Magdeburg – HSV Tipp & Prognose von Experten | 2. Bundesliga 2022/23

Ob unser Magdeburg – HSV Tipp ein Erfolg wird, wissen wir am kommenden Samstag (29. April 2023). Denn um 13 Uhr begegnen sich die Clubs im Zuge vom 30. Spieltag der Saison 2022/23. Da die Magdeburger das Heimrecht genießen, findet das Match in der MDCC-Arena statt.

Zum Glück aus Sicht des 1. FC Magdeburg, gelang am vergangenen Wochenende der 2:1-Sieg über Eintracht Braunschweig. Denn jetzt haben die Magdeburger 35 Punkte auf dem Konto. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz ist damit auf sieben Zähler angewachsen. Damit sollte der FCM den Rest der Saison halbwegs entspannt auf sich zukommen lassen können.

Beim Hamburger SV sieht es ein wenig anders aus. Natürlich ist die Platzierung der Hamburger besser. Sie sind Dritter. Doch über die Relegation aufzusteigen ist ein mühsamer Prozess. Dennoch müssen wir den Vorsprung von neun Punkten auf den Tabellenvierten loben. Heidenheim auf dem zweiten Platz ist ebenfalls nur einen Zähler entfernt.

Wir fassen zusammen: Nach unserer Magdeburg – HSV Prognose sind die Magdeburger kurz davor den Klassenerhalt einzutüten. Beim Hamburger SV geht es um den Aufstieg. Da wird auch in den letzten fünf Saisonspielen jeder Punkt benötigt.

Natürlich haben wir uns auch mit konkreten Statistiken befassen, um Wett-Tipps heute für das Duell der 2. Bundesliga zu erstellen. Nachfolgend möchten wir unsere Tipphilfe präsentieren.

Magdeburg – HSV Tipp Magdeburg – HSV Wette
Doppelte Chance 1X Bet365: 1,80
Über 2,5 Tore Betano: 1,47
Magdeburg – HSV Tipp

Unser Magdeburg – HSV Tipp und die 2. Liga Prognose // Foto: Zoonar / Alamy

Magdeburg – HSV Prognose: Direkter Vergleich

Für unsere Magdeburg – HSV Vorhersage schauen wir auf den direkten Vergleich. Diese Statistik beschreibt, wie die Teams bislang gegeneinander gespielt haben. Diesbezüglich ist auch vom Magdeburg – HSV H2H die Rede.

Doch die Hamburger sind erst wenige Jahre in der 2. Bundesliga. Umgekehrt ist der 1. FC Magdeburg erst kürzlich wieder aus der 3. Liga aufgestiegen. Daher gab es zwischen den Clubs in der Vergangenheit nur drei Duelle.

Zwei Siege holte sich im H2H-Vergleich der 1. FC Magdeburg. Einmal gewannen die Hamburger. Ein Unentschieden gab es zwischen diesen Clubs in der kurzen, gemeinsamen Geschichte ab 2018, noch nicht. Insgesamt fielen 5:4 Tore für den FCM. Dies ist schon eine kleine Überraschung.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Bezüglich unserer Magdeburg – HSV Tipps möchten wir auf das spektakuläre Hinspiel (13. Spieltag) näher eingehen. Denn am 23. Oktober 2023 fand das Match im Volksparkstadion zu Hamburg statt. Doch nach 51 Minuten lagen die Magdeburger mit 2:0 vorne.

Damit war das Spiel jedoch nicht gelaufen. Denn kurz darauf schoss Rönigsdörffer den Anschluss für den HSV. Nach weiteren 30 Minuten legten die Magdeburger zum 3:1 nach. Letztlich kamen die Hamburger in der 93. Minute zwar noch zum Anschlusstreffer. Dennoch gewann der FCM ihr Auswärtsspiel mit 3:2.

Unser Magdeburg – HSV Tipp: Darum bleiben die Hamburger ohne Dreier

In den Magdeburg – HSV Wetten gegen die Hamburger zu setzen, scheint riskant. Immerhin trifft hier der Zwölfte der Tabelle auf den Dritten. Doch einerseits haben wir uns die Doppelte Chance 1X ausgewählt und andererseits können wir diese Wahl sehr gut begründen.

  • Der Hamburger SV hat nur 50 Prozent seiner Auswärtsspiele gewonnen. Schlimmer noch: Die jüngsten fünf Auswärtsfahrten endeten allesamt ohne Dreier.
  • Der 1. FC Magdeburg hat nur 50 Prozent seiner Heimspiele verloren. Innerhalb der jüngsten vier Spiele vor eigenem Publikum gab es jedoch dreimal keine Niederlage.
  • Besonders auf das Hinspiel müssen wir noch verweisen. Denn im Oktober des Jahres 2022 gewann der 1. FC Magdeburg sogar sein Auswärtsspiel beim HSV.
  • Nehmen wir den H2H-Vergleich als Ganzes dazu, so gewannen die Magdeburger zwei ihrer bisherigen drei Duelle gegen den Hamburger SV.
Magdeburg vs Hamburger SV Double Chance - Full Time
Spiel beginnt 29/04 13:00
Spiel beendet

Unsere Magdeburg – HSV Wette: Über 2,5 Tore scheinen die logische Wahl

So langsam steuert unsere Magdeburg – HSV Prognose auf das Ende zu. Doch eine Wettempfehlung haben wir noch im Angebot. Unsere Wahl fällt auf über 2,5 Tore. Auch dafür haben wir die nötigen Fakten parat.

  • Im Hinspiel (13. Spieltag) stand es bereits in der 58. Minute 2:1 für den 1. FC Magdeburg. Das Spiel endete sogar mit einem 3:2.
  • Insgesamt waren es jetzt schon die letzten beiden Spiele aus dem direkten Vergleich, die mit drei oder mehr Toren zu Ende gingen.
  • Außerdem sind die Magdeburger aktuell das Team der 2. Liga, wo am konstantesten Tore fallen. Denn in den jüngsten fünf Duellen hätten über 2,5 Tore immer ins Schwarze getroffen.
  • Die Hamburger erreichten drei oder mehr Treffer immerhin in drei ihrer letzten fünf Liga-Auswärtsspiele.
Magdeburg vs Hamburger SV Über/Unter 2.5 Tore
Spiel beginnt 29/04 13:00
Spiel beendet

Entdecke weitere 2. Bundesliga Wett-Tipps

Bei unseren Magdeburg – HSV Tipps sind wir jetzt am Schluss angekommen. Allerdings stellen wir dir gerne weitere Prognosen der 2. Liga vor. Eventuell liebäugelst du für deinen Wettschein sogar mit einem Sportwetten Bonus – da haben wir eine nette Auswahl vorzustellen.

Jahn Regensburg – SV Wehen Wiesbaden Tipp
zweite Bundesliga
Regensburg kommt mit dem Schwung der erfolgreichen Saison in die Relegation, musste aber in den letzten Wochen viele Misserfolge hinnehmen. Wehen Wies...
21 Mai, 2024
Osnabrück – Hertha BSC Tipp
zweite Bundesliga
Im letzten Spiel der Saison trifft der Tabellenletzte Osnabrück auf den ambitionierten, aber durchwachsenen Achtplatzierten Hertha BSC. Während Osnabr...
16 Mai, 2024
Wiesbaden – St. Pauli Tipp
zweite Bundesliga
Das letzte Spiel der Saison 23/24 in der 2. Bundesliga bringt Wiesbaden und St. Pauli zusammen, ein Duell zwischen einem Team, das um den Klassenerhal...
16 Mai, 2024
Elversberg – Karlsruhe Tipp
zweite Bundesliga
Elversberg empfängt Karlsruhe zum letzten Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2023/24. Während Karlsruhe sich auf einem sicheren fünften Platz befindet ...
16 Mai, 2024

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

837 Artikel