SSV Jahn Regensburg – FC St. Pauli Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Jahn – St. Pauli, beide Mannschaften spielen bislang eine unerwartet gute Saison. Der seit acht Spieltagen ungeschlagene SSV Jahn Regensburg hat sich klammheimlich auf Platz sieben vorgearbeitet und liegt damit auch nur noch drei Zähler hinter dem FC St. Pauli. Die Kiez-Kicker sind Tabellenvierter, allerdings punktgleich mit dem drittplatzierten 1. FC Union Berlin und inzwischen zum Kreis der Aufstiegsanwärter zu zählen.

Erst vier Begegnungen gab es zwischen beiden Vereinen. Zwei davon entschied Regensburg für sich bei einem Remis und einem Erfolg St. Paulis. Beide bisherigen Heimspiele gegen die Kiez-Kicker gewann der Jahn: 2012/13 mit 3:0 und vergangene Saison mit 3:1.

Tipp

Regensburg ist nicht nur zu Hause schwer zu schlagen, doch mit St. Pauli reist eines der auswärtsstärksten Teams an. Unsere Tendenz geht auch wegen der höheren individuellen Qualität eigentlich zu den Gästen, wobei wir einen Tipp auf St. Pauli absichern würden.

Tipp: Doppelte Chance X2 – 1,57 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,57
100€
18+, AGBs gelten

 

SSV Jahn Regensburg

Trotz Platz fünf in der Vorsaison hat der SSV Jahn Regensburg den Klassenerhalt als oberstes Ziel ausgegeben und schien damit zu Beginn auch gut beraten. Denn während es im DFB-Pokal bei Chemie Leipzig (1:2) ein peinliches Erstrunden-Aus setzte, standen nach den ersten fünf Spielen lediglich vier Punkte auf der Habenseite. Dann aber setzten die Oberpfälzer mit einem nicht für möglich gehaltenen 5:0-Sieg beim Hamburger SV ein dickes Ausrufezeichen und ließen gegen den 1. FC Heidenheim (2:1) sowie beim MSV Duisburg (3:1) zwei weitere Siege folgen. Danach reichte es bei der SpVgg Greuther Fürth (1:1), gegen den SV Darmstadt 98 (1:1), beim VfL Bochum (3:3) und gegen den 1. FC Union Berlin (1:1) viermal in Folge zumindest zu Unentschieden, wobei jedes Mal ein Rückstand egalisiert wurde. Das gelang vor der Länderspielpause auch beim 1. FC Magdeburg, wo am Ende sogar noch 3:2 gewonnen wurde, sodass nun acht ungeschlagene Partien in Serie zu Buche stehen. Das 0:2 im Testspiel der zweiten Garde gegen den Karlsruher SC konnte deshalb problemlos verschmerzt werden.

Aufstellung SSV Jahn Regensburg

Wegen des verletzungsbedingten Ausfall von Jonas Föhrenbach, für den Alexander Nandzik als Linksverteidiger erwartet wird, muss Trainer Achim Beierlorzer einmal umstellen. Ansonsten ist aber eine unveränderte Startelf zu erwarten. Die im Aufbautraining befindlichen Oliver Hein und Sebastian Nachreiner sind noch keine Alternativen.

Voraussichtliche Aufstellung: Pentke – Saller, Sörensen, Correia, Nandzik – Geipl, Fein – Stolze, George – Adamyan, Grüttner

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
150€

 

FC St. Pauli

Mit zwei Siegen beim 1. FC Magdeburg (2:1) und gegen den SV Darmstadt 98 (2:0) hat der FC St. Pauli einen perfekten Start hingelegt, danach aber inklusive DFB-Pokal vier Spiele in Folge verloren. Mit einem 1:0 beim FC Ingolstadt wurde dieses Tief aber beendet und danach gegen den SC Paderborn (2:1), beim Hamburger SV (0:0), gegen den SV Sandhausen (3:1) und beim MSV Duisburg (1:0) nahezu optimal gepunktet. Der Erfolgslauf fand dann zwar mit einem 0:1 gegen Holstein Kiel ein Ende, doch dafür siegte St. Pauli bei Arminia Bielefeld mit 2:1. Anschließend allerdings kamen die Kiez-Kicker gegen den 1. FC Heidenheim nicht über ein 1:1 hinaus. In der Länderspielpause wurde mit einer B-Elf beim Niendorfer TSV knapp mit 3:2 gewonnen.

Aufstellung FC St. Pauli

Ob der bei seinem Comeback gegen Heidenheim mit neuerlichen Oberschenkelproblemen ausgewechselte Christopher Buchtmann auflaufen kann, ist fraglich. Sicher nicht mit dabei sind nur der gelbgesperrte Johannes Flum und der im Aufbautraining befindliche Marc Hornschuh.

Voraussichtliche Aufstellung: Himmelmann – Dudziak, Ziereis, Avevor, Buballa – Nehrig, Knoll – Möller Daehli, Buchtmann, Neudecker – Allagui

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,90
100€

 

Liveticker und Statistiken