Holstein Kiel – SV Sandhausen Tipp, Aufstellung & Vorbericht

Kiel – Sandhausen, ein Remis vor der Länderspielpause hat beide Klubs etwas auf der Stelle treten lassen. Holstein Kiel steht aber mit 18 Zählern und als Tabellenzehnter sehr ordentlich da. Der SV Sandhausen dagegen steckt als Tabellenfünfzehnter im Abstiegskampf und steht nur dank der besseren Tordifferenz nicht auf Relegationsplatz 16.

Erst viermal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Nach zwei Unentschieden in der Drittliga-Saison 2009/10 endete vergangene Saison auch das Hinspiel in Kiel ohne Sieger. Das Rückspiel entschied dann Sandhausen mit 3:1 für sich.

Tipp

Kiel ist zu Hause schwer zu schlagen, weist vor eigenem Publikum aber auch einen Hang zu Unentschieden auf. Sandhausen hat nur eines der letzten vier Ligaspiele verloren und könnte mit der neuen Stabilität auch im hohen Norden punkten.

Tipp: Unentschieden – 3,40 bet365

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,40
100€
18+, AGBs gelten

 

Holstein Kiel

Holstein Kiel hat trotz schmerzhafter Abgänge einen guten Start hingelegt. Nach vier Spielen standen beachtliche acht Punkte zu Buche. Hinzu kam ein 3:1-Sieg im DFB-Pokal beim TSV 1860 München. Danach blieben die Störche zwar bei der SpVgg Greuther Fürth (1:4), gegen den VfL Bochum (2:2) und beim 1. FC Union Berlin (0:2) dreimal sieglos, meldeten sich aber mit einem 4:2-Sieg gegen den SV Darmstadt 98 stark zurück. Anschließend verlor Kiel bei Erzgebirge Aue mit einer schwachen Leistung zwar mit 1:2, ist seitdem aber ungeschlagen. Nach einem spät geretteten 1:1 gegen den 1. FC Köln siegte die Mannschaft von Trainer Tim Walter mit 1:0 beim FC St. Pauli und zog mit einem 2:1 gegen den SC Freiburg ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein. Zuletzt trennten sich die Störche sowohl vom FC Ingolstadt (2:2) als auch beim SC Paderborn (4:4) unentschieden. In der Länderspielpause wurde ein Testspiel gegen den dänischen Erstligisten Vejle BK mit 2:0 gewonnen.

Aufstellung Holstein Kiel

Während Aaron Seydel weiterhin noch keine Option ist, kehrt der zuletzt angeschlagen ausgefallene Dominik Schmidt zurück. Weitere Änderungen sind eher unwahrscheinlich.

Voraussichtliche Aufstellung: Kronholm – Dehm, Wahl, Schmidt, van den Bergh – Meffert – Mühling, Kinsombi – Lee – Schindler, Serra

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,15
150€

 

SV Sandhausen

Der SV Sandhausen hat in den letzten Jahren meist von einem sehr guten Start profitiert. Diesmal aber blieben die Kurpfälzer abgesehen von einem 6:0-Sieg in der ersten Pokalrunde bei Rot-Weiß Oberhausen in den Startlöchern hängen. Nach sechs Spieltagen standen lediglich zwei Punkte zu Buche. Ein 2:0-Sieg bei Erzgebirge Aue weckte zwar die Hoffnung auf einen Aufwärtstrend, die mit zwei Niederlagen gegen den 1. FC Magdeburg (0:1) und beim FC St. Pauli (1:3) schon wieder dahin war. Daraufhin musste Trainer Kenan Kocak, dessen Nachfolger Uwe Koschinat sich mit einem 4:0-Sieg gegen den FC Ingolstadt exzellent einführte. Danach aber ging es nicht derart erfolgreich weiter. Ein 3:3 beim SC Paderborn war zwar zumindest noch ein Achtungserfolg, doch die folgenden Niederlagen im DFB-Pokal beim 1. FC Heidenheim (0:3) sowie bei Dynamo Dresden (1:3) machten die Schwere des Unternehmens Klassenerhalt deutlich. Vor der Länderspielpause hatte man sich dann vom Kellerduell gegen den MSV Duisburg sicherlich mehr erhofft als ein 0:0.

Aufstellung SV Sandhausen

Mit Tim Kister, Tim Knipping und Nejmeddin Daghfous gibt es nur noch fünf Ausfälle zu beklagen. Unter anderem kehrt Marcel Schuhen zurück, was zu einem neuen Konkurrenzkampf im Tor führt.

Voraussichtliche Aufstellung: Lomb – Klingmann, Karl, Verlaat, Paqarada – Linsmayer, Förster – Gislason, Vollmann – Schleusener, Wooten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,50
€100
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken