Karlsruher SC vs. FC Schalke 04 Tipp & Quotenvergleich | 26.02.2022

Wettprognose und Quoten für den Karlsruher SC vs. FC Schalke 04 Tipp am 26.02.2022 um 13:30 Uhr.

Karlsruher SC vs. FC Schalke 04

Foto: Joris Verwijst/Orange Pictures/ Alamy

Karlsruher SC vs. FC Schalke 04: Quotenvergleich

Eine neue Woche, ein neuer Tabellenführer in der 2. Bundesliga. Nun ist es Werder Bremen, die von der Spitze grüßen. Und das obwohl man im Heimspiel gegen Schlusslicht Ingolstadt nicht über ein 1:1 hinauskam. Die Bremer führen mit einem Punkt vor dem HSV. Der wiederum konnte beim SV Sandhausen auch nicht mehr als ein leistungsgerechtes 1:1 Unentschieden herausholen.

Und da bekanntlich alle guten Dinge drei sind, ist der Tabellendritte Darmstadt 98 im Spiel gegen Hansa Rostock auch nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Eine böse Überraschung erlebte der FC St. Pauli. Im Heimspiel gegen Hannover 96 unterlag man klar mit 0:3. Nicht nur das Ergebnis, auch die Art und Weise hinterließ einige Fragezeichen. Somit haben sowohl der HSV, Darmstadt und auch St. Pauli 41 Punkte.

Dahinter folgt der FC Schalke 04. Die Königsblauen konnten zum Auftakt des 23. Spieltags zu Hause Paderborn mit 2:0 schlagen. Der Tabellensechste Heidenheim musste sich auch mit einem Remis bei Dynamo Dresden begnügen. Damit steht das Team von Trainer Frank Schmidt mit 38 Punkten vier Punkte hinter Bremen. Was für eine Spannung. Der kommende Spieltag wird sicherlich auch wieder ein paar Überraschungen an den Tag bringen.

Das Topspiel ist ohne Frage das Nordderby zwischen dem HSV und Werder Bremen am Sonntagmittag. Erster gegen Zweiter. Aber nicht nur diese Partie wird für Furore sorgen. Auch Spiele wie z.B. der KSC gegen Schalke könnten sehr interessant werden. St. Pauli muss beim Tabellenletzten Ingolstadt antreten. Schaffen die Kiezkicker den Turnaround? Verfolger Darmstadt muss zum Aufsteiger Dresden.

Für die Lilien könnte es der Spieltag werden. Sollte es im Spitzenspiel keinen Gewinner geben und Darmstadt gewinnt, dann haben wir wieder einen neuen Tabellenführer. Spannend wird auch der Kampf unten um den Relegationsplatz. Zwischen dem Tabellensechzehnten Sandhausen und dem Tabellenzwölften Hannover 96 sind es nur drei Punkte.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zum Spiel Karlsruher SC vs. FC Schalke 04 am 26.02.2022, findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Karlsruher SC vs. FC Schalke 04: Details Zum Spiel

Ort BBBank Wildpark, Karlsruhe
Anstoß 26.02.2022, 13:30 Uhr
Beste Quote 3,35 – Karlsruher SC gewinnt
Livestream SKY Ticket, SKY Go, One Football
Live-Übertragung SKY Sport 1, SKY Sport 2
Buchmacher Unibet
Stand der Quoten 23.02.202, 10 Uhr

Weitere Bundesliga Tipps.

Karlsruher SC vs. FC Schalke 04 Tipp und Quotenvergleich

Der KSC ist derzeit in der 2. Bundesliga das einzige Team, welches die letzten beiden Partien gewonnen hat. Das hat nicht einmal Spitzenreiter Werder Bremen zu bieten. Mit 32 Punkten liegt der KSC auf Platz 9. Nach oben sind es jedoch schon zehn Punkte. Dennoch ist noch alles möglich. Mit einem Sieg nun gegen Schalke könnte man auf die Königsblauen bis auf fünf Punkte heranrücken.

Am letzten Wochenende musste man bei Holstein Kiel antreten. Die äußeren Bedingungen waren suboptimal. Kälte und Wind erschwerten das Spielen auf dem Feld. Beide Teams agierten auf Augenhöhe. Der KSC machte vorne den entschlosseneren Eindruck. Nach gut einer Viertelstunde traf dann O’Shaughnessy zur Führung. Danach plätscherte die Partie so vor sich hin.

Es gab wenig Strafraumszenen. Im zweiten Abschnitt dasselbe Bild. Der Unterschied war einfach, dass der KSC im richtigen Zeitpunkt die Tore machte. So auch in der 68. Spielminute. Fabian Schleusener traf zum vorentscheidenden 2:0. Danach passierte nicht viel. Die Defensive der Gäste stand sehr gut und ließ wenig zu. Eine Woche zuvor konnte man den Club aus Nürnberg mit 4:1 nach Hause schicken.

Nach 0:1 Rückstand ist dies bemerkenswert. Mit Philipp Hofmann hat der KSC eine Sturmkante vorne drin, der die Bälle halten, verteilen oder ins Tor schießen kann. Aktuell hat er 12 Saisontore geschossenen und vier vorbereitet. Das Hinspiel gegen den kommenden Gegner aus Schalke hatte man mit 2:1 gewonnen. Da sollte als gutes Omen genutzt werden.

Schalke wiederum hat sich in den letzten Wochen stabilisiert. Auf kleinere Rückschläge hat das Team von Dimitrios Grammozis gut reagiert. So auch letztes Wochenende. Nach dem man eine Woche zuvor noch mit 1:2 gegen die abstiegsbedrohte Fortuna aus Düsseldorf verloren hatte, so schlug man am letzten Freitag den SC Paderborn mit 2:0.

Schalke ging zwar relativ früh durch Marius Bülter in Führung, aber von souveränen Fußballspielen war man weit weg. Paderborn versuchte viel und hatte auch Chancen, aber erst nach der Halbzeit. Im ersten Durchgang war es ein zähes und teilweise langweiliges Spiel. Dafür ging in der letzten halben Stunde umso mehr ab.

Als die Leihgabe Churlinov (74.) zum 2:0 traf, konnte man das Durchatmen der Fans und Verantwortlichen förmlich hören. Schalke hat mit nur 27 Gegentoren die zweitbeste Abwehr der Liga hinter dem HSV (21). Auch gegen den KSC werden die Königsblauen nicht viel zu lassen. Es wird ein enges Spiel. Beide Teams müssen punkten und somit werden sich Räume auftun.

Es wird auch ein Duell zwischen Simon Terodde gegen Philipp Hofmann. Welcher Torjäger kann seine Farben zum Sieg verhelfen? Die Tendenz spricht für den KSC.

Zum bet365 Angebotsocde.

1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

Quotenvergleich Liga: Karlsruher SC vs. FC Schalke 04 Tipp: Karlsruhe gewinnt

Buchmacher Sieg Karlsruher SC Sieg FC Schalke 04
bet365 3,10 2,05
bet-at-home 3,10 2,12
Unibet 3,35 2,07
Bet3000 3,20 2,15
Betway 3,10 2,15

Details zu Karlsruher SC vs. FC Schalke 04

Karlsruher SC FC Schalke 04
Tabellenplatz 9 5
Stand letzter Begegnung 2:0 Sieg vs. Holstein Kiel (A) 2:0 Sieg vs. SC Paderborn (H)
Verletzte Spieler Paul Löhr (Torwart)

Sebastian Jung (Rechter Verteidiger)

Leon Jensen (Zentrales Mittelfeld)

Lazar Mirkovic (Innenverteidiger)

Michael Langer (Torwart)

Mehmet Aydin (Rechtes Mittelfeld)

Dominick Drexler (Offensives Mittelfeld)

Andreas Vindheim (Rechtes Mittelfeld)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0
3x Bonus + EZ , keine Mindestquote

Karlsruher SC vs. FC Schalke 04: Twitter Check


vs.

Weitere Begegnungen am 24. Spieltag der 2. Bundesliga

SC Paderborn – Erzgebirge Aue – 25.02.2022 18:30 Uhr

Hannover 96 – Holstein Kiel – 25.02.2022 18:30 Uhr

Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg – 26.02.2022 13:30 Uhr

FC Ingolstadt 04 – FC St. Pauli – 26.02.2022 13:30 Uhr

Dynamo Dresden – SV Darmstadt 98 – 26.02.2022 20:30 Uhr

FC Heidenheim – SV Sandhausen – 27.02.2022 13:30 Uhr

Hamburger SV – Werder Bremen – 27.02.2022 13:30 Uhr

SSV Jahn Regensburg – Fortuna Düsseldorf – 27.02.2022 13:30 Uhr

 

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.