Rostock – Paderborn Tipp: Prognose zur 2. Bundesliga | 19.05.2024

Entdecke unseren Rostock – Paderborn Tipp zum 19.05.2024.

Es ist der 34. Spieltag in der 2. Bundesliga, und die Spannung könnte nicht höher sein, als der F.C. Hansa Rostock den SC Paderborn 07 im Ostseestadion begrüßt. Anstoß ist um 19:05 Uhr, und die Erwartungen sind gemischt: Während die Heimmannschaft ums Überleben kämpft, sind die Gäste bestrebt, ihren soliden Tabellenplatz zu verteidigen. Inmitten von fanatischen Anhängern, die das Stadion in ein Meer aus Blau und Weiß tauchen, bereitet sich Rostock darauf vor, vielleicht das wichtigste Spiel ihrer Saison zu bestreiten.

Der Geruch von Bratwurst und frischem Gras liegt in der Luft, während die Sonne langsam über der Ostsee untergeht und eine dramatische Kulisse für dieses entscheidende Duell bildet. Der Druck ist spürbar, die Hoffnung greifbar, und die Bühne ist bereit für ein Fußballspiel, das in die Geschichtsbücher eingehen könnte.

Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

Unsere Rostock – Paderborn Prognose basiert auf 2. Bundesliga Statistiken.

Rostock – Paderborn Tipp

Unser Rostock – Paderborn Tipp und die 2. Bundesliga Vorhersage zur Saison 23/24

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem Rostock – Paderborn Tipp weitere Sportwetten.

2. Bundesliga Tipphilfe: Formkurve von Rostock gegen Paderborn

Rostock: Letzte Spiele und Ergebnisse

Die Saison 23/24 war für Rostock alles andere als erfolgreich. Mit nur neun Siegen, vier Unentschieden und erschreckenden 20 Niederlagen rangieren sie auf dem 17. Platz der Tabelle. Besonders die letzten fünf Spiele verdeutlichen die Probleme, die die Mannschaft seit Wochen plagen. Kein einziger Sieg, kein Unentschieden und fünf schmerzhafte Niederlagen in Serie sprechen eine deutliche Sprache.

Beim Spiel gegen Hertha BSC gab es eine deutliche 0:4-Niederlage. Die Abwehr war durchlässig wie ein löchriger Käse, und die Offensive brachte kaum nennenswerte Aktionen zustande. Es folgte eine 0:2-Niederlage zuhause gegen Magdeburg, bei der Rostock trotz Heimvorteils keine Mittel gegen die gut organisierte Verteidigung der Gäste fand. Ein 0:1 gegen St. Pauli verdeutlichte erneut die Offensivschwäche der Mannschaft, während das 1:2 gegen Karlsruhe die Defensive erneut bloßstellte. Auch gegen Schalke konnten die Rostocker nicht bestehen und verloren mit 1:2, obwohl sie zwischenzeitlich Hoffnung schöpften, als sie den Ausgleich erzielten.

Paderborn: Jüngste Partien und Spielstände

Der SC Paderborn 07 hingegen zeigt eine durchwachsene, aber insgesamt positive Bilanz in dieser Saison. Mit 14 Siegen, sieben Unentschieden und 12 Niederlagen belegen sie den 7. Tabellenplatz. In den letzten fünf Spielen zeigte die Mannschaft ihre Qualität und sammelte wichtige Punkte: drei Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage.

Das 1:1 gegen Karlsruhe war ein solider Auftritt, bei dem Paderborn eine späte Führung der Gäste noch ausgleichen konnte. Ein beeindruckender 2:0-Auswärtssieg gegen Nürnberg demonstrierte ihre Stärke in der Fremde, gefolgt von einem 3:1-Heimsieg gegen Elversberg, wo Paderborns Offensivkraft deutlich wurde. Eine knappe 2:3-Niederlage in Hannover zeigte jedoch auch Schwächen in der Defensive. Schließlich besiegten sie Hannover im Rückspiel zuhause mit 1:0, was ihre Fähigkeit unterstrich, sich schnell zu rehabilitieren und auf den Punkt zu spielen.

Weiterführende Daten und Statistiken:

Rostock – Paderborn Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Rostocks jüngste Heimspiele sind ein Spiegelbild ihrer gesamten Saison: zwei Siege und drei Niederlagen in den letzten fünf Heimspielen sprechen Bände. Besonders die jüngste 1:2-Niederlage gegen Karlsruhe war ein bitterer Rückschlag. Dennoch haben sie gezeigt, dass sie zuhause gelegentlich überraschen können, wenn auch viel zu selten.

Paderborns Auswärtsbilanz der letzten fünf Spiele zeigt eine gemischte Form: zwei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Die jüngste Auswärtsniederlage gegen Hannover mit 2:3 zeigt, dass sie auf fremdem Platz verwundbar sind, aber gleichzeitig mit Siegen in Nürnberg und anderen Spielen auch gefährlich auftreten können.

Wettquoten Empfehlungen für deine 2. Bundesliga Wetten

Hansa Rostock vs Paderborn Endstand
Spiel beginnt 19/05 15:30
Spiel beendet

Vorhersage zu Rostock vs. Paderborn im H2H-Vergleich

Der direkte Vergleich zwischen Rostock und Paderborn zeigt, dass Paderborn insgesamt die Nase vorn hat. In 18 Begegnungen gewann Paderborn neunmal, während Rostock nur fünf Siege verbuchen konnte. Vier Partien endeten unentschieden. Besonders die letzten fünf Aufeinandertreffen sprechen eine deutliche Sprache: kein Sieg für Rostock, zwei Unentschieden und drei Siege für Paderborn. Das letzte Duell endete mit einer klaren 0:3-Niederlage für Rostock, was die Dominanz von Paderborn unterstreicht.

Rostock – Paderborn Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 2. Bundesliga

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Rostock in einer äußerst schwierigen Phase steckt und dringend einen Sieg benötigt, um die minimalen Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren. Paderborn hingegen kann befreit aufspielen und möchte die Saison positiv abschließen. Die Formkurve, insbesondere die letzten Ergebnisse und der direkte Vergleich, sprechen deutlich für Paderborn.

Unser Wett Tipp lautet daher: Sieg für Paderborn.

Unsere Empfehlung zum Rostock – Paderborn Tipp: Sieg Paderborn 2.

SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Wehen Wiesbaden hat sich eine gute Ausgangsposition geschaffen, die allerdings noch besser hätte sein können. Die Mannschaft will zu Hause an die gute...
27 Mai, 2024
SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Regensburg kommt mit dem Schwung der erfolgreichen Saison in die Relegation, musste aber in den letzten Wochen viele Misserfolge hinnehmen. Wehen Wies...
22 Mai, 2024
Osnabrück – Hertha BSC Tipp
zweite Bundesliga
Im letzten Spiel der Saison trifft der Tabellenletzte Osnabrück auf den ambitionierten, aber durchwachsenen Achtplatzierten Hertha BSC. Während Osnabr...
22 Mai, 2024

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

837 Artikel