Hannover – Kiel Tipp: Prognose zur 2. Bundesliga | 19.05.2024

Entdecke unseren Hannover – Kiel Tipp zum 19.05.2024.

Wenn am 34. Spieltag der 2. Bundesliga Hannover 96 und Holstein Kiel in der Heinz-von-Heiden-Arena aufeinandertreffen, sind die Erwartungen groß. Beide Teams haben in dieser Saison unterschiedliche Geschichten geschrieben, und dieses letzte Aufeinandertreffen verspricht ein packendes Finale zu werden. Während die Fans im Stadion und vor den Bildschirmen gespannt auf das Anpfiff-Signal warten, liegen die Hoffnungen Hannovers auf einem versöhnlichen Abschluss einer durchwachsenen Saison.

Kiel hingegen reist als Aufsteiger an und wird sicherlich alles daran setzen, die Saison mit einem weiteren Sieg zu beenden. Ein Abendspiel, das Fußballherzen höher schlagen lässt und in dem jede Minute zählen wird – hier ist ein Wett-Tipp mehr als nur ein Blick in die Kristallkugel, sondern ein fesselnder Einblick in die Kräfteverhältnisse dieser beiden Mannschaften.

Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

Unsere Hannover – Kiel Prognose basiert auf 2. Bundesliga Statistiken.

Hannover – Kiel Tipp

Unser Hannover – Kiel Tipp und die 2. Bundesliga Tipphilfe

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem Hannover – Kiel Tipp weitere Sportwetten.

2. Bundesliga Tipphilfe: Formkurve von Hannover gegen Kiel

Hannover: Letzte Spiele und Ergebnisse

Hannover 96 hat eine Saison voller Höhen und Tiefen hinter sich. Mit insgesamt 13 Siegen, 13 Unentschieden und 7 Niederlagen stehen sie solide im oberen Mittelfeld der Tabelle. Besonders die letzten fünf Spiele spiegeln diese gemischte Leistung wider: Zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage.

Im 29. Spieltag mussten die Hannoveraner beim Derby gegen Eintracht Braunschweig antreten, das torlos endete. Obwohl beide Teams kämpften, konnte keiner den entscheidenden Durchbruch erzielen, was zu einem spannenden, aber frustrierenden 0:0 führte. Am 30. Spieltag empfing Hannover den FC St. Pauli, ein Spiel, das sie unglücklich mit 1:2 verloren. Trotz eines frühen Führungstreffers gelang es St. Pauli, das Spiel in der zweiten Hälfte zu drehen. Gegen Hertha BSC am 31. Spieltag erkämpfte sich Hannover ein wichtiges 1:1-Unentschieden. Das Spiel war hart umkämpft, und beide Teams hatten Chancen auf den Sieg, doch letztlich teilten sie sich die Punkte.

Besonders beeindruckend war das Spiel gegen den SC Paderborn am 32. Spieltag. In einem packenden Heimspiel siegte Hannover mit 3:2. Dieses Match war ein Paradebeispiel für das kämpferische Herz der Mannschaft, die nach einem Rückstand zurückkam und mit einem Last-Minute-Tor den Sieg errang. Am 33. Spieltag gegen den Karlsruher SC setzte sich Hannover erneut durch, diesmal mit einem 2:1-Auswärtssieg. Es war ein Spiel voller Spannung, in dem Hannover durch eine solide Defensivarbeit und effiziente Konter glänzte.

Kiel: Jüngste Partien und Spielstände

Holstein Kiel kann auf eine beeindruckende Saison zurückblicken. Mit 20 Siegen, 5 Unentschieden und nur 8 Niederlagen stehen sie auf dem 2. Tabellenplatz und haben den direkten Aufstieg bereits gesichert. Die letzten fünf Spiele waren ein Beweis für ihre herausragende Form: Drei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Am 29. Spieltag fegte Kiel den VfL Osnabrück mit 4:0 vom Platz. Es war ein dominanter Auftritt, bei dem Kiel seine Offensivkraft voll zur Geltung brachte und die gegnerische Abwehr ein ums andere Mal überrumpelte. Auch im folgenden Auswärtsspiel gegen den Hamburger SV am 30. Spieltag zeigte Kiel Stärke und gewann knapp mit 1:0. Dieses Spiel war taktisch geprägt, und Kiel bewies, dass sie auch in engen Spielen die nötige Nervenstärke besitzen.

Ein kleiner Dämpfer folgte am 31. Spieltag mit einer 1:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern. In diesem Spiel zeigte Kiel ungewohnte Schwächen in der Defensive, die von Kaiserslautern eiskalt ausgenutzt wurden. Doch bereits am 32. Spieltag zeigten sie eine starke Reaktion mit einem 1:0-Auswärtssieg gegen den SV Wehen Wiesbaden. Dieses Spiel war hart umkämpft, und Kiel bewies erneut seine Qualitäten in engen Matches.

Im letzten Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am 33. Spieltag trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, in dem beide Teams ihre Chancen hatten, doch letztlich endete es mit einer gerechten Punkteteilung.

Weiterführende Daten und Statistiken:

Hannover – Kiel Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Hannover konnte in den letzten fünf Heimspielen lediglich einen Sieg, drei Unentschieden und eine Niederlage verbuchen. Ihr jüngstes Heimspiel gegen den SC Paderborn endete mit einem knappen, aber hart erkämpften 3:2-Sieg. Diese Bilanz zeigt, dass Hannover zwar heimstark ist, jedoch oft die entscheidenden Momente nicht zu ihren Gunsten nutzen konnte.

Holstein Kiel hingegen präsentiert sich in den letzten fünf Auswärtsspielen in bestechender Form: Vier Siege und ein Unentschieden stehen zu Buche. Ihr jüngster Auswärtssieg gegen den SV Wehen Wiesbaden mit 1:0 unterstreicht ihre Fähigkeit, auch in der Ferne konstant zu punkten. Diese Bilanz macht Kiel zu einem gefährlichen Gegner, auch wenn sie nicht vor heimischer Kulisse antreten.

Insgesamt scheint Kiel im direkten Vergleich auswärts die besseren Karten zu haben, besonders angesichts ihrer aktuellen Form und der beeindruckenden Auswärtsserie.

Wettquoten Empfehlungen für deine 2. Bundesliga Wetten

Holstein Kiel vs Hannover 96 Endstand
Spiel beginnt 19/05 15:30
Spiel beendet

Vorhersage zu Hannover vs. Kiel im H2H-Vergleich

Im direkten Vergleich haben sich Hannover und Kiel schon oft gegenübergestanden. Insgesamt 53 Begegnungen gab es bisher, von denen Hannover 24 gewinnen konnte. 17 Mal ging Kiel als Sieger vom Platz und 12 Partien endeten unentschieden. Dieser historische Vergleich zeigt eine leichte Überlegenheit Hannovers, doch gerade in den letzten fünf Spielen war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Hannover gewann drei dieser Begegnungen, während Kiel zwei für sich entscheiden konnte.

Das letzte Aufeinandertreffen endete mit einem knappen 3:2-Sieg für Hannover in einem Testspiel. Dieser Sieg könnte psychologisch von Vorteil sein, da die Spieler wissen, dass sie gegen Kiel gewinnen können. Allerdings war dieses Testspiel nicht unter den gleichen Wettbewerbsbedingungen wie das kommende Ligaspiel, weshalb die Aussagekraft begrenzt ist.

Hannover – Kiel Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 2. Bundesliga

Die kommende Begegnung zwischen Hannover und Kiel verspricht, ein intensives Duell zu werden. Hannover hat bewiesen, dass sie in der Lage sind, starke Gegner zu bezwingen, besonders in Heimspielen. Allerdings ist ihre Heimform insgesamt durchwachsen, was sie anfällig macht. Kiel hingegen kommt mit einer starken Auswärtsbilanz und dem Selbstbewusstsein des sicheren Aufstiegs in die Heinz-von-Heiden-Arena.

Die aktuelle Formkurve spricht leicht für Kiel, besonders aufgrund ihrer stabilen Defensive und effektiven Offensive. Doch Hannovers Kampfgeist und Heimvorteil sollten nicht unterschätzt werden.

In Anbetracht aller Faktoren lautet unser Wett Tipp: Holstein Kiel gewinnt knapp gegen Hannover 96.

Unsere Empfehlung zum Hannover – Kiel Tipp: Sieg Kiel 2.

SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Wehen Wiesbaden hat sich eine gute Ausgangsposition geschaffen, die allerdings noch besser hätte sein können. Die Mannschaft will zu Hause an die gute...
27 Mai, 2024
SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Regensburg kommt mit dem Schwung der erfolgreichen Saison in die Relegation, musste aber in den letzten Wochen viele Misserfolge hinnehmen. Wehen Wies...
22 Mai, 2024
Osnabrück – Hertha BSC Tipp
zweite Bundesliga
Im letzten Spiel der Saison trifft der Tabellenletzte Osnabrück auf den ambitionierten, aber durchwachsenen Achtplatzierten Hertha BSC. Während Osnabr...
22 Mai, 2024
Wiesbaden – St. Pauli Tipp
zweite Bundesliga
Das letzte Spiel der Saison 23/24 in der 2. Bundesliga bringt Wiesbaden und St. Pauli zusammen, ein Duell zwischen einem Team, das um den Klassenerhal...
22 Mai, 2024

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

837 Artikel