Holstein Kiel - SSV Jahn Regensburg Tipp | Wettquoten & Prognose

Wettquoten und Prognose für Holstein Kiel – SSV Jahn Regensburg Tipp am 3. Spieltag der zweiten Bundesliga am 14.08.2021 um 13:30 Uhr.

Holstein Kiel - SSV Jahn Regensburg Tipp

© alamy news

Holstein Kiel vs. SSV Jahn Regensburg Quotenvergleich

Das Abwägen der Kräfte

Die 2. Liga ist nun gestartet. 2 Spieltage sind schon absolviert worden und es gibt einige Vereine, die noch immer eine weiße Weste haben. Dies sind der Karlsruher SC und der SSV Jahn Regensburg. Vor allem mit Regensburg hätte sicherlich nicht die meisten gerechnet. Auf der anderen Seite gibt es vier Teams, die einen glatten Fehlstart hingelegt haben. Dazu zählen Teams wie SV Sandhausen, Darmstadt 98, FC Ingolstadt und Holstein Kiel. Ja Holstein Kiel. Der Tabellendritte aus der vergangenen Saison, der in der Relegation knapp an dem Aufstieg in die 1. Liga an dem 1. FC Köln gescheitert war, ist immer noch ohne Punkte. Im Rahmen des 3. Spieltags kommt es nun im Holstein-Stadion zur Partie gegen den SSV Jahn Regensburg.

Schafft das Team von Trainer Ole Werner den Wendepunkt und holt die ersten drei Punkte? Spitzenreiter KSC gastiert beim SV Sandhausen. Die beiden Bundesliga-Absteiger Werder Bremen und FC Schalke 04 haben jeweils ein Heimspiel gegen SC Paderborn bzw. Erzgebirge Aue. In Nürnberg kommt es zum Duell zweier ehemaliger Bundesligisten 1. FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf.

In Hamburg sind alle Fußball Fans heiß auf das Stadtderby zwischen dem FC St. Pauli und dem HSV. Wer wird in den nächsten Monaten der Stadtmeister sein? In Dresden trifft die starke heimische SGE (4 Punkte) auf Hannover 96. Kann 96 an die sehr gute Leistung zum Auftakt in Bremen anknüpfen und den ersten Sieg feiern? Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zum Topspiel Holstein Kiel vs. SSV Jahn Regensburg am 14.08.2021 findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Holstein Kiel – SSV Jahn Regensburg Tipp

Holstein Kiel hat in den letzten Monaten erleben müssen, das viele Teams, die in der Relegation nach oben knapp gescheitert sind, nun einen Ausverkauf vieler Topspieler betreiben. Somit betraf es Jonas Meffert (HSV), Janni Serra (Arminia Bielefeld), Jae-sung Lee (Mainz 05), Jannik Dehm (Hannover 96) sowie Niklas Hauptmann. Eine halbe erste Elf.

Die Kunst ist es diese starken Spieler mit guten, neuen Transfer zu ersetzen. Kiel war in den vergangenen Transferphasen sehr gut unterwegs, auch in diesem Sommer hat man einige namhafte Spieler verpflichten können. Allen voran Fiete Arp, der vom FC Bayern München kam. Des Weiteren kamen Spieler wie Julian Korb (ehemaliger Spieler von Gladbach, Hannover 96), Patrick Erras (Werder Bremen) und Steven Skrzybski (FC Schalke 04).

Das so ein Umbruch Zeit benötigt, ist allen klar, dennoch hatte man sich an der Ostsee sicherlich gewünscht, nicht mit null Punkten nach zwei Spieltagen zu starten. Zum Auftakt geriet man beim FC St. Pauli mit 0:3 unter die Räder. Kiel war nicht allzu viel schlechter, aber St. Pauli eben zielstrebiger und effizienter. Am 2. Spieltag verloren die Störche mit dem gleichen Ergebnis zu Hause gegen den Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04.

Holstein Kiel vs. SSV Jahn Regensburg – Informationen

Ort Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
Anstoß 14.08.2021, 20:30 Uhr
Beste Quote 3,60 – Unentschieden
Livestream SKY Ticket, SKY Go, Sport 1
Live-Übertragung Sport 1, SKY Sport UHD, SKY Sport 2
Buchmacher bet365

Es läuft noch nicht rund bei den Störchen

Kiel spielte wieder nicht schlecht – 60% Ballbesitz gegen Schalke zeigen deutlich, dass man das Spiel im Griff hatte – aber der Gast nutzte seine wenigen Chancen in Person von Simon Terodde. 0:2 ging es aus Sicht der Kieler in die Kabine. Auch im zweiten Durchgang dasselbe Bild. Kiel schnürte Schalke förmlich ein. Die Folge war 23:9 Torschüsse.

Aber wer macht das nächste Tor? Richtig, der Gast aus Gelsenkirchen. Nach dem 0:3 durch Bülter war die Messe gelesen. Kiel muss sich wieder einmal den Vorwurf gefallen lassen, gut gespielt, aber nicht das Tor erzielt zu haben. Dieses Phänomen muss schleunigst beiseite geschoben werden, ansonsten kann es in dieser Spielzeit schnell nach unten gehen.

Jahn auf den Punkt

Wie man es derzeit richtig macht, zeigt der SSV Jahn. Am 1. Spieltag siegte man dank einer konzentrierten Leistung mit 2:0 bei Darmstadt. Regensburg hatte sicherlich das Glück, dass Darmstadt aufgrund von Coronafällen im Team im Vorfeld des Spiels ein wenig geschwächt war, aber das soll die Leistung des SSV Jahn nicht schmälern. Schnörkellos und kompromisslos setzte man sich dort durch.

Am letzten Spieltag siegte man dann zu Hause gegen den SV Sandhausen. 3:0 stand es nach 90 Minuten an der Anzeigetafel. Regensburg war in einer phasenweise hektischen Partie die souveräne Mannschaft, die in den entscheidenden Phasen die Tore erzielte. Somit hat Regensburg sechs Punkte und 5:0 Tore. Besser geht es kaum. Mit breiter Brust fährt man also nach Kiel.

Unser Wett-Tipp

Die Statistik spricht jedoch klar für die Kieler. In den bisherigen acht Spielen beider Teams im Unterhaus, gewann Kiel vier Spiele. Dreimal trennte man sich Unentschieden und nur ein Spiel konnte der SSV Jahn gewinnen. Kiel wird alles in die Waagschale werfen, um endlich zu den ersten Punkten gelangen. Die Kaderqualität haben sie auf jeden Fall.

Unser 2. Bundesliga Wetten Tipp: Heimsieg für Holstein Kiel.

1x EZ - min. Quote 1,20

Holstein Kiel vs. SSV Jahn Regensburg | Twitter-Check


vs.

Weitere Begegnungen am 3. Spieltag der 2. Bundesliga

  • FC Schalke 04 – Erzgebirge Aue – 13.08.2021 18:30 Uhr
  • FC St. Pauli – Hamburger SV – 13.08.2021 20:30 Uhr
  • 1.FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf – 14.08.2021 13:30 Uhr
  • SV Sandhausen – Karlsruher SC – 14.08.2021 13:30 Uhr
  • Dynamo Dresden – Hannover 96 – 14.08.2021 20:30 Uhr
  • SV Werder Bremen – SC Paderborn 07 – 15.08.2021 13:30 Uhr
  • SV Darmstadt 98 – FC Ingolstadt 04 – 15.08.2021 13:30 Uhr
  • FC Heidenheim – Hansa Rostock – 15.08.2021 13:30 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.