SSV Jahn Regensburg – VfB Stuttgart Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Unser Tipp & Quote: Sieg VfB Stuttgart – 2,00 bwin

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
€100
18+, AGBs gelten

Jahn – Stuttgart, beide Teams sind mit Siegen in die Länderspielpause gegangen und liegen nach fünf Spieltagen auf Kurs. Der SSV Jahn Regensburg hat sich auf den achten Platz vorgearbeitet und kann mit sieben Zählern sicher zufrieden sein. Der VfB Stuttgart ist mit elf Zählern noch ungeschlagen und auf dem zweiten Platz, mit dem am Ende das große Ziel Aufstieg erreicht wäre.

Tipps und Vorberichte zu sämtlichen Spielen der 2. Bundesliga findet ihr auf unserer 2. Bundesliga Tipp Seite.

Gut 42 Jahre nach dem bis dato letzten Aufeinandertreffen kommt es zum Wiedersehen. Bis 1977 gelangen Regensburg in 18 Duellen in der Oberliga Süd und der 2. Bundesliga lediglich zwei Siege, während der VfB bei acht Unentschieden acht Erfolge feierte. In Regensburg endeten sechs von neun Begegnungen unentschieden, bei zwei Heimsiegen und einem Stuttgarter Auswärtserfolg.

Tipp

Stuttgart ist ein ganz anderes Kaliber als Wehen Wiesbaden zwei Wochen zuvor. Trotz des gewachsenen Selbstvertrauens wird Jahn Regensburg diesmal wieder mit leeren Händen dastehen.

Unser Tipp & Quote: Sieg VfB Stuttgart – 2,00 bwin

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
€100
18+, AGBs gelten

 

SSV Jahn Regensburg

Der SV Jahn Regensburg hat trotz schwerwiegender Abgänge und dem Verlust von Trainer Achim Beierlorzer einen guten Start in die neue Saison hingelegt. Ein 3:1-Erfolg gegen den VfL Bochum und ein anschließendes 1:1 bei Hannover 96 verliehen dem Team von Coach Mersad Selimbegovic aber offenbar nur bedingt Rückenwind. Denn anschließend scheiterte Regensburg beim 1. FC Saarbrücken (2:3) schon in der ersten Runde des DFB-Pokals und kassierte in der Liga bei der SpVgg Greuther Fürth (0:1) und zu Hause gegen Arminia Bielefeld (1:3) die Niederlagen Nummer zwei und drei in Folge. Vor der Länderspielpause aber wurde mit einem bemerkenswerten 5:0-Kantersieg beim SV Wehen Wiesbaden verhindert, dass Krisenstimmung um sich greift. Während der Pause musste ein Testspiel gegen den FSV Zwickau wegen der Verletzung eines gegnerischen Spielers kurz nach der Pause beim Stand von 0:0 abgebrochen werden.

Aufstellung SSV Jahn Regensburg

Last-Minute-Neuzugang Federico Palacios erhöht den Konkurrenzkampf in der Offensive, muss sich nach dem Erfolg von Wiesbaden aber vermutlich erst einmal hinten anstellen. Änderungen sind nach der besten Saisonleistung nicht zu erwarten. Ausfälle gibt es erfreulicherweise keine zu beklagen.

Voraussichtliche Aufstellung: Meyer – Saller, Nachreiner, Correia, Okoroji – Geipl, Besuschkow – Stolze, George – Grüttner, Wekesser

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,60
150€

 

VfB Stuttgart

Obwohl die Leistungen noch nicht immer den (hohen) Erwartungen im Umfeld und auch von Trainer Tim Walter entsprochen haben, kann der VfB Stuttgart mit seinem Saisonstart zufrieden sein. Nach einem 2:1-Auftaktsieg gegen Mitabsteiger Hannover 96 ließen die Schwaben nach 2:0-Führung beim 1. FC Heidenheim (2:2) zwar zwei Punkte liegen, doch dafür gelangen anschließend in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Hansa Rostock (1:0) und im Heimspiel gegen den FC St. Pauli (2:1) knappe Siege. Bei Erzgebirge Aue war der VfB die bessere Mannschaft, hatte aber nicht das nötige Spielglück und musste sich letztlich mit einem 0:0 begnügen. Vor der Länderspielpause siegte Stuttgart dann auch im dritten Heimspiel, hatte gegen den VfL Bochum (2:1) aber wiederum Mühe. Ein Blitz-Turnier am vergangenen Wochenende mit einem 2:2 gegen Austria Lustenau (Sieg im Elfmeterschießen) und einem 0:1 gegen die SG Sonnenhof Großaspach diente unterdessen als Warnschuss, die anstehenden Aufgaben nicht zu locker anzugehen.

Aufstellung VfB Stuttgart

Mit Philipp Förster hat sich der VfB kurz vor Transferschluss noch einmal verstärkt. Nicht ausgeschlossen, dass der vom SV Sandhausen gekommene Mittelfeldmann direkt beginnt. Generell sind gerade im Offensivbereich Änderungen nicht unwahrscheinlich. Defensiv steht Kapitän Marc-Oliver Kempf vor seinem Comeback. Marcin Kaminski und Sasa Kalajdzic fallen dagegen weiter und noch länger aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Kobel – Stenzel, Badstuber, Kempf, Insua – Karazor, Castro, Klement, Didavi – Wamangituka, Gonzalez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
€100
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken