St. Pauli – Hertha BSC Tipp: Prognose zur 2. Bundesliga | 10.03.2024

Entdecke unseren St. Pauli – Hertha BSC Tipp zum 10.03.2024.

Wenn das Flutlicht im legendären Millerntor-Stadion angeht, spürt man die Magie, die nur der Fußball zu weben vermag. Am 10. März 2024 wird dieses Licht die Bühne für ein Duell zweier Mannschaften mit völlig unterschiedlichen Saisonverläufen sein. St. Pauli, der stolze Tabellenführer, trifft auf Hertha BSC, die sich auf der Suche nach Konstanz auf dem 9. Platz wiederfinden. Die Kiezkicker aus Hamburg mit ihrer beeindruckenden Bilanz von 48 Punkten und einem Torverhältnis von 44:25 stehen den Berlinern gegenüber, die 34 Punkte sammeln konnten und eine Tordifferenz von 45:39 aufweisen. Dieses Spiel verspricht mehr als nur 90 Minuten Fußball – es ist ein Kampf um Ehre, Prestige und entscheidende Punkte im Saisonendspurt.

Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

Unsere St. Pauli – Hertha BSC Prognose basiert auf 2. Bundesliga Statistiken.

St. Pauli – Hertha BSC Tipp

Unser St. Pauli – Hertha BSC Tipp und die 2. Bundesliga Vorhersage // Foto: Moritz Mull

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem St. Pauli – Hertha BSC Tipp weitere Sportwetten.

2. Bundesliga Tipphilfe: Formkurve von St. Pauli gegen Hertha BSC

St. Pauli: Letzte Spiele und Ergebnisse

St. Pauli präsentiert sich in dieser Saison als eine Macht, die nur schwer zu bezwingen ist. Mit 13 Siegen, 9 Unentschieden und lediglich 2 Niederlagen haben sie sich an die Spitze der Liga gekämpft. Besonders eindrucksvoll waren dabei die letzten fünf Spiele, in denen sie drei Siege erringen konnten, trotz einer Niederlage gegen Magdeburg und einem Rückschlag gegen Schalke. Das 3:4 gegen Kiel war ein wahres Feuerwerk der Tore und zeigte die Offensivstärke der Mannschaft. Die Begegnung mit Fürth, in der sie einen 3:2-Sieg errangen, war ebenfalls ein Highlight, das die Fähigkeit des Teams unterstreicht, unter Druck zu performen.

Der unerwartete Ausrutscher gegen Magdeburg (1:0) und die jüngste 3:1 Niederlage gegen Schalke haben jedoch gezeigt, dass auch die Kiezkicker verwundbar sind. Diese Ergebnisse dürften dem Team als Warnung dienen, dass in der 2. Bundesliga jeder Gegner gefährlich werden kann.

Hertha BSC: Jüngste Partien und Spielstände

Hertha BSC zeigt eine Saison der Höhen und Tiefen mit 9 Siegen, 7 Unentschieden und 8 Niederlagen. Die letzten fünf Spiele offenbarten ein gemischtes Bild: Zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage zeugen von einer gewissen Unberechenbarkeit. Der 3:2-Sieg gegen Magdeburg war ein Schlagabtausch, der die kämpferischen Qualitäten der Berliner unterstrich, ebenso wie der 2:1-Erfolg in Fürth. Die Unentschieden gegen Braunschweig und Kiel dagegen lassen Fragen nach der Konstanz aufkommen.

Die Niederlage gegen den HSV (1:2) zeigte Schwächen auf, die Hertha in den kommenden Spielen adressieren muss. Die Fähigkeit, in kritischen Momenten Punkte zu sammeln, wird entscheidend sein für den Rest der Saison.

Weiterführende Daten und Statistiken:

St. Pauli – Hertha BSC Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Die Heim- und Auswärtsbilanz beider Teams ist ein entscheidender Faktor in der Analyse vor dem Spiel. St. Pauli hat in den letzten fünf Heimspielen eine beeindruckende Bilanz vorgelegt, mit 3 Siegen und 2 Unentschieden, ohne eine einzige Niederlage. Ihr jüngstes Heimspiel, ein 1:0-Sieg gegen Braunschweig, zeugt von ihrer Stärke auf eigenem Boden und ihrer Fähigkeit, in entscheidenden Momenten zu triumphieren.

Hertha BSC, auf der anderen Seite, zeigt Auswärtsstärke mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und nur einer Niederlage in den letzten fünf Spielen. Ihr jüngstes Auswärtsspiel, ein 1:1-Unentschieden bei Braunschweig, zeigt ihre Resilienz, auch unterwegs Punkte zu sammeln.

Wenn man diese Statistiken betrachtet, scheint St. Pauli im Heimvergleich die Oberhand zu haben, dank ihrer Unbesiegbarkeit im eigenen Stadion. Hertha hat jedoch gezeigt, dass sie auswärts hartnäckig sein können, was das Spiel zu einem offenen Schlagabtausch macht.

Wettquoten Empfehlungen für deine 2. Bundesliga Wetten

Hertha BSC vs St. Pauli Endstand
Spiel beginnt 10/03 13:30
Spiel beendet

Vorhersage zu St. Pauli vs. Hertha BSC im H2H-Vergleich

Der direkte Vergleich zwischen beiden Teams liefert wertvolle Einblicke. Über die Jahre hinweg hat Hertha BSC mit 10 Siegen gegenüber 7 von St. Pauli leicht die Nase vorn, während 9 Begegnungen unentschieden endeten. Betrachtet man jedoch die letzten fünf Spiele, dominiert Hertha mit 3 Siegen, während St. Pauli nur einmal siegreich war und ein Spiel unentschieden endete. Das letzte Aufeinandertreffen endete mit einem 2:1 zugunsten von Hertha, was die Berliner als leicht favorisiert erscheinen lässt.

Diese Statistiken unterstreichen die Wichtigkeit der Geschichte und der Form beider Teams. Doch im Fußball kann das Momentum schnell wechseln, und die aktuelle Form – besonders St. Paulis Unbesiegbarkeit zu Hause und Herthas Auswärtsstärke – könnte entscheidender sein als die Vergangenheit.

St. Pauli – Hertha BSC Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 2. Bundesliga

Die Analyse der Formkurven, der Heim- und Auswärtsbilanzen sowie des direkten Vergleichs bietet eine solide Grundlage für eine Wett-Tipp-Empfehlung. St. Paulis beeindruckende Heimbilanz dieser Saison spricht Bände, ebenso wie Herthas Fähigkeit, auswärts zu punkten. Angesichts der historischen Dominanz von Hertha BSC in den direkten Duellen und der aktuellen Form beider Teams gestaltet sich die Vorhersage jedoch komplex.

Die entscheidenden Faktoren sind St. Paulis Stärke im eigenen Stadion und die gemischten Ergebnisse von Hertha BSC auf fremdem Terrain. Während die Historie leicht zu Gunsten von Hertha neigt, könnte die aktuelle Form und das Selbstvertrauen von St. Pauli, insbesondere in Heimspielen, den Ausschlag geben.

Unter Berücksichtigung aller Faktoren, einschließlich der jüngsten Performances und der psychologischen Vorteile des Heimspiels für St. Pauli, erscheint ein Heimsieg als die vernünftigste Wette. Jedoch sollten die Wetten mit Bedacht platziert werden, da Fußball immer für Überraschungen gut ist.

Wett-Tipp Empfehlung: Ein Sieg für St. Pauli könnte die sicherste Wette sein, doch das Potenzial für ein Unentschieden sollte nicht unterschätzt werden, angesichts der Auswärtsstärke von Hertha BSC und der engen H2H-Bilanz.

Unsere Empfehlung zum St. Pauli – Hertha BSC Tipp: Sieg St. Pauli 1

St. Pauli – Elversberg Tipp
zweite Bundesliga
Wenn der Tabellenführer St. Pauli mit beeindruckenden 57 Punkten und einem Torverhältnis von 51:28 auf den Aufsteiger Elversberg trifft, der sich mit ...
09 April, 2024
BTSV – Hannover Tipp
zweite Bundesliga
Im Schatten des Eintracht-Stadions treffen der abstiegsbedrohte BTSV Braunschweig und das ambitionierte Team von Hannover 96 in einem brisanten Nieder...
09 April, 2024
Magdeburg – HSV Tipp
zweite Bundesliga
Während Magdeburg mit 32 Punkten auf Platz 12 der 2. Bundesliga verweilt, glänzt der HSV auf Platz 4 mit 48 Zählern und einem beeindruckenden Torverhä...
09 April, 2024
Schalke – Nürnberg Tipp
zweite Bundesliga
Im Duell Schalke gegen Nürnberg treffen zwei Teams aufeinander, die in der aktuellen Saison der 2. Bundesliga mit unterschiedlichen Ambitionen kämpfen...
09 April, 2024

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

729 Artikel