MSV Duisburg – Arminia Bielefeld, 2. Bundesliga Tipp 10.02.2018

Duisburg – Bielefeld, beide Mannschaften gehören zu den positiven Überraschungen dieser Saison. Der MSV Duisburg ist als Tabellenvierter sogar der erste Verfolger des Spitzentrios, rückt aber aktuell noch nicht vom Ziel Klassenerhalt ab. Arminia Bielefeld liegt als Achter drei Punkte hinter den Zebras und will auch erst einmal die zehn noch fehlenden Punkte für den Nicht-Abstieg einfahren.

Die Bilanz zwischen beiden Klubs ist nach 42 Begegnungen relativ ausgeglichen. Mit 15 Siegen hat der MSV bei 14 Remis und 13 Niederlagen nur knapp die Nase vorne. In Duisburg sieht es mit acht Heimsiegen, sieben Unentschieden und sechs Bielefelder Auswärtserfolgen ähnlich aus.

Tipp

Duisburg ist so etwas wie die Mannschaft der Stunde und der Erfolg der Zebras längst kein Zufall mehr. Bielefeld ist zwar auch in guter Verfassung, doch der MSV wirkt momentan einen Tick stärker.

Tipp: Doppelte Chance 1X – 1.40 Betway

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,40
150€

 

MSV Duisburg

Mit zehn Punkten aus vier Spielen ist der MSV Duisburg das zweitbeste Team der Rückrunde. Nachdem schon vor Weihnachten ein 2:0 gegen Dynamo Dresden gelungen war, siegten die Zebras 2018 zunächst mit 2:0 beim VfL Bochum und ließen zuletzt auf ein 3:3 gegen den 1. FC Heidenheim mit einem 2:1 beim SV Darmstadt 98 einen weiteren Auswärtssieg folgen. Im Sommer verlief der Start mit nur acht Punkten aus den ersten neun Spielen weitaus weniger gut, ehe Trainer Ilia Gruev an einigen Stellschrauben drehte und seine Mannschaft in die Erfolgsspur führte. Es folgten elf Punkte aus fünf Partien und nach einem Rückschlag beim SSV Jahn Regensburg (0:4) gab es gegen die SpVgg Greuther Fürth (2:0), beim FC St. Pauli (2:2) und gegen Dresden einen starken Schlussspurt. Insgesamt liest sich die Duisburger Bilanz der letzten zwölf Spiele mit nur einer Niederlage, aber sieben Siegen und vier Unentschieden bemerkenswert gut für einen Aufsteiger.

Aufstellung MSV Duisburg

Fabian Schnellhardt kehrt nach abgesessener Sperre zurück und dürfte Tim Albutat ersetzen. Christian Gartner und Cauly Oliveira Souza sind auch wieder gesund, müssen aber sehr wahrscheinlich zunächst auf die Bank.

Voraussichtliche Aufstellung: Flekken – Hajri, Bomheuer, Nauber, Wolze – Schnellhardt, Fröde – Engin, Stoppelkamp – Tashchy, Iljutcenko

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,30
150€

 

Arminia Bielefeld

Nach einem richtig guten Start mit 17 Punkten aus den ersten neun Spielen hat sich Arminia Bielefeld Mitt der Hinrunde mit drei Niederlagen in Serie eine Schwächephase erlaubt, diese aber mit acht Punkten aus vier Partien schnell wieder vergessen lassen. Allerdings verpasste die Arminia einen guten Jahresabschluss und ging mit zwei Niederlagen beim SV Sandhausen (1:3) und beim SSV Jahn Regensburg (2:3) in die Winterpause. Ein 0:0 im ersten Spiel im neuen Jahr gegen die SpVgg Greuther Fürth stellte vor allem wegen der klaren Überlegenheit der Mannschaft von Trainer Jeff Saibene samt ungenügender Chancenverwertung nicht zufrieden. Deutlich effektiver war die Arminia danach beim 1:0-Auswärtssieg beim VfL Bochum, ehe man sich am Montag gegen den 1. FC Union Berlin (1:1) wieder mit einem Heimremis begnügen musste.

Aufstellung Arminia Bielefeld

Fabian Klos wird nach endgültig überstandenem Magen-Darm-Infekt wieder in der Startelf erwartet. Sicher nicht dabei ist nur Nils Quaschner, während hinter Roberto Massimo ein Fragezeichen steht.

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Dick, Behrendt, Börner, Hartherz – Prietl, Schütz – Weihrauch, Kerschbaumer – Voglsammer, Klos

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,20
€100

 

Liveticker und Statistiken