SC Paderborn – 1. FC Union Berlin Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Paderborn – Union, ein Top-Spiel, das man so nicht unbedingt erwarten konnte. Der 1. FC Union Berlin wurde zwar im Sommer durchaus als Team gehandelt, das vorne mitmischen kann und hat mit 17 Punkten aus neun Spielen die Erwartungen erfüllt. Der SC Paderborn ist als Aufsteiger mit auch schon 15 Zählern indes eine positive Überraschung und wird den Eisernen sicherlich das Leben schwer machen.

Acht und damit die Hälfte der bisherigen 16 Duelle hat der SC Paderborn für sich entschieden. Für den 1. FC Union stehen derweil bei drei Remis nur fünf Erfolge zu Buche. In Paderborn feierte der Gastgeber vier Siege bei zwei Unentschieden und zwei Auswärtssiegen der Eisernen.

Tipp

Der Aufsteiger ist zu Hause noch ungeschlagen und hat längst bewiesen, auch mit vermeintlichen Top-Teams mehr als nur mithalten zu können. Allerdings ist Union gut drauf und noch gänzlich unbesiegt. Denkbar, dass beide Serien weitergehen.

Tipp: Unentschieden – 3,50 BetVictor

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,50
150€

 

SC Paderborn

Mit einer 0:1-Niederlage beim SV Darmstadt 98 ist dem SC Paderborn der Start in die neue Saison zwar misslungen, doch danach hat der Aufsteiger nicht lange benötigt, um sich direkt wieder in der 2. Bundesliga zurechtzufinden. Schon am zweiten Spieltag gelang gegen den SSV Jahn Regensburg (2:0) der erste Sieg, dem im DFB-Pokal gegen den FC Ingolstadt (2:1) der nächste Erfolg folgte. Bei der SpVgg Greuther Fürth und gegen den VfL Bochum gab es danach zwei 2:2-Unentschieden, ehe ein kaum für möglich gehaltener 5:3-Auswärtssieg beim 1. FC Köln zum bisherigen Höhepunkt der Saison wurde. Ähnlich spektakulär, aber nicht ganz so erfolgreich ging es beim 4:4 gegen den 1. FC Magdeburg weiter, bevor beim FC St. Pauli unglücklich mit 1:2 verloren wurde. Die Reaktion darauf fiel mit einem 1:0-Heimsieg gegen Erzgebirge Aue und einem 2:1-Erfolg beim FC Ingolstadt dafür wieder sehr positiv aus. Nicht optimal verlief die Länderspielpause, in der das angesetzte Testspiel bei Fortuna Schlangen wegen eines Flutlichtausfalls nach wenigen Minuten abgebrochen werden musste.

Aufstellung SC Paderborn

Der Ausfall des gelbgesperrten Klaus Gjasula sorgt dafür, dass Trainer Steffen Baumgart im defensiven Mittelfeld improvisieren muss. Sven Michel und Massih Wassey fallen voraussichtlich weiterhin aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Zingerle – Dräger, Schonlau, Strohdiek, Collins – Vasiliadis – Tekpetey, Klement, Schwede – Gueye, Zolinski

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
100€

 

1. FC Union Berlin

Der 1. FC Union Berlin hat sich diesmal in Sachen Zielsetzung eher zurückgehalten, aber schon anklingen lassen, vorne mitspielen zu wollen. Dieses Vorhaben ist von Beginn an gelungen. Gegen Erzgebirge Aue (1:0), beim 1. FC Köln (1:1) und gegen den FC St. Pauli (4:1) sowie im DFB-Pokal bei Carl Zeiss Jena (4:2) fanden die Eisernen sehr gut in die Saison, ehe es beim SV Sandhausen (0:0), gegen den MSV Duisburg (2:2) und bei Arminia Bielefeld (1:1) dreimal in Folge nur zu einem Punkt reichte. Dafür gelang anschließend gegen Holstein Kiel ein später 2:0-Erfolg, dem beim FC Ingolstadt ein 2:1-Auswärtssieg folgte. Vor der Länderspielpause schrammten die Köpenicker dann allerdings gegen den 1. FC Heidenheim (1:1) nur dank des späten Ausgleichstreffers von Torwart Rafa Gikiewicz an der ersten Saisonniederlage vorbei. In der Pause bestritten die Eisernen einen Test beim SV Babelsberg 03 und siegten deutlich mit 9:1.

Aufstellung 1. FC Union Berlin

Während Marc Torrejon und Fabian Schönheim noch Zeit benötigen, haben nach Sebastian Polter inzwischen auch Joshua Mees und Suleiman Abdullahi ihre Reha abgeschlossen. Trainer Urs Fischer verfügt damit gerade offensiv über viele Optionen, dürfte indes nicht allzu viel verändern.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Trimmel, Friedrich, Hübner, Reichel – Schmiedebach – Gogia, Prömel, Kroos, Hartel – Andersson

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,20
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken