wären dann die einzigen Ausfälle. Rückkehrer Anthony Modeste ist noch nicht spielberechtigt.

Voraussichtliche Aufstellung: Horn – Schmitz, Meré, Czichos – Risse, Höger, Hector – Drexler, Schaub – Cordoba, Terodde

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,88
150€

 

Liveticker und Statistiken