Hannover 96 – SV Darmstadt 98, 2. Bundesliga Tipps 2019/20, 14. Spieltag

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
100€
18+, AGBs gelten

Hannover – Darmstadt, ein Duell, das man für den 14. Spieltag nicht unbedingt im unteren Tabellendrittel erwarten konnte. Doch Bundesliga-Absteiger Hannover 96 tut sich bislang überaus schwer und liegt nur einen Punkt vor der Abstiegszone. Gegen den SV Darmstadt 98, der auch nur einen Zähler mehr auf dem Konto hat, hoffen die Niedersachsen aber mit neuem Trainer auf einen erfolgreichen Neustart nach der Länderspielpause.

18 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Mit sieben Siegen weist Darmstadt bei ebenfalls sieben Unentschieden die bessere Bilanz auf, während für Hannover nur vier Erfolge zu Buche stehen. In Hannover ist die Statistik mit jeweils drei Siegen sowie drei Remis indes ausgeglichen.

Tipp & Wettquote

Der neue Trainer Kocak sorgt bei Hannover für einen Impuls in einer Mannschaft, die individuell sicher besser besetzt ist als der Tabellenplatz vermuten lässt. Gegen einen wenig konstanten Gast aus Darmstadt gelingt damit der erste Heimdreier.

Tipp: Sieg Hannover 96 – Quote 1,9 bei bet365. Die besten Sportwettenanbieter im Überblick.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
100€
18+, AGBs gelten

Hannover 96

Als Aufstiegskandidat gehandelt hat Hannover 96 einen Fehlstart hingelegt, Aus den ersten sechs Spielen verbuchten die Niedersachsen lediglich fünf Punkte und scheiterten beim Karlsruher SC (0:2) überdies in der ersten Runde des DFB-Pokals. Schon früh lastete Druck auf dem erst im Sommer gekommenen Trainer Mirko Slomka, der aber mit einem 2:1-Sieg bei Holstein Kiel zunächst den Kopf aus der Schlinge zog. Selbiges wiederholte sich nach einem 0:4 gegen den 1. FC Nürnberg, als ein 2:0-Sieg bei Dynamo Dresden vorübergehend für etwas Ruhe sorgte.

Anschließend wurde gegen den VfL Osnabrück (0:0), beim Karlsruher SC (3:3) und gegen den SV Sandhausen (1:1) zwar nicht verloren, doch gemessen an den Ansprüchen war die Ausbeute insbesondere im eigenen Stadion viel zu dürftig. Slomka musste deshalb gehen, doch zunächst wurde es keineswegs besser. Vielmehr setzte es unter dem Interimstrainergespann Asif Saric / Lars Barlemann beim 1. FC Heidenheim (0:4) eine herbe Schlappe. In der Länderspielpause übernahm dann mit Kenan Kocak der neue Coach das Kommando.

Aufstellung Hannover 96

Während Marcel Franke nach seinem Platzverweis in Heidenheim fehlt, kehrt Edgar Prib nach verbüßter Gelbsperre zurück. Sebastian Jung, Dennis Aogo, Marc Stendera und Linton Maina könnten derweil nach überstandenen Verletzungen wieder Alternativen sein. Definitiv nicht einsatzbereit ist nur Timo Hübers. Nicht ausgeschlossen ist, dass unter dem neuen Trainer Kocak auch taktische Dinge verändert werden.

Voraussichtliche Aufstellung: Zieler – Korb, Anton, Elez, Albornoz – Hansson, Aogo, Stendera, Prib – Weydandt, Ducksch

SV Darmstadt 98

Mit vier Punkten aus den ersten zwei Ligaspielen sowie einem 6:1-Sieg im DFB-Pokal beim FC Oberneuland hat der SV Darmstadt 98 einen guten Start hingelegt, danach aber sieben Mal in Folge nicht gewonnen. Aus den Spielen beim VfL Osnabrück (0:4), gegen Dynamo Dresden (0:0), beim SV Sandhausen (0:1), gegen den 1. FC Nürnberg (3:3), beim 1. FC Heidenheim (0:1), beim VfL Bochum (2:2) und gegen den Karlsruher SC (1:1) reichte es lediglich zu vier Punkten. Im Tabellenkeller angekommen gelang danach aber ein doppelter Befreiungsschlag mit zwei 1:0-Siegen beim FC St. Pauli und gegen Erzgebirge Aue. Seitdem allerdings gelang kein weiterer Sieg. Stattdessen setzte es im DFB-Pokal gegen den Karlsruher SC (0:1) das Aus und in der Liga reichte es bei der SpVgg Greuther Fürth (1:3) sowie gegen den SSV Jahn Regensburg (2:2) nur zu einem von sechs möglichen Punkten.

Aufstellung SV Darmstadt 98

Bis auf die Langzeitverletzten Felix Platte und Braydon Manu gibt es keine Ausfälle zu beklagen. Änderungen in der ersten Elf dürfte es allenfalls punktuell geben.

Voraussichtliche Aufstellung: Schuhen – Herrmann, Dumic, Höhn, Holland – Paik, Palsson – Skarke, Kempe, Honsak – Dursun

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,90
100€
18+, AGBs gelten

 

Statistik