Fürth – Elversberg Tipp: Prognose zur 2. Bundesliga | 10.03.2024

Entdecke unseren Fürth – Elversberg Tipp zum 10.03.2024.

In der malerischen Kulisse des Sportpark Ronhof Thomas Sommer bahnt sich am 10. März 2024 ein Fußballfest an, das die Herzen der Fans höher schlagen lässt. Hier, wo die Leidenschaft für den Sport mit jedem Kick, jedem Tor und jeder Parade greifbar wird, treffen die SpVgg Greuther Fürth und die SV Elversberg aufeinander. Während die Kleeblätter aus Fürth mit ihren Augen fest auf die oberen Tabellenplätze gerichtet sind, steht Elversberg, der ehrgeizige Aufsteiger, vor der Herausforderung, jeden Punkt für den Klassenerhalt zu erkämpfen. Ein Match, das nicht nur durch seine Bedeutung im Kampf um die Ligapositionen, sondern auch durch das Aufeinandertreffen zweier höchst unterschiedlicher Fußballphilosophien fasziniert.

1300 && window.scrollY > 300) ? 'yes' : 'no'" id="cta-module-mousemove" class="cta-module sticky-cta flex align-center bg-blue-25 shadow bottom-0 left-0 min-h-72-m-h md:min-h-106-m-h jutsify-between md:p-0 md:!bottom-0 p-4 w-full bottom-0 left-1/2 sticky">
Logo image for Weltbet Casino

150% bis zu 300 € EXKLUSIV mit Bonuscode

Unsere Fürth – Elversberg Prognose basiert auf 2. Bundesliga Statistiken.

Fürth – Elversberg Tipp

Unser Fürth – Elversberg Tipp und die 2. Bundesliga Tipphilfe

Weitere Sportwetten Tipps auf Wettbonus.net:

Entdecke neben dem Fürth – Elversberg Tipp weitere Sportwetten.

2. Bundesliga Tipphilfe: Formkurve von Fürth gegen Elversberg

Fürth: Letzte Spiele und Ergebnisse

Die Saison 23/24 zeichnet für Fürth ein Bild mit Licht und Schatten: Mit 11 Siegen, 5 Unentschieden und 8 Niederlagen zeigen die Kleeblätter eine durchwachsene Leistung, die sie dennoch auf den fünften Platz der Tabelle geführt hat. Ihre Stärke im Angriff mit 36 erzielten Toren steht einer anfälligen Defensive mit 33 Gegentreffern gegenüber, was das Team zu einem unberechenbaren Gegner macht.

Die letzten fünf Spiele vor diesem Duell zeichnen jedoch ein düsteres Bild: Mit nur einem Sieg gegen Nürnberg und vier Niederlagen, darunter ein besonders schmerzhaftes 4:0 gegen Karlsruhe, scheint Fürth aus dem Rhythmus gekommen zu sein. Die Niederlagen gegen direkte Konkurrenten wie St. Pauli und Hertha BSC haben sicherlich wehgetan, doch der Sieg gegen Nürnberg zeigte, dass Fürth immer noch in der Lage ist, in entscheidenden Momenten zu punkten.

Elversberg: Jüngste Partien und Spielstände

Elversberg, der Aufsteiger in die 2. Bundesliga, hat sich trotz aller Herausforderungen wacker geschlagen. Mit einer Bilanz von 9 Siegen, 5 Unentschieden und 10 Niederlagen befinden sie sich auf dem 11. Platz. Ihre offensive Spielweise hat ihnen 35 Tore eingebracht, allerdings um den Preis von 40 Gegentoren.

Die letzten Auftritte von Elversberg waren eine Achterbahn der Emotionen mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen. Der Sieg gegen Kaiserslautern und der überraschende 3:1-Erfolg gegen Osnabrück zeigten das Potential des Teams, während das 1:1 gegen Düsseldorf ihre Fähigkeit unterstrich, auch auswärts Punkte zu holen. Die Niederlagen gegen Hamburg und insbesondere das 0:3 gegen Wiesbaden werfen jedoch Fragen auf, wie das Team gegen stärkere Gegner bestehen kann.

Weiterführende Daten und Statistiken:

Fürth – Elversberg Tipp: Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz

Die Faszination des Fußballs lebt von der Unberechenbarkeit der Ergebnisse, dennoch bietet die Analyse der Heim- und Auswärtsbilanz oftmals aufschlussreiche Einblicke in die potenziellen Ausgänge der Begegnungen. Im Herzen von Fürth, wo der Sportpark Ronhof Thomas Sommer mehr als nur ein Stadion, sondern ein Bollwerk der Hoffnungen und Träume der lokalen Anhängerschaft darstellt, hat die SpVgg Greuther Fürth eine beeindruckende Bilanz vorzuweisen. Mit drei Siegen, einem Unentschieden und lediglich einer Niederlage in den letzten fünf Heimspielen, darunter ein bemerkenswerter 2:1-Erfolg gegen den Rivalen Nürnberg, demonstrierten die Kleeblätter ihre Stärke auf heimischem Rasen.

Elversberg, der mutige Aufsteiger, findet sich hingegen in einer herausfordernden Situation wieder, wenn es um die Auswärtsauftritte geht. Die Bilanz der letzten fünf Spiele auf fremdem Terrain zeigt eine Reihe von Enttäuschungen: vier Niederlagen und ein mageres Unentschieden, mit einer kürzlichen 1:0-Niederlage gegen Hamburg als jüngstes Ergebnis, das die Schwierigkeiten der Mannschaft aufzeigt, auswärts zu punkten.

Wettquoten Empfehlungen für deine 2. Bundesliga Wetten

Vorhersage zu Fürth vs. Elversberg im H2H-Vergleich

Der direkte Vergleich zwischen den beiden Teams, ein oft zitierter Indikator für die psychologischen und spieltechnischen Ausgangspositionen vor dem Anpfiff, bietet eine knappe, aber interessante Perspektive. Bislang stehen sich Fürth und Elversberg in einem ausgeglichenen Licht gegenüber: Elversberg konnte einmal siegen, einmal trennten sich die Teams unentschieden, und Fürth sucht noch nach seinem ersten Sieg gegen diesen Gegner. Ihr letztes Aufeinandertreffen endete in einem 1:1, was die Tendenz beider Mannschaften unterstreicht, engagierte Duelle auszutragen und sich nichts zu schenken.

Die Wichtigkeit dieser Statistiken kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie liefern nicht nur einen Rückblick auf vergangene Begegnungen, sondern setzen auch den emotionalen und strategischen Rahmen für das anstehende Duell. Die Teams kennen einander und wissen um die Stärken und Schwächen des Gegenübers. Dies macht den Ausgang zwar offen, verleiht dem Spiel aber auch eine taktische Tiefe, die für Enthusiasten und Analysten gleichermaßen von Interesse ist.

Fürth – Elversberg Tipp & Prognose: Unser Expertentipp zur 2. Bundesliga

Die Vorfreude auf das anstehende Spiel im Sportpark Ronhof Thomas Sommer ist greifbar, und die Analyse der verfügbaren Daten liefert ein facettenreiches Bild der möglichen Entwicklungen. Fürth präsentiert sich zu Hause als kraftvolles Ensemble, das in der Lage ist, seine Fans mit Leidenschaft und Einsatz zu begeistern und wichtige Punkte zu sammeln. Die zuletzt gezeigten Leistungen, insbesondere der Sieg gegen Nürnberg, belegen die Stärke und das Selbstvertrauen der Mannschaft in ihrem heimischen Stadion.

Elversberg hingegen steht vor einer großen Herausforderung. Die Auswärtsbilanz und die jüngsten Resultate zeigen deutlich, dass es dem Team an Konstanz und vielleicht auch an Selbstvertrauen fehlt, um in der Fremde zu bestehen. Die historische Bilanz spricht zwar leicht für Elversberg, doch die aktuelle Formkurve und die Heimstärke Fürths dürfen nicht unterschätzt werden.

Angesichts dieser Konstellationen und unter Berücksichtigung aller Faktoren erscheint ein Heimsieg von Fürth als die plausibelste Prognose. Die Unterstützung der eigenen Fans, die beeindruckende Heimform und die Notwendigkeit, den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren, werden die Kleeblätter voraussichtlich beflügeln. Elversberg wird sicherlich kämpfen und versuchen, für eine Überraschung zu sorgen, doch die Hürde, die Fürth darstellt, scheint derzeit zu hoch.

In einer Welt, in der der Fußball oft von Momenten der Brillanz, unvorhersehbaren Wendungen und leidenschaftlichen Emotionen geprägt ist, sollten Wetten stets mit Bedacht und Kenntnis der Materie platziert werden. Basierend auf der Heim- und Auswärtsbilanz, der Formkurve beider Teams und dem direkten Vergleich, lautet der Wett-Tipp für dieses spannende Duell: Ein Sieg für Fürth.

Unsere Empfehlung zum Fürth – Elversberg Tipp: Sieg Fürth 1.

SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Wehen Wiesbaden hat sich eine gute Ausgangsposition geschaffen, die allerdings noch besser hätte sein können. Die Mannschaft will zu Hause an die gute...
11 Juni, 2024 |
SV Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg Tipp
zweite Bundesliga
Regensburg kommt mit dem Schwung der erfolgreichen Saison in die Relegation, musste aber in den letzten Wochen viele Misserfolge hinnehmen. Wehen Wies...
11 Juni, 2024 |
Osnabrück – Hertha BSC Tipp
zweite Bundesliga
Im letzten Spiel der Saison trifft der Tabellenletzte Osnabrück auf den ambitionierten, aber durchwachsenen Achtplatzierten Hertha BSC. Während Osnabr...
11 Juni, 2024 |
Wiesbaden – St. Pauli Tipp
zweite Bundesliga
Das letzte Spiel der Saison 23/24 in der 2. Bundesliga bringt Wiesbaden und St. Pauli zusammen, ein Duell zwischen einem Team, das um den Klassenerhal...
11 Juni, 2024 |

Michael Siemann

Experte für Fußball

Eine Karriere im Sport-Business war immer der Traum. Eine eigene Profikarriere wäre illusorisch gewesen. Mit einer journalistischen Ausbildung ausgestattet und inzwischen mit seit über 8 Jahren Erfahrung im Sport-Journalismus, lassen sich in diesem Job noch immer neue Facetten entdecken. Darum ist die Freude bis heute geblieben. Und ich bin sicher: Sie wird auch künftig erhalten bleiben. Denn Sport ist geladen mit Emotionen. Einerseits macht es Spaß diese Emotionalität zu erleben. Andererseits ist es auch ein Vergnügen, die Sport-Ereignisse auf ihre Statistiken und Fakten zu reduzieren. Als freiberuflicher Journalist ist Michael beim Verfassen und Veröffentlichen von Ratgeber, Tipps und Reviews engagiert. Gerne erschließt er neue Tätigkeitsfelder. Damit die Zukunft spannend bleibt!

873 Artikel