Magdeburg – Bielefeld Tipp & Prognose von Experten | 2. Bundesliga 2022/23

Auf unseren Magdeburg – Bielefeld Tipp blicken sicherlich nicht nur die Fans der beiden beteiligten Teams, sondern auch Anhänger des 1. FC Nürnberg und von Eintracht Braunschweig, die mit Arminia Bielefeld den Teilnehmer an der Relegation 2. Bundesliga gegen 3. Liga unter sich ausmachen.

Während der 1. FC Magdeburg in Sachen Klassenerhalt schon durch ist, aber trotz 40 Punkten auf dem Konto dem Publikum noch einmal ein gutes Heimspiel bieten möchte, ist in Bielefeld zittern angesagt. Die Arminia besitzt als aktueller Tabellensechzehnter mit jeweils zwei Punkten Rückstand auf Nürnberg und Braunschweig die klar schlechteste Ausgangsposition. Immerhin aber spricht die Tordifferenz im Vergleich zu den beiden Konkurrenten klar für Bielefeld.

Das heißt, wenn Nürnberg (beim SC Paderborn) und/oder Braunschweig (bei Hansa Rostock) nicht gewinnen, können die Ostwestfalen mit einem eigenen Sieg in Magdeburg vorbeiziehen. Schon ein Unentschieden würde hingegen bedeuten, dass man einen Sportwetten Bonus für das Relegationsspiel mit Bielefelder Beteiligung nutzen kann.

Magdeburg – Bielefeld Tipp Magdeburg – Bielefeld Wette
Sieg Bielefeld 2 Quote 2,06 bei Stake
Beide Teams treffen Quote 1,44 bei bet365
Magdeburg – Bielefeld Tipp

Unser Magdeburg – Bielefeld Tipp und die 2. Bundesliga Vorhersage // Foto: Zoonar / Alamy

Magdeburg – Bielefeld Prognose: Direkter Vergleich

Beide Vereine trafen erst drei Mal in Pflichtspielen aufeinander. 2018/19 und nun in der aktuellen Saison jeweils in der 2. Bundesliga. Die bisherige Bilanz ist dabei mit jeweils einem Sieg sowie einem Unentschieden ausgeglichen. In der Saison 2018/19, an deren Ende der FCM absteigen musste und Bielefeld auf Rang sieben landete, endete das Hinspiel in Magdeburg torlos. Die zweite Partie auf der Bielefelder Alm gewann Magdeburg mit 3:1, doch trotz der insgesamt vier Zähler gegen die Arminia reichte es am Ende nicht für den Klassenerhalt.

So endete das letzte Aufeinandertreffen!

Nachdem man 2018/19 gegen Magdeburg noch sieglos geblieben war, feierte Arminia Bielefeld im Hinspiel der laufenden Saison am 13. November 2022 einen 3:1-Heimsieg. Jomaine Consbruch brachte die Ostwestfalen nach einer halben Stunde in Führung und mit dem Doppelschlag von Christian Gebauer (65.) und Robin Hack (72.) war die Partie vorzeitig entschieden – auch wenn Magdeburgs Tatsuya Ito Hacks Treffer praktisch im Gegenzug noch mit dem 1:3 kontern konnte.

Unser Magdeburg – Bielefeld Tipp: Die Arminia wahrt ihre Chance mit einem Sieg!

Wenn es am letzten Spieltag für eine Mannschaft um praktisch nichts mehr, für die andere aber noch um sehr viel geht, hat zwar nicht immer, aber doch sehr oft das topmotivierte Team die Nase vorne. Diese Lehren aus der Vergangenheit sind aber nur ein Grund für unsere Erwartung, dass Arminia Bielefeld seinen Teil erledigt, um es noch auf Rang 16 zu schaffen. Auch der Trend der letzten Wochen und der Fakt, dass Bielefelds Kader eigentlich deutlich mehr Qualität hat als der Tabellenplatz vermuten lässt, sprechen für die Ostwestfalen.

  • Magdeburg ist seit drei Spielen sieglos (0-2-1)
  • Bielefeld verlor keines der letzten drei Spiele (1-2-0)
  • Nur Rostock und Sandhausen haben zu Hause schlechter gepunktet als Magdeburg
  • Das Hinspiel entschied die Arminia mit 3:1 für sich

Unsere Magdeburg – Bielefeld Wette: Tore auf beiden Seiten!

Der 1. FC Magdeburg, der ohnehin zu den spielstärksten Mannschaften der Liga gehört, wird vor nochmals vollem Haus sicherlich von Anfang an noch vorne und für einen positiven Abschluss auch auf Sieg spielen. Gleiches gilt aber auch für die Arminia, die unbedingt gewinnen muss und dementsprechend nicht groß taktieren kann. Unsere Erwartung, dass beiden Teams mindestens ein Treffer gelingt, stützt sich neben der jeweiligen Herangehensweise aber auch auf die folgenden Fakten.

  • In fünf der letzten sieben Spiele des 1. FC Magdeburg fielen auf beiden Seiten Tore
  • Elf Mal in Folge fielen in den Spielen von Arminia Bielefeld auf beiden Seiten Tore
  • Magdeburg traf nur in einem der letzten acht Heimspiele nicht, hielt dabei aber nur drei Mal hinten dicht
  • Beim Bielefelder 3:1-Sieg im Hinspiel statt auf keiner Seite die Null

Entdecke weitere 2. Bundesliga Wett-Tipps

Eine Magdeburg – Bielefeld Prognose ist nur ein Teil unserer Wett Tipps heute für den finalen Spieltag der 2. Bundesliga, der sowohl im Aufstiegsrennen als auch im Tabellenkeller noch jede Menge Spannung verspricht. Natürlich haben wir uns deshalb im Rahmen unserer 2. Bundesliga Prognose auch mit den anderen Begegnungen beschäftigt.

SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Wehen Wiesbaden hat sich eine gute Ausgangsposition geschaffen, die allerdings noch besser hätte sein können. Die Mannschaft will zu Hause an die gute...
18 Juni, 2024 |
SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Regensburg kommt mit dem Schwung der erfolgreichen Saison in die Relegation, musste aber in den letzten Wochen viele Misserfolge hinnehmen. Wehen Wies...
18 Juni, 2024 |
Osnabrück – Hertha BSC Tipp
zweite Bundesliga
Im letzten Spiel der Saison trifft der Tabellenletzte Osnabrück auf den ambitionierten, aber durchwachsenen Achtplatzierten Hertha BSC. Während Osnabr...
18 Mai, 2024 |
Wiesbaden – St. Pauli Tipp
zweite Bundesliga
Das letzte Spiel der Saison 23/24 in der 2. Bundesliga bringt Wiesbaden und St. Pauli zusammen, ein Duell zwischen einem Team, das um den Klassenerhal...
18 Mai, 2024 |

Johannes Ketterl

Experte für Fußball

Geboren 1983 in der Oberpfalz und dort von kurzen Ausnahmen bis heute wohnhaft. Dennoch und trotz deutlich mehr Tiefen als Höhen von klein auf Fan des 1. FC Köln. Studium an der Universität Regensburg und an der FH Schmalkalden, seit 2010 als freiberuflicher Autor mit Schwerpunkt Fußball tätig. Als lizenzierter Fußball-Trainer im Nachwuchsbereich aktiv und mit einem gewissen Faible für die italienische Serie A. Ewige Helden: Maurice Banach und Dennis Bergkamp.

165 Artikel