Holstein Kiel – 1. FC Union Berlin Tipp, Tendenz, Aufstellung & beste Quoten

Kiel – Union, ein Verfolgerduell im Schatten der Top-Favoriten aus Hamburg und Köln. Der 1. FC Union Berlin gastiert als Tabellendritter im hohen Norden, könnte aber von Holstein Kiel überflügelt werden, liegen doch lediglich zwei Punkte zwischen beiden Klubs.

Nach den bisherigen acht Begegnungen ist die Bilanz mit jeweils drei Siegen sowie zwei Unentschieden ausgeglichen. In Kiel stehen zwei Heimsiegen ein Remis und ein Auswärtserfolg Unions gegenüber.

Tipp

Beide Mannschaften verzeichnen ligaweit mit die meisten Punkteteilungen. Union weist dabei mit schon sieben Remis in der Fremde besonders auswärts einen besonderen Hang zu Unentschieden auf. Und weil beide einigermaßen auf Augenhöhe scheinen, spricht nicht nur statistisch einiges für ein Remis.

Tipp: Unentschieden – 3,30 bet-at-home

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,30
100€

 

Holstein Kiel

Zwölf Punkte aus den ersten neun Spielen waren zwar auch kein schlechter Start, doch richtig Fahrt aufgenommen hat Holstein Kiel erst im zweiten Teil der Hinrunde und aus den neun Begegnungen vor der Winterpause weitere 18 Punkte verbucht. Vor allem der 3:1-Sieg im letzten Spiel vor Weihnachten gegen den Hamburger SV nährte dabei die Hoffnungen auf ein langes Mitmischen im Aufstiegsrennen. Ins neue Jahr ist Kiel dann ebenfalls nicht schlecht, aber mit Luft nach oben gestartet. Auf vier Punkte aus den Spielen beim 1. FC Heidenheim (2:2) und gegen den SSV Jahn Regensburg (2:0) folgten ein äußerst unglückliches Aus im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den FC Augsburg (0:1) sowie in der Liga Unentschieden beim 1. FC Magdeburg (1:1) und gegen die SpVgg Greuther Fürth (2:2). Diese Punkteteilungen wurden mit dem 3:1-Erfolg am vergangenen Wochenende beim VfL Bochum aber deutlich aufgewertet.

Aufstellung Holstein Kiel

Bis auf die langzeitverletzten Leistungsträger Kingsley Schindler und David Kinsombi sowie Aaron Seydel, der nach der Rückkehr ins Training erst in mehreren Wochen eine Option darstellt, sind alle Mann an Bord. Nach dem Sieg in Bochum gibt es indes kaum Anlass zu Veränderungen.

Voraussichtliche Aufstellung: Kronholm – Dehm, Schmidt, Wahl, van den Bergh – Karazor – Mühling, Meffert – Lee – Okugawa, Serra

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,70
150€

 

1. FC Union Berlin

Während sich der 1. FC Union Berlin verbal zurückgehalten hat, waren die Auftritte der Mannschaft von Trainer Urs Fischer von Anfang an eine klare Ansage. Die komplette Hinrunde über blieben die Eisernen ungeschlagen, wobei bei sieben Siegen zehn Unentschieden eine noch bessere Zwischenbilanz verhinderten und dann just zum noch vor Weihnachten ausgetragenen Rückrundenstart bei Erzgebirge Aue (0:3) zum ersten Mal verloren wurde. Dafür aber fand Union mit einem 2:0-Heimsieg gegen den 1. FC Köln hervorragend ins neue Jahr und ließ sich auch vom anschließenden Rückschlag beim FC St. Pauli (2:3) nicht von seinem Weg abbringen. Vielmehr fiel die Antwort auf die zweite Saisonniederlage mit Siegen gegen den SV Sandhausen (2:0) und beim MSV Duisburg (3:2) überzeugend aus, ehe man sich am vergangenen Wochenende gegen Arminia Bielefeld nach etwas schwächerer Leistung mit einem 1:1 begnügen musste.

Aufstellung 1. FC Union Berlin

Während nur Sebastian Polter sicher verletzt ausfällt, könnte Carlos Mane nach muskulären Problemen wieder eine Option sein. Allerdings dürfte Trainer Urs Fischer beim Portugiesen kein Risiko eingehen, zumal der Kader gerade im Offensivbereich viele Alternativen bietet.

Voraussichtliche Aufstellung: Gikiewicz – Trimmel, Friedrich, Hübner, Reichel – Schmiedebach – Prömel, Kroos – Hartel, Andersson, Mees

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,63
150€

 

Liveticker und Statistiken