Hannover 96 vs. Werder Bremen Tipp & Quotenvergleich | 19.12.2021

Wettprognose und Quoten für den Hannover 96 vs. Werder Bremen Tipp am 19.12.2021 um 13:30 Uhr.

Hannover 96 vs. Werder Bremen

Foto: Cronos/MIS/ Alamy

Hannover 96 vs. Werder Bremen: Quotenvergleich

Überraschende Ergebnisse

Die Hinserie in der 2. Bundesliga ist seit dem letzten Wochenende Geschichte. Sie hat alles versprochen was man sich von ihr erhofft hatte. Viel Spannung, viele überraschende Ergebnisse und eine Menge Leidenschaft. Spitzenreiter und Herbstmeister ist der FC St. Pauli. Die Kiezkicker konnten am letzten Spieltag der Hinserie in Düsseldorf ein leistungsgerechtes 1:1 holen.

Schärfster Verfolger bleibt Darmstadt 98. Die Lilien gewannen das Verfolgerduell beim SC Paderborn mit 1:0. Der Rückstand auf St. Pauli beträgt damit nur noch vier Punkte. Einen großen Sprung nach oben machte der HSV. Die Hamburger gewannen zu Hause gegen Hansa Rostock souverän mit 3:0. Mit dem 3. Sieg in den letzten fünf Ligaspielen sprang man auf den 3. Platz in der Tabelle.

Punktgleich, aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses liegt der FC Schalke 04 auf Platz 4. Nun kommt es am kommenden Wochenende zum direkten Duell beider Schwergewichte. Das Spiel findet in Hamburg statt. Wer bleibt oben mit dran und wer verliert kurz vor Weihnachten wieder den direkten Anschluss? Es gibt derzeit drei Mannschaften, die die letzten beiden Spiele gewonnen haben.

Zum einen ist das Dynamo Dresden, die sich damit von den Abstiegsrängen ein wenig distanzieren konnten. Zum anderen sind das Werder Bremen und Hannover 96. Und genau diese beiden Klubs treffen nun am Sonntag in Hannover aufeinander. Welche Serie wird weiterhin Bestand haben? Beide Klubs haben einen neuen Trainer. Wer wird glücklicher in die Weihnachtspause gehen?

Tabellenführer St. Pauli muss zum Nachbarn Holstein Kiel reisen. Der Tabellenzweite Darmstadt muss beim SSV Jahn Regensburg antreten. Kann Regensburg seinen kleinen Negativlauf von zwei Niederlagen am Stück beenden?

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zum Spiel Hannover 96 vs. Werder Bremen am 19.12.2021 findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Hannover 96 vs. Werder Bremen: Details zum Spiel

Ort HDI Arena, Hannover
Anstoß 19.12.2021, 13:30 Uhr
Beste Quote 3,45 – Unentschieden
Livestream SKY Ticket, SKY Go, OneFootball
Live-Übertragung SKY Sport 1
Buchmacher Unibet
Stand der Quoten 14.12.2021, 11 Uhr

Weitere Bundesliga Tipps.

Hannover 96 vs. Werder Bremen, Tipp und Quotenvergleich

Bei Hannover 96 ist derzeit gute Stimmung, aber dies erst seit gut einer Woche. Nachdem das Team unter dem alten Coach Jan Zimmermann nicht in die Spur kam und u.a. acht Spiele in Serie ohne Sieg blieb, wurde der Trainer gefeuert. Da nicht viel Zeit blieb wurde Reserve-Coach Christoph Dabrowski hochgezogen. Sportmanager Marcus Mann hatte wohl seit Anfang an ein gutes Gefühl bei Dabrowski.

Dies sollte sich bestätigen. In den bisherigen zwei Spielen unter dem neuen Trainer blieb 96 ohne Niederlage, besser sogar man gewann beide Spiele. Zunächst gewann man das HSV-Duell gegen den Hamburger SV mit 1:0. Nun folgte der so wichtige Sieg beim Schlusslicht FC Ingolstadt (2:1.). Auch eine Entwicklung konnte man bereits erkennen.

Während es gegen Hamburg noch sehr holprig lief und man mit ein wenig Glück das Spiel gewinnen konnte, überzeugte man im Spiel gegen Ingolstadt komplett. Man ging früh in Führung und als die Hausherren ausglichen blieb man cool. Das war in der jüngsten Vergangenheit nicht so, da zerbrach das Team auf dem Spielfeld meistens komplett. Aber gegen Ingolstadt behielt man die Nerven und glaubte an sich.

Es dauerte auch nicht lange, da erzielte Linton Maina (mal wieder, gegen den HSV traf er auch schon) den wichtigen 2:1 Siegtreffer. 96 macht einen sehr stabilen Eindruck. Christoph Dabrowski hat in Rekordzeit die Spieler erreicht und ihnen Stabilität verliehen. Ähnlich sieht es auf der anderen Seite aus. Werder Bremen musste seinen Trainer Markus Anfang aufgrund der Fälschung des Impfzertifikats feuern.

Nachfolger wurde Kiels ehemaliger Trainer Ole Werner. Auch Werner schaffte es blitzschnell seine Spieler zu motivieren und die Köpfe frei zu bekommen. Gegen Erzgebirge Aue gab es einen tollen 4:0 Heimerfolg. Nun folgte der 3:2 Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg. Besser hätte der Einstand von Werner nicht verlaufen können. Nun treffen also die beiden Erfolgstrainer aufeinander.

Das Hinspiel in Bremen endete 1:1. Damals überzeugte 96 mehr als die Bremer. Kurios wird es sein, wenn Marvin Ducksch aufläuft. Der Stürmer spielte am Anfang der Saison noch für Hannover, er erzielte u.a. den 1:1 Treffer damals in Bremen. Nun steht er für Werder auf dem Platz. Für ihn wird es ein Zurückkehren zum alten Verein sein. Genauso wie für Sturmkollege Niclas Füllkrug.

Die Bilanz beider Teams gegeneinander in der 2. Bundesliga fällt knapp für Bremen aus. In den bisherigen 3 Spielen gewann Bremen ein Spiel, die anderen beiden spielte man Unentschieden. Das wird diesmal auch passieren. Beide Klubs haben Selbstvertrauen. 96 spielt zu Hause, Bremen hat die besseren Einzelspieler. Mit der Punkteteilung können beide leben.

1x Bonus, min Quote 1,70

Quotenvergleich Liga: Hannover 96 vs. Werder Bremen, Tipp: Unentschieden

Buchmacher Sieg Hannover 96 Sieg Werder Bremen
bet365 3,15 2,10
bet-at-home 3,10 2,12
Unibet 3,60 2,02
Bet3000 3,30 2,20
Betway 3,30 2,10

Buchmacher Unentschieden
bet365 3,20
bet-at-home 3,25
Unibet 3,45
Bet3000 3,40
Betway 3,40

Details zu Hannover 96 vs. Werder Bremen

Hannover 96 Werder Bremen
Tabellenplatz 13 9
Stand letzter Begegnung 2:1 Sieg vs. FC Ingolstadt (A) 3:2 Sieg vs. SSV Jahn Regensburg (A)
Verletzte Spieler Ron-Robert Zieler (Torwart) Nick Woltemade (Mittelstürmer)

Niklas Schmidt (Offensives Mittelfeld)

Eren Dinkci (Linksaußen)

Lars Lukas Mai (Innenverteidiger)

Mitchell Weiser (Rechter Verteidiger)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0

Hannover 96 vs. Werder Bremen: Twitter Check


vs.

Weitere Begegnungen am 18. Spieltag der 2. Bundesliga

Holstein Kiel – FC St. Pauli – 17.12.2021 18:30 Uhr

Fortuna Düsseldorf – SV Sandhausen – 17.12.2021 18:30 Uhr

SC Paderborn – FC Heidenheim – 18.12.2021 13:30 Uhr

Erzgebirge Aue – 1. FC Nürnberg – 18.12.2021 13:30 Uhr

FC Ingolstadt 04 – Dynamo Dresden – 18.12.2021 13:30 Uhr

Hamburger SV – FC Schalke 04 – 18.12.2021 20:30 Uhr

Karlsruher SC – Hansa Rostock – 19.12.2021 13:30 Uhr

SSV Jahn Regensburg – SV Darmstadt 98 – 19.12.2021 13:30 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.