Fürth – Hertha Tipp: Prognose zur 2. Bundesliga | 11.02.2024

Entdecke unseren Fürth – Hertha Tipp zum 11.02.2024.

An einem sonnigen Nachmittag im malerischen Sportpark Ronhof Thomas Sommer, wo die Geschichte atmet und jede Ecke von Fußballgeschichten erzählt, bereiten sich zwei Mannschaften vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf der einen Seite steht das kampfstarke Team aus Fürth, das mit 35 Punkten aus 20 Spielen und einem beeindruckenden Torverhältnis von 32:24 eine Saison spielt, die Hoffnungen auf mehr weckt. Gegenüber steht Hertha, die Hauptstadtvertretung, die mit 26 Punkten und einem Torverhältnis von 37:33 kämpft, um ihre Saisonziele nicht aus den Augen zu verlieren. Während der 21. Spieltag heranrückt, laden die Vorzeichen zu einem Duell ein, das mehr als nur drei Punkte verspricht.

Weltbet Casino

360% BIS ZU 3500€! Bonuscode: WETTBONUS

Unsere Fürth – Hertha Prognose basiert auf 2. Bundesliga Statistiken.

Fürth – Hertha Tipp

Unser Fürth – Hertha Tipp und die 2. Bundesliga Tipphilfe

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem Fürth – Hertha Tipp weitere Sportwetten.

2. Bundesliga Tipphilfe: Formkurve von Fürth gegen Hertha

Fürth: Letzte Spiele und Ergebnisse

Fürth zeigt sich in dieser Saison als eine Mannschaft, die weiß, wie man Punkte sammelt. Mit 10 Siegen, 5 Unentschieden und 5 Niederlagen stehen sie verdient auf dem vierten Tabellenplatz. Ihre jüngsten Begegnungen zeichnen das Bild eines Teams, das schwer zu schlagen ist. Ein Blick auf die letzten fünf Spiele offenbart eine Mannschaft, die mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und nur einer Niederlage aus den letzten fünf Partien hervorgeht. Besonders eindrucksvoll war der Kampfgeist gegen Paderborn, wo Fürth auswärts mit einem knappen 1:0 siegte, ein Beweis für ihre defensive Stärke und Effizienz vor dem Tor. Die anschließende Heimbegegnung gegen Kiel, die mit einem 2:1 endete, zeigte einmal mehr, dass Fürth zu Hause eine Macht ist, die schwer zu überwinden ist. Doch der jüngste Dämpfer gegen St. Pauli, eine 3:2 Niederlage, erinnert daran, dass im Fußball nichts selbstverständlich ist.

Hertha: Jüngste Partien und Spielstände

Hertha, auf der anderen Seite, erlebt eine Saison der Höhen und Tiefen. Mit 7 Siegen, 5 Unentschieden und 8 Niederlagen ist ihre Bilanz ein Spiegelbild der Inkonstanz. Die Ergebnisse der letzten fünf Spiele – ein Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen – unterstreichen die Schwierigkeiten, mit denen die Mannschaft konfrontiert ist. Der Auswärtssieg gegen Kaiserslautern mit 2:1 war ein Lichtblick, der zeigte, was möglich ist, wenn das Team sein volles Potenzial ausschöpft. Die anschließenden Unentschieden zu Hause gegen Osnabrück und Düsseldorf mit jeweils 0:0 und 2:2 waren hart umkämpfte Matches, die verdeutlichten, dass Hertha kämpfen kann, aber oft die letzte Entschlossenheit vermissen lässt. Die Niederlagen gegen Wiesbaden und HSV, besonders das 3:1 auf fremdem Platz, legten die Defensivschwächen offen, an denen es zu arbeiten gilt.

Weiterführende Daten und Statistiken:

Fürth – Hertha Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Die Festung Sportpark Ronhof Thomas Sommer hat sich für Fürth als uneinnehmbares Terrain erwiesen, wo sie mit einer beeindruckenden Bilanz von vier Siegen und einem Unentschieden aus den letzten fünf Heimspielen glänzen. Das jüngste Ergebnis, ein 2:1-Sieg gegen Kiel, unterstreicht die Heimstärke und den Kampfgeist der Fürther, die es verstehen, vor heimischem Publikum zu überzeugen und die Unterstützung ihrer Fans in positive Ergebnisse umzumünzen.

Hertha hingegen hat auf Reisen gemischte Gefühle erlebt. Mit einer Auswärtsbilanz von einem Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen in den letzten fünf Spielen spiegelt sich eine gewisse Unbeständigkeit wider. Die Niederlage gegen Wiesbaden mit 3:1 zuletzt zeigt, dass Hertha auswärts verwundbar ist, insbesondere in Spielen, in denen sie die Initiative ergreifen müssen.

Diese Statistiken legen nahe, dass Fürth im Heimspiel gegen Hertha klare Vorteile genießt. Die Stärke zu Hause, gepaart mit der Rückendeckung ihrer Anhänger, gibt Fürth den entscheidenden Schub, während Herthas inkonsistente Auswärtsform Fragen aufwirft, ob sie dem Druck in Fürth standhalten können.

Wettquoten Empfehlungen für deine 2. Bundesliga Wetten

Hansa Rostock vs Osnabrück Endstand
Spiel beginnt 11/02 13:30
Spiel beendet

Vorhersage zu Fürth vs. Hertha im H2H-Vergleich

Die Geschichte der direkten Duelle zwischen Fürth und Hertha zeichnet ein interessantes Bild. Trotz der aktuellen Formstärke von Fürth zeigt der H2H-Vergleich, dass Hertha in der Vergangenheit oft die Oberhand hatte, mit sieben Siegen gegenüber vier Siegen für Fürth und einem Unentschieden. Besonders bemerkenswert ist das letzte Aufeinandertreffen, das Hertha mit einem deutlichen 0:5 für sich entscheiden konnte. Diese Statistik verdeutlicht, dass Hertha gegen Fürth oft ihr bestes Fußballspiel zeigt, unabhängig von der aktuellen Form oder der Position in der Tabelle.

Diese historische Dominanz Herthas könnte psychologisch eine Rolle spielen, doch die aktuelle Formkurve und die Heimstärke von Fürth dürfen nicht unterschätzt werden. Im Fußball sind es oft die aktuellen Trends und das Momentum, die über Sieg oder Niederlage entscheiden. Die Statistiken zeigen, dass die Vergangenheit zwar Einfluss haben kann, aber die Gegenwart ihre eigenen Geschichten schreibt.

Fürth – Hertha Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 2. Bundesliga

Das Duell zwischen Fürth und Hertha ist mehr als nur ein Spiel zwischen zwei Teams aus unterschiedlichen Tabellenregionen. Es ist ein Kampf zwischen der beeindruckenden Heimstärke Fürths und der auswärtigen Unbeständigkeit Herthas, zwischen aktueller Form und historischer Dominanz. Die Analyse legt nahe, dass Fürth, gestärkt durch ihre jüngsten Erfolge zu Hause und die Rückendeckung ihrer Fans, favorisiert in dieses Spiel geht. Herthas Herausforderung wird es sein, ihre Auswärtsschwäche zu überwinden und die historische Überlegenheit gegen Fürth zu bestätigen.

Angesichts der starken Heimform von Fürth, der gemischten Ergebnisse von Hertha auf Reisen und der historischen Ergebnisse, die eine psychologische Dimension ins Spiel bringen, deutet vieles auf ein enges, aber letztlich von Fürth dominiertes Spiel hin.

Die entscheidenden Faktoren werden die Heimstärke von Fürth und die Fähigkeit von Hertha sein, sich von der jüngsten Auswärtsniederlage zu erholen und gegen einen direkten Konkurrenten zu punkten. Mit Fürths aktueller Form, die Unterstützung im Rücken und der Tatsache, dass Hertha auswärts oft strauchelt, scheint ein Heimsieg wahrscheinlich.

Basierend auf der detaillierten Analyse und unter Berücksichtigung aller Faktoren lautet die Empfehlung: Sieg für Fürth. Dieser Tipp spiegelt die Heimstärke von Fürth, ihre aktuelle Form und die historischen Schwierigkeiten wider, die Hertha in Auswärtsspielen gegenüber Fürth hat.

Unsere Empfehlung zum Fürth – Hertha Tipp: Sieg Fürth 1

St. Pauli – Elversberg Tipp
zweite Bundesliga
Wenn der Tabellenführer St. Pauli mit beeindruckenden 57 Punkten und einem Torverhältnis von 51:28 auf den Aufsteiger Elversberg trifft, der sich mit ...
09 April, 2024
BTSV – Hannover Tipp
zweite Bundesliga
Im Schatten des Eintracht-Stadions treffen der abstiegsbedrohte BTSV Braunschweig und das ambitionierte Team von Hannover 96 in einem brisanten Nieder...
09 April, 2024
Magdeburg – HSV Tipp
zweite Bundesliga
Während Magdeburg mit 32 Punkten auf Platz 12 der 2. Bundesliga verweilt, glänzt der HSV auf Platz 4 mit 48 Zählern und einem beeindruckenden Torverhä...
09 April, 2024
Schalke – Nürnberg Tipp
zweite Bundesliga
Im Duell Schalke gegen Nürnberg treffen zwei Teams aufeinander, die in der aktuellen Saison der 2. Bundesliga mit unterschiedlichen Ambitionen kämpfen...
09 April, 2024

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

729 Artikel