SSV Jahn Regensburg – SV Darmstadt 98, Tipp, Vorbericht & Aufstellung 06.05.2018

Regensburg – Darmstadt, der Aufsteiger aus der 3. Liga und der Bundesliga-Absteiger haben jeweils eine unerwartete Saison gespielt. Der SSV Jahn Regensburg hat den Klassenerhalt bereits sicher und darf bei fünf Punkten Rückstand noch auf die Relegation zur Bundesliga hoffen. Dagegen steht der SV Darmstadt auf Abstiegsplatz 17, hat es in den letzten Wochen aber geschafft, bis auf einen Punkt an den Relegationsplatz und bis auf zwei Zähler ans rettende Ufer heranzurücken.

18 der bisherigen 32 Duelle gewann der SSV Jahn, während es Darmstadt bei vier Remis nur auf zehn Erfolge bringt. In Regensburg stehen zwölf Heimsiegen nur ein Unentschieden und drei Darmstädter Siege gegenüber.

Tipp

Mit dem Schwung der letzten Spiele, vor allem dem 3:1 gegen Union Berlin, glauben wir an einen Erfolg der Gäste, zumal beim Jahn angesichts der nur noch sehr geringen Chancen auf den dritten Platz die Luft aus sein könnte.

Tipp: Sieg SV Darmstadt 98 – 2,80 Unibet

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
100€

 

SSV Jahn Regensburg

Nur neun Punkte aus den ersten elf Spielen bestätigten alle jene Skeptiker, die dem SSV Jahn Regensburg im Sommer nach zwei Aufstiegen in Folge de Zweitliga-Tauglichkeit absprachen. Doch dann starteten die Oberpfälzer richtig durch und holten aus den sieben Spielen vor Weihnachten starke 16 Zähler. Nach der Winterpause machte der Jahn mit acht Punkten aus vier ungeschlagenen Spielen auf ähnlichem Niveau weiter und gab danach auf Rückschläge wie die Auswärtsniederlagen bei Dynamo Dresden (0:1) und bei Eintracht Braunschweig (1:2) immer wieder passende Antworten. So wurden Fortuna Düsseldorf (4:3) und der SV Sandhausen (2:1) besiegt und als es dann dann doch einmal drei sieglose Begegnungen hintereinander beim 1. FC Union Berlin (2:2), gegen Erzgebirge Aue (1:3) und beim 1. FC Kaiserslautern (1:1) waren, feierte die Mannschaft von Trainer Achim Beierlorzer bei der SpVgg Greuther Fürth (2:1) und gegen den FC St. Pauli (3:1) zwei Siege am Stück. Mit einem 1:4 beim MSV Duisburg ist der Traum von der Bundesliga aber wohl ausgeträumt.

Aufstellung SSV Jahn Regensburg

Marvin Knoll kehrt nach abgesessener Gelbsperre zurück, doch dafür muss nun Jann George aus dem gleichen Grund zuschauen. Der in Duisburg kurzfristig mit muskulären Problemen ausgefallene Joshua Mees könnte ebenfalls wieder dabei sein. Anders als die weiter verletzten Sebastian Nachreiner, Oliver Hein, Hamadi Al Ghaddioui und Philipp Pentke.

Voraussichtliche Aufstellung: Weis – Saller, Gimber, Knoll, Nandzik – Geipl, Lais – Mees, Adamyan – Grüttner, Nietfeld

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
100€
18+, AGBs gelten

 

SV Darmstadt 98

Der SV Darmstadt 98 stemmt sich seit Wochen gegen den drohenden zweiten Abstieg in Folge. Nach sehr guten 13 Punkten aus den ersten sechs Partien gerieten die Lilien wochenlang aus der Spur und nach nur fünf Punkten aus fünf sieglosen Begegnungen musste Trainer Torsten Frings gehen. Unter Nachfolger Dirk Schuster ging es indes bei vier Punkten aus den ersten sechs Spielen auch nicht aufwärts. Dann aber entwickelte Darmstadt eine gewisse Stabilität und ist mittlerweile seit neun Spieltagen ungeschlagen. Bei einem 2:0 bei Dynamo Dresden am 25. Spieltag und einem 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf am 28. Spieltag ließen sechs Unentschieden die Schuster-Elf aber eher auf der Stelle treten. Am vergangenen Wochenende gelang es aber mit dem 3:1 gegen den 1. FC Union Berlin den Anschluss ans rettende Ufer und den Relegationsplatz herzustellen.

Aufstellung SV Darmstadt 98

Nach dem Sieg gegen Union Berlin gibt es keinen Grund für Umstellungen. Bis auf die Langzeitverletzten Baris Atik und Peter Niemeyer stehen voraussichtlich alle Akteure zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Heuer Fernandes – Sirigu, Bregerie, Sulu, Holland – Kempe, Medojevic – Ji, Mehlem, Jones – Platte

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,80
100€

 

Liveticker und Statistiken