Hamburger SV vs. Werder Bremen Tipp & Quotenvergleich | 27.02.2022

Wettprognose und Quoten für den Hamburger SV vs. Werder Bremen Tipp am 27.02.2022 um 13:30 Uhr.

Hamburger SV vs. Werder Bremen

Foto: Juergen Schwarz/Alamy Live News

Hamburger SV vs. Werder Bremen: Quotenvergleich

Dass die ersten vier Teams dieser unglaublichen 2. Bundesliga an einem Spieltag nicht gewinnen, gibt es auch nicht oft. Geschehen ist dies nun am letzten Wochenende. Neuer Spitzenreiter ist Werder Bremen, die sich überraschenderweise zu Hause gegen das Tabellenschlusslicht Ingolstadt mit einem 1:1 Unentschieden zufrieden geben musste. Neuer Tabellenzweiter ist Erzrivale Hamburger SV.

Der HSV spielte zwar auch nur Unentschieden (1:1) beim SV Sandhausen, aber er profitiere genau wie Werder von der Heimpleite des Stadtrivalen FC St. Pauli. Die Kiezkicker verloren völlig verdient ihr erstes Heimspiel in dieser Saison gegen Hannover 96. Das dritte 1:1 Remis am vergangenen Wochenende erspielte sich Darmstadt 98.

Die Lilien mussten sich die Punkte mit Aufsteiger Hansa Rostock teilen. Dennoch reicht es zum Sprung auf Platz 3. Schalke 04 gewann das Verfolgerduell gegen den SC Paderborn mit 2:0 und ist nun mit 40 Punkten nur zwei Zähler hinter Tabellenführer Werder Bremen. Im Tabellenkeller scheinen die beiden Absteiger (fast) festzustehen. Erzgebirge Aue und Ingolstadt habe jeweils 15 Punkte.

Das sind 10 Punkte weniger als der Tabellensechzehnte (Sandhausen). Es müsste schon ein kleines Fußballwunder sein, wenn sich einer von beiden Klubs noch retten würde. Der kommende Spieltag steht ganz klar im Zeichen des Nordderbys zwischen dem HSV und Werder Bremen. Tabellenzweiter gegen Tabellenerster. Mehr geht nicht.

Wer kann den direkten Konkurrenten auf Abstand halten und eine Menge Selbstvertrauen für die nächsten Wochen tanken? Darmstadt 98 hat es am Samstagabend mit Dynamo Dresden zu tun. Eine unangenehme Aufgabe. Die hat St. Pauli gegen Ingolstadt auch. Die Ingolstädter sind Letzter und alle erwarten einen klaren Sieg der Hamburger, aber die haben derzeit ein wenig Sand im Getriebe.

Folgt nun noch eine Pleite gegen das Schlusslicht, dann ist die gute Laune am Millerntor erst einmal komplett weg. Schalke muss zum KSC reisen. Auch eine Mannschaft, die immer wieder überraschen kann. Schalke muss auf der Hut sein und sich 90 Minuten konzentrieren.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zum Spiel Hamburger SV vs. Werder Bremen am 27.02.2022, findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Hamburger SV vs. Werder Bremen: Details zum Spiel

Ort Volksparkstadion, Hamburg
Anstoß 27.02.2022, 13:30 Uhr
Beste Quote 3,50 – Unentschieden
Livestream SKY Ticket, SKY Go, One Football
Live-Übertragung SKY Sport 1, SKY Sport 2
Buchmacher Bet3000
Stand der Quoten 22.02.2022, 10 Uhr

Weitere Bundesliga Tipps.

1x Bonus + EZ; Mindestquote 1,8

Hamburger SV vs. Werder Bremen Tipp und Quotenvergleich

Auf dieses Spiel freuen sich sicherlich alle Fußballfans in der 2. Bundesliga. Das Derby zwischen dem HSV und Werder Bremen elektrisiert die Fanmassen im Norden. Beide Teams spielen seit Wochen guten und erfolgreichen Fußball. Von nicht ungefähr stehen beide Klubs ganz oben an der Spitze. Der HSV hat sich unter Trainer Tim Walter entwickelt.

Anfangs hatten viele Angst vor dem totalen Offensivfußball von Walter. Man hat aber in der jüngsten Vergangenheit erkennen können, dass die Mannschaft nicht blind nach vorne läuft. Aus einer guten Defensive wird der Ball schnell und zielorientiert nach vorne gespielt. Nicht umsonst hat die HSV-Abwehr mit nur 21 Gegentoren die beste Defensive der Liga.

In den letzten fünf Ligaspielen gab es drei Siege und zwei Remis. Am vergangenen Spieltag spielte man beim „Angstgegner“ SV Sandhausen. Sandhausen begann gut und kaufte dem HSV den Schneid ab. Folglich war die 1:0 Führung der Sandhäuser. Der HSV kam erst nach dem Seitenwechsel besser ins Spiel. Es zeichnet die Hamburger in dieser Saison aus, dass man Rückschläge besser verkraftet als in der letzten Saison.

Besonders Sonny Kittel avanciert in den letzten Wochen immer mehr zum Führungsspieler. Genau dieser Kittel erzielte am Sonntag auch den 1:1 Ausgleich. Danach hatte der HSV zwar auch noch die Möglichkeit den Sieg einzufahren, aber manchmal muss man eben mit einem Remis zufrieden sein. Im Hinspiel bei Werder konnte sich der HSV mit 2:0 durchsetzen.

Schon damals zeigte der HSV eine reife Leistung. Dennoch kann man das Hinspiel nicht mit dem heutigen Spiel vergleichen. Bei Werder hat sich vieles getan. Vieles hat sich in die positive Richtung entwickelt. Trainer Ole Werner hat eine klare Hierarchie innerhalb der Mannschaft geschaffen. Vorne treffen die Stürmer Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch.

Aus dem Mittelfeld kommen die Spieler Bittencourt, Groß, Schmid oder Jung immer besser in Fahrt. 7 Siege in 7 Spielen in Folge sind eine klare Ansage. Viele dachten, dass am letzten Samstag der 8. Sieg folgt. Aber die 2. Bundesliga ist eben eine ausgeglichene Liga, die immer wieder Überraschungen hat. Der Tabellenletzte Ingolstadt hatte überhaupt nicht vor, sich im Weserstadion kampflos zu ergeben.

Bremen tat sich schwer. Man hatte immer wieder Chancen, aber die letzte Konsequenz fehlte eben. Erst spät ging Bremen durch Füllkrug in Führung. Als dann alle dachten, nun sind die Ingolstädter geschlagen, schlug der Außenseiter zurück. Fünf Minuten vor Schluss gelang der Ausgleichstreffer. Für Bremen eine unnötiges Remis, aber vielleicht auch ganz gut.

Der Hype um die Siegesserie hat somit ein Ende und man kann etwas ruhiger arbeiten. Mit einem Sieg beim HSV würde man den Ausrutscher gegen das Schlusslicht schnell vergessen machen. Bei diesem Spiel wird die Frage entscheiden sein. Wer setzt sich durch, die beste Abwehr der Liga (HSV) oder das Traumduo (Füllkrug, Ducksch)?

Beide Teams werden abwartend beginnen, um nicht früh in Rückstand zu gelangen. Danach wird sich eine offene Partie entwickeln mit Chancen auf beiden Seiten.

Quotenvergleich Liga: Hamburger SV vs. Werder Bremen Tipp: Unentschieden

Buchmacher Sieg Hamburger SV Sieg Werder Bremen
bet365 2,55 2,70
bet-at-home 2,41 2,60
Unibet 2,50 2,75
Bet3000 2,50 2,70
Betway 2,40 2,70

Tipp: Unentschieden

Buchmacher Unentschieden
bet365 3,20
bet-at-home 3,30
Unibet 3,30
Bet3000 3,50
Betway 3,50

 

Details zu Hamburger SV vs. Werder Bremen

Hamburger SV Werder Bremen
Tabellenplatz 2 1
Stand letzter Begegnung 1:1 Unentschieden vs. SV Sandhausen (A) 1:1 Unentschieden vs. FC Ingolstadt (H)
Verletzte Spieler Tim Leibold (Linker Verteidiger)

Stephan Ambrosius (Innenverteidiger)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0

Zum bet365 Angebotscode

3x Bonus + EZ , keine Mindestquote

Hamburger SV vs. Werder Bremen: Twitter Check


vs.

Weitere Begegnungen am 24. Spieltag der 2. Bundesliga

SC Paderborn – Erzgebirge Aue – 25.02.2022 18:30 Uhr

Hannover 96 – Holstein Kiel – 25.02.2022 18:30 Uhr

Karlsruher SC – FC Schalke 04 – 26.02.2022 13:30 Uhr

Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg – 26.02.2022 13:30 Uhr

FC Ingolstadt 04 – FC St. Pauli – 26.02.2022 13:30 Uhr

Dynamo Dresden – SV Darmstadt 98 – 26.02.2022 20:30 Uhr

FC Heidenheim – SV Sandhausen – 27.02.2022 13:30 Uhr

SSV Jahn Regensburg – Fortuna Düsseldorf – 27.02.2022 13:30 Uhr

Benjamin Hoffmann

Experte für Fußball

Als Globetrotter fühlt sich Benjamin auf der ganzen Welt zu Hause. Deutschland, England, Italien und Australien sind nur einige seiner Zwischenstopps. Mittlerweile hat Benjamin sich auf Malta etabliert und ist somit am Puls des europäischen Marktes für Sportwetten. Seit 4 Jahren fühlt er sich hier schon zu Hause und kennt sich in der Branche bestens aus.
Seine Hauptaufgaben als Redakteur für Wettbonus.net sind die Bereitstellung und Veröffentlichung von neuen Texten, das Erstellen frischer und dynamischer Designs und außerdem übernimmt er die Social-Media-Kanäle, wie Facebook und Instagram. In seiner Freizeit ist er meistens auf dem Wasser anzufinden oder er erkundet die Insel mit seiner Kamera.